Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Elektroplan GS

Erstellt von Peter R12GS, 06.04.2008, 17:55 Uhr · 15 Antworten · 2.531 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Beitrag Elektroplan GS

    #1
    Hallöchen

    Wollte gerade mal schnell.... die Steckerbelegung für das Navi Checken. Ich würde nämlich gerne ein TomTom an die Steckverbindung (Original von BMW Navi) anschließen. Habe eine RepRom von der GS. Gibt es da keinen Elektroplan oder bin ich einfach zu blöd. ich hoffe mir kann jemmand weiterhelfen. Oder hat jemmand einen Eletroplan in Deutsch für eine im Mai/07 gebaute GS. Ist im WHB Bücheli ein Eletroplan drin?

    Grüße Peter

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.888

    Standard

    #2
    Moin Peter,

    einen Elektroplan habe ich nicht.

    Der einfachste Weg ein Navi bei der 12erGS anzuschließen ist entweder direkt an die Batterie (fliegende Sicherung) oder an der hinteren Bordsteckdose den Strom abzuzapfen. Die Steckdose schaltet nach einigen Sekunden ab, so daß dann die Stromzufuhr unterbrochen ist. Für Navis, die keine eigene Stromversorgung haben, bevorzuge ich den direkten Batterieanschluß.

  3. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #3
    Hallo Peter,

    Strom fürs Navi würde ich auch, wie von Bernd empfohlen, direkt an der Batterie mit fliegender Sicherung holen. Habe meine vordere Steckdose für die Helmsprechanlage auch so angeschlossen... Ist easy, Tank runter, Kabel verlegen und gut.

    Gruß
    diddibalu

  4. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    47

    Standard Elektroplan

    #4
    Hallo Peter,
    E-Plan gibt's hier: http://r1200gs.info/R1200GS-WD2.pdf

  5. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Beitrag

    #5
    Hallo habe gerade mal mein Anschluß angeschaut (Original Navi). Zündang an Power da, Zündung aus nach ca. 1-2 min Power Off. Warum soll ich mir die Arbeit machen, und das Kabel an die Batterie führen, dann noch mit Relais verschalten wenn der Anschluß schon am Lenker vorne liegt ? Besser geht es doch nicht. Oder gibt es schwierigkeiten wenn man da ein TomTom anschließt?

  6. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    47

    Standard Navi-Anschluß

    #6
    Hallo Peter,
    habe mein TomTom auch da angeschlossen, klappt prima, keine Probleme.

  7. Registriert seit
    01.04.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    #7
    Hallo,

    ich wollte mein TomTom auch an vorhandenen Navi-Anschluss anschliessen.
    Kann jemand mir sagen wo ich den vorhandenen Original-Anschluss finden kann.

    gruss aus Luxemburg
    kuhrolli

  8. elendiir Gast

    Standard

    #8
    Servus Peter,

    Zitat Zitat von Peter R12GS Beitrag anzeigen
    Hallöchen

    Wollte gerade mal schnell.... die Steckerbelegung für das Navi Checken....
    Zu Belegung des Steckers kann ich dich aufklären:
    1x braun = Masse
    1x rot/weiß = Plus
    1x grün = keine Ahnung (Tachosignal o.ä.)

    Strom am Plus nur bei eingeschalteter Zündung. Wenn du die Zündung abstellst hast du noch für ca. 1,5 bis 2 Minuten Saft und dann ist's vorbei mit dem Strom.

  9. elendiir Gast

    Standard

    #9
    Servus Kuhrolli,

    Zitat Zitat von Kuhrolli Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich wollte mein TomTom auch an vorhandenen Navi-Anschluss anschliessen.
    Kann jemand mir sagen wo ich den vorhandenen Original-Anschluss finden kann...
    schau doch mal hier: Zusatzsteckdose für Navi? nach.

  10. Registriert seit
    01.04.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    #10
    danke schön,werd ich heut abend mal mein glück versuchen

    mfg.
    Kuhrolli


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte