Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Empfehlung Kardan Sturzpad

Erstellt von scooter96, 28.03.2013, 10:34 Uhr · 13 Antworten · 4.804 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von werner1966 Beitrag anzeigen
    Servus und Hallo,
    Hab das gute Stück verbaut passende Farbe zum Rahmen .
    http://item.mobileweb.ebay.de/viewit...id=48853755542

    Gruß Werner
    Moin, moin
    wie wird das Teil befestigt, mittels Schraube oder O-Ring (gesteckt)?

    Gruß ............

  2. Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    222

    Standard

    #12
    Servus,
    das wird mit Schraube befestigt,
    massives Teil ich schick Dir mal ein Bild.
    003.jpg004.jpg

  3. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard

    #13
    Moin, moin
    danke für die Bilder. Mal schauen ob es in der "Bucht" noch so ein Teil gibt. Auf das ich es nie testen muss.

    Gruß ............

  4. TR3
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    231

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von scooter96 Beitrag anzeigen
    Ist das Teil empfehlenswert ?
    Jo - ist es.
    Funktioniert auch. Habe das letzten Herbst in den Pyrenäen ausprobieren dürfen. Der nette bunte Aufkleber von TT ist seitdem weg, aber der Kardan hat keinen Kratzer abbekommen...

    Martin


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Touratech Sturzpad Kardan f. alle BMW R1200GS Modelle (auch ADV) ab Bj. 2004, wie neu
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 10:13
  2. Frage zu Kardan Sturzpad
    Von Scampijoe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 23:22
  3. MudSling + Sturzpad Kardan TT
    Von Gianni1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 11:25
  4. Montage Sturzpad an Kardan
    Von Raipa im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 06:15