Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 153

Ende einer Probefahrt einer R1200GS nach 10 min.

Erstellt von moldavia, 27.03.2012, 10:00 Uhr · 152 Antworten · 20.110 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard Watt ...

    ... is den hier los: Trollalarm


  2. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    Wenn Markemfremde das Salz in einem Forum sind, ist diese Diskusion der Pfeffer.

  3. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    ich habe als zunächst markenfremder hier auch gestöbert und mitgelesen, weil ich mich über die Macken, Tücken, und positiven Eigenschaften der GS informieren wollte wo sonst als in einem entsprechenden Forum sollte man mehr Wissen vorfinden. Nach ausgiebigen Tests habe ich mich dann für die GS entschieden und mein markenfremdes Produkt steht auch noch in der Garage, Produkte mit dem Propeller in 4rädriger Form nutze ich schon seit 1984.

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von willi01 Beitrag anzeigen
    Also, ich fahre 2 Rad BMW, 4 Rad Benz, würde nie auf die Idee kommen, mich bei VW,Opel,Ducati, Aprilia usw. wenn die überhaupt ein Forum haben mich anzumelden.
    Warum soll ich denn mitreden, wo ich überhaupt keine Ahnung habe.
    Ich finde es merkwürdig, wenn Leute sich hier anmelden und Kommentare abgeben, die ein Fremdfabrikat fahren.

    Viele Biker Grüsse aus Lingen
    A propos keine AHnung: Du hast hier 6 Beiträge fabriziert und (vor)urteilst über dir völlig unbekannte Menschen, die im Gegensatz zu dir teilweise lange schon Mitglieder dieser Community sind. Natürlich meldet sich auch immer mal einer zum Stänkern an. Und natürlich sind die "Salz in der Suppe" genannten Fremdmärkler manchmal etwas überdosiert in ihrer unstillbaren Wut, uns Zurückgebliebene auf den rechten (also ihren) Weg zu führen. Denn was dir völlig entgeht, ist der kleine Umstand, dass die "Markenfremden" grossteils ehemalige GS'ler sind!
    Und die sind im Umgang mit BMW in etwas so entspannt wie ehemalige Raucher mit Zigarettenqualm.
    Wenn man ihnen den missionarischen Eifer mal nachsieht (sie kamen mit BMW nicht zurecht, also ist BMW scheisse. Wenn sie das unbedingt glauben wollen, ist das halt ihre Religion. Na und?), dann haben diese Lichtgestalten des Stammtischdampfplauderns erheblich mehr für diese Community geleistet als du, werter Neuling Willi. Und deswegen (und weil sich viele hier gar persönlich kennen), werden diese Typen geschätzt. Auch von mir, obwohl ich eigentlich fast nur am 30. und 31. Februar mal mit ihnen einig bin. Sie gehören dazu mit ihren Meinungen, die kein Deut sperriger sind als z.B. meine. Und auch ich hab hier irgendwie mittlerweile einen festen Platz in der Mannschaft. Und du findest in 6 Postings raus, wer hier was kann und wo dazugehört?
    Sorry, nein. Tust du nicht.

    Deshalb empfehle ich dir ganz freundlich: Erinnere dich an markenübergreifende Benimmregeln. So ist es recht hilfreich, wenn der Neuling sich nicht mitten ins Wohnzimmer stellt und gleich das grosse Stühlerücken anfängt, sondern erstmal den Kennlerngang einlegt.
    Das schätzen schlichtweg viele von uns alten Hasen sehr - und zu denen gehören eben auch viele der verstrahltern (sorry, musste sein ) Fremdgänger.
    Verdiente Plätze in einer Gruppe sind erheblich mehr wert als lautstark eingeforderte. Und du bist VIEL zu laut für einen Newbie!

  5. frank69 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    A propos keine AHnung: Du hast hier 6 Beiträge fabriziert und (vor)urteilst über dir völlig unbekannte Menschen, die im Gegensatz zu dir teilweise lange schon Mitglieder dieser Community sind. Natürlich meldet sich auch immer mal einer zum Stänkern an. Und natürlich sind die "Salz in der Suppe" genannten Fremdmärkler manchmal etwas überdosiert in ihrer unstillbaren Wut, uns Zurückgebliebene auf den rechten (also ihren) Weg zu führen. Denn was dir völlig entgeht, ist der kleine Umstand, dass die "Markenfremden" grossteils ehemalige GS'ler sind!
    Und die sind im Umgang mit BMW in etwas so entspannt wie ehemalige Raucher mit Zigarettenqualm.
    Wenn man ihnen den missionarischen Eifer mal nachsieht (sie kamen mit BMW nicht zurecht, also ist BMW scheisse. Wenn sie das unbedingt glauben wollen, ist das halt ihre Religion. Na und?), dann haben diese Lichtgestalten des Stammtischdampfplauderns erheblich mehr für diese Community geleistet als du, werter Neuling Willi. Und deswegen (und weil sich viele hier gar persönlich kennen), werden diese Typen geschätzt. Auch von mir, obwohl ich eigentlich fast nur am 30. und 31. Februar mal mit ihnen einig bin. Sie gehören dazu mit ihren Meinungen, die kein Deut sperriger sind als z.B. meine. Und auch ich hab hier irgendwie mittlerweile einen festen Platz in der Mannschaft. Und du findest in 6 Postings raus, wer hier was kann und wo dazugehört?
    Sorry, nein. Tust du nicht.

    Deshalb empfehle ich dir ganz freundlich: Erinnere dich an markenübergreifende Benimmregeln. So ist es recht hilfreich, wenn der Neuling sich nicht mitten ins Wohnzimmer stellt und gleich das grosse Stühlerücken anfängt, sondern erstmal den Kennlerngang einlegt.
    Das schätzen schlichtweg viele von uns alten Hasen sehr - und zu denen gehören eben auch viele der verstrahltern (sorry, musste sein ) Fremdgänger.
    Verdiente Plätze in einer Gruppe sind erheblich mehr wert als lautstark eingeforderte. Und du bist VIEL zu laut für einen Newbie!
    Volle Zustimmung, danke !

    Aber was ist ein Newbie ?

    Frank

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Volle Zustimmung, danke !

    Aber was ist ein Newbie ?

    Frank
    Ui, entschuldige, das war einer dieser unschönen Anglizismen...
    Newbie= Neuling

  7. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    Newbie:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Newbie

    Oder auf Deutsch:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Neuling

    "eine Person, die sich in ein Sachgebiet einarbeitet oder neu in eine Gemeinschaft aufgenommen wird und sich noch nicht so gut auskennt, wie Personen, die schon länger damit Kontakt haben; andere Ausdrücke sind „Anfänger“ und „Neueinsteiger“."

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Der Troll Willi konnte heute erstmalig fotographisch dingfest gemacht werden



    Ähnlichkeiten mit Fremdfabrikaten sind rein zufällig und nicht beabsichtigt
    http://www.google.de/imgres?q=willi+...t:429,r:15,s:0

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    A propos keine AHnung: Du hast hier 6 Beiträge fabriziert und (vor)urteilst über dir völlig unbekannte Menschen, die im Gegensatz zu dir teilweise lange schon Mitglieder dieser Community sind. Natürlich meldet sich auch immer mal einer zum Stänkern an. Und natürlich sind die "Salz in der Suppe" genannten Fremdmärkler manchmal etwas überdosiert in ihrer unstillbaren Wut, uns Zurückgebliebene auf den rechten (also ihren) Weg zu führen. Denn was dir völlig entgeht, ist der kleine Umstand, dass die "Markenfremden" grossteils ehemalige GS'ler sind!
    Und die sind im Umgang mit BMW in etwas so entspannt wie ehemalige Raucher mit Zigarettenqualm.
    Wenn man ihnen den missionarischen Eifer mal nachsieht (sie kamen mit BMW nicht zurecht, also ist BMW scheisse. Wenn sie das unbedingt glauben wollen, ist das halt ihre Religion. Na und?), dann haben diese Lichtgestalten des Stammtischdampfplauderns erheblich mehr für diese Community geleistet als du, werter Neuling Willi. Und deswegen (und weil sich viele hier gar persönlich kennen), werden diese Typen geschätzt. Auch von mir, obwohl ich eigentlich fast nur am 30. und 31. Februar mal mit ihnen einig bin. Sie gehören dazu mit ihren Meinungen, die kein Deut sperriger sind als z.B. meine. Und auch ich hab hier irgendwie mittlerweile einen festen Platz in der Mannschaft. Und du findest in 6 Postings raus, wer hier was kann und wo dazugehört?
    Sorry, nein. Tust du nicht.

    Deshalb empfehle ich dir ganz freundlich: Erinnere dich an markenübergreifende Benimmregeln. So ist es recht hilfreich, wenn der Neuling sich nicht mitten ins Wohnzimmer stellt und gleich das grosse Stühlerücken anfängt, sondern erstmal den Kennlerngang einlegt.
    Das schätzen schlichtweg viele von uns alten Hasen sehr - und zu denen gehören eben auch viele der verstrahltern (sorry, musste sein ) Fremdgänger.
    Verdiente Plätze in einer Gruppe sind erheblich mehr wert als lautstark eingeforderte. Und du bist VIEL zu laut für einen Newbie!
    Schön geschrieben

    Grüße
    Steffen

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Danke, Nordlicht, klasse geschrieben!


    bis auf eins:
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    (sie kamen mit BMW nicht zurecht, also ist BMW scheisse. Wenn sie das unbedingt glauben wollen, ist das halt ihre Religion. Na und?),
    Ich kam mit meiner GS ziemlich gut zurecht, und ich finde sie auch immer noch klasse. Fahrwerk, Handlichkeit etc pp....

    Meine hatte halt nur Probleme bereitet....


 

Ähnliche Themen

  1. Ende einer Freundschaft.....
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 15:53
  2. Ende einer Odyssee ;-)
    Von 64horsejam im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:50
  3. Ende einer Samstagstour
    Von Doro im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 09:38
  4. Das Ende einer 12GS
    Von gswassonst im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 19:50
  5. Probefahrt auf einer 08 GS und Tankeinfüllstutzen GSA 07
    Von Draht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 23:21