Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 153

Ende einer Probefahrt einer R1200GS nach 10 min.

Erstellt von moldavia, 27.03.2012, 10:00 Uhr · 152 Antworten · 20.056 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    126

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Hauptzweck nicht aber angenehmer Nebeneffekt
    Yepp. Wenn ich die Alternative haben zwischen durchschlängeln und stehenbleiben, bleibe ich doch nicht stehen

  2. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    103

    Standard

    #22
    Macht einfach den Test doch mal andersherum: fahrt die neue GS einen Tag, also mieten. Und fahr anschließend wieder mit Euerer alten R100GS etc.

    Keine nennenswerte Bremse, kein ABS, keine Leistung, .......aber die "Liebe" zum vertrauten Moped.

    Ich weiß wovon ich spreche, ich habe seit 26 Jahren eine R80G/S. Aber fahren, richtig fahren: nur noch mit der R1200GS. Geht einfach alles vieeeel leichter, schneller, sicherer. Und der Auspuffklang ist geil (TÜ).

    Aber das alles ist halt Ansichtssache....


    Gruß Rudi, der das Alte liebt und das Neue fährt ;-)

  3. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #23
    Wie sagen die Amis noch:

    "Loud pipes save lives"


  4. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #24
    Die Soundingenieure bei BMW - sofern es dort welche gibt - sind auch nicht zu beneiden. Erst mussten sie sich jahrelang den Sound-wie-Wäschetrockner-Spruch gefallen lassen und jetzt kriegen sie Mecker wegen dem Krach.

    Man kann es einfach nicht immer allen Recht machen...........

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #25
    Man kann es niemals allen recht machen!

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    22

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Saison.......... Beitrag anzeigen
    Macht einfach den Test doch mal andersherum: fahrt die neue GS einen Tag, also mieten. Und fahr anschließend wieder mit Euerer alten R100GS etc.

    Keine nennenswerte Bremse, kein ABS, keine Leistung, .......aber die "Liebe" zum vertrauten Moped.
    Genau das werde ich machen. Ich fliege mit einem Spezi auf die Kanaren und leih mir ne R1200GS für ne Woche. Mal sehen, was ich dann sage.

    Zur R100GS:
    Da ich nur allein fahre mit wenig Gepäck (kein Camping, nur Hotels) hat mich die Bremsleistung nur wenig gestört. Natürlich, wenn man mal Gas gibt um die TDIs loszuwerden (gar nicht so leicht mit 60 PS), dann ist die Einscheibenbremse auch nicht gerade das Gelbe vom Ei

    Mal sehen was kommt, aber der GS Modellreihe werde ich ohnehin treu bleiben - was soll man sonst kaufen? ;-). Ideal wäre die normale GS mit Adv. Tank und leisem Auspuff mit Variokoffern. Mal sehen was der Herbst bringt...

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von moldavia Beitrag anzeigen
    Ideal wäre die normale GS mit Adv. Tank und leisem Auspuff mit Variokoffern. Mal sehen was der Herbst bringt...
    Aber du weißt dass der Gewichts'nachteil' der ADV im Wesentlichen vom größeren Tankvolumen kommt?!

  8. Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    22

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von EStz Beitrag anzeigen
    Yepp. Wenn ich die Alternative haben zwischen durchschlängeln und stehenbleiben, bleibe ich doch nicht stehen
    Ich muß mich immer wieder über die Italiener wundern (oft gesehen): Sie schaffen es mit einer R12 mit Alus auf schmalen Landstrassen in Südtirol sich trotz Gegenverkehr als drittes Fahrzeug durchzumogeln - bei voller Fahrt ca. 60-100 km/h. Wenn man da mit dem Koffer wo ankommt, ist aber Feierabend

    Da fehlt mir ein wenig der Mut.

  9. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #29
    ...das ist genau der Untersxchied zwischen uns Deutschen und den Italienern:
    Der Deutsche sieht erstmal ein Hindernis... der Italiener eine Lücke!
    Gruß,
    Arne
    _________

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von lupus Beitrag anzeigen
    ...das ist genau der Untersxchied zwischen uns Deutschen und den Italienern:
    Der Deutsche sieht erstmal ein Hindernis... der Italiener eine Lücke
    genau, darum sind dieuns auch in allen Belangen so überlegen


 
Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ende einer Freundschaft.....
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 15:53
  2. Ende einer Odyssee ;-)
    Von 64horsejam im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:50
  3. Ende einer Samstagstour
    Von Doro im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 09:38
  4. Das Ende einer 12GS
    Von gswassonst im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 19:50
  5. Probefahrt auf einer 08 GS und Tankeinfüllstutzen GSA 07
    Von Draht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 23:21