Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Enormer Motorölverbrauch bei 04 Modell

Erstellt von v-tek23, 21.09.2011, 10:21 Uhr · 16 Antworten · 1.808 Aufrufe

  1. lechfelder Gast

    Standard

    #11
    Hallo,

    war bei meiner 05er genauso. Anfangs knapp einen Liter auf 1000 km. Plante schon anstelle des Topcases gleich ein Ölfass mit Direktzuleitung zu installieren . Soweit ich mich noch erinnern kann, stand in der Betriebsanleitung auch etwas von max. einem Liter Ölverbrauch.

    Wird aber tatsächlich immer weniger. Wie bereits mehrfach erwähnt reicht dann ein 20W50 Motoröl mineralisch aus. Bei vollsynthetischen Ölen soll es angeblich einen Mehrverbrauch geben. Habe ich aber nicht ausrpobiert.

    Also keine Sorgen, alles im grünen Bereich!

  2. Smile Gast

    Standard .

    #12
    wie die vorschreibern schon ausführten, wird sich legen. meine 05er hat sich mal bei eingefülltem 10w60 synth. auch nen ganzen liter auf 1000km geschlürft. (nein hatte ich selber nicht eingefüllt) danach wieder 20w50 min. und nicht über die hälfte des schauglas auffüllen und schon ist alles wieder in butter. bei nun knapp 70tkm nimmt sie so 300ml/1000km das ist für mich völlig ok.

    VG

    ULF

  3. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #13
    wieviel öl befindet sich im schauglas?
    auf wievel km wird diese menge verbraucht?

  4. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #14
    Von min. Schauglas bis max. Schauglas sind laut Bedienungsanleitung 0.5l
    Nach ca 4000 km hat sich der Ölstand bei meinem Töff von max. auf mitte verringert.

  5. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #15
    Kipp einfach beim nächsten Ölwechsel ein Fläschchen Mecacyl dazu ,und der Ölverbrauch liegt dann bei Null.
    Hatte das selbe mal bei einem PKW ,dort hatts geholfen. Die anderen werden sicher anderer Meinung sein ,aber der Versuch ists doch wert ,oder?
    Gruß Rolf

  6. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #16
    Hallo,
    meine 2011er GSA hat auch einen Moment gebraucht, bis der Ölverbrauch zurück ging. Auf den ersten 1000Km hat sie sich 0,5 Liter reingezogen. Bis zur 10Tkm Insp. waren es dann 0,2L/1000Km. Hab jetzt gesamt 12500Km gefahren. Der Verbrauch ist jetzt bei 0,1L/1000Km. Drehzahlmäßig kennt meine auch den Bereich über 5000 rpm. Habe das Gefühl, dass bei höheren Drehzahlen etwas mehr durchläuft.

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von v-tek23 Beitrag anzeigen
    Bj. 04, im Mai 2011 gekauft mit 6.000km und jetzt am ende der Saison hat sie 16.000km am Buckel.
    Hallo Mario,
    bei der Vorgeschichte (Vorbesitzer 6000km in 7Jahren) ist die Frage hoffentlich gestattet: Ist die 1000er Inspektion durchgeführt worden oder später irgend ein anderer Ölwechsel?
    0,5 Liter auf 1500Km sind kein Drama, aber schon ungewöhnlich für die 12er. (Meine benötigt nach 68000 Km dafür 8000Km)

    Sach mal an mit dem Ölwechsel... Grafenwalder


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges KTM 525 MXC B MODELL 2003
    Von arbalo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 11:49
  2. Modell
    Von fedex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 15:30
  3. Lampenmaske Modell 00-03 und 04-07
    Von silencium im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:51
  4. GS-Modell
    Von thoros im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 21:20
  5. Versicherungseinstufung Modell 08
    Von B_P im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 19:09