Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Entscheidungshilfe Mopedkauf

Erstellt von Fischkopf, 15.04.2006, 18:23 Uhr · 29 Antworten · 4.244 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #21
    Moin,
    Zitat Zitat von Fischkopf
    So, habe heute den Vertrag unterschrieben und übermorgen kann ich sie abholen!!!
    das ist heute also schon morgen - Gratz und viieel Spaß mit deiner Neuen!!

  2. Anonym3 Gast

    Standard

    #22
    Hi Andreas

    ..ja wie sowohl als auch.. :?:

    ..gib mir doch mal die Tel.nr. von Deiner " Noch "

    ...Hertzi

  3. Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    824

    Standard

    #23
    Hallo Stefan,
    ich kann nur sagen, meckere nicht über den Motor der "12er GS"
    Ich hatte so meine Probleme gehabt, das richtige Bike zu finden.
    Als erstes hatte ich ne 1100 RT, eine 1150 RT, dann eine K1200RS,
    und dann eine 1150GS.
    Dann bin ich fremd gegangen, da ich meinte etwas sportlicheres fahren zu müssen.
    Habe mir vor einem Jahr eine FJR1300 gekauft, war anfangs begeistert von der Leistung und dem Rundlauf des Vierzylinders.
    Aber was soll ich sagen, irgendwie wurde das mit der Zeit langweilig :roll:
    Dann kam im Februar das Schlüsselerlebnis. Habe meinen Traumurlaub schlechthin gemacht: 4300 km mit einer 1200GS von Kapstadt nach Johannisburg.
    Da war mir klar, dieses Motorrad kann alles, hat Charakter und ist vielseitig wie kein anderes.
    Bin über den Swartbergpass (Schotter) und schnellen Wechselkurven gefahren.
    In einem mal kommt es einem überhaupt nicht mehr darauf an 144 PS
    unter dem Hintern zu haben.
    Der Motor hat auf den langen Strecken ein beruhigendes Knurren, das Handling ist so fantastisch, das ich ohne Scheu bis an die grenze der Reifen in Schräglage gefallen bin
    Diese Leichtigkeit vermittelt kein anderes Motorrad !!
    Die GS ist absolut reparaturfreundlich, du hast einen genialen Überblick
    übers Strassengeschehen und was das Thema Zubehör angeht, da gibt es alles und von hoher Qualität.
    Ich kann Dir nur dazu gratulieren !!
    Für mich ist die GS das beste Bike

    Gruss

    Joachim
    PS: Falls Du mal ein paar Bilder von unserer Tour in Afrika saehen willst:
    "www.felicitas.magix.net"

  4. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    #24
    ich möchte auch noch kurz meinen Senf zu dem Thema abgeben, da ich mir auch erst diese Woche die Gummihörner aufgezogen habe

    Immer mussten bei mir die Bikes schneller und stärker werden. Zuletzt war es eine Honda CBR1100XX mit 152 PS und knapp 300 km/h Spitze. Die hatte ich 4 Jahre und bin knapp 50.000 km damit gefahren. Was soll da noch kommen? Wie schnell ist schnell genug? Die große Kehrseite des "Spasses" ist aber in Zahlen und Fakten zu sehen: 9Liter Spritverbrauch - 180er Reifen Diablo (ca. 200€) nach 1500 km am Ende, ein Kettensatz (~250€) nach 10 - 20.000km reif für den Schrott, usw.... ach ja, alle 6000km Inspektion ist auch nicht ohne.

    Gut, wenn Geld keine Rolle spielt kann man das in gewisser Weise ja noch verschmerzen. Apropos Schmerzen: ich bin nun auch schon dem Burschenalter entwachsen und merkte die zusammengefaltete Haltung gerade bei geringem Tempo doch schon erheblich in den Gelenken.

    Und dann die Sache mit dem Spass - mit einer XX macht Tempo 120 km/h einfach keinen Spass. Der fehlende Winddruck geht in die Handgelenke und der Motor läuft fast im Standgas. Fährt man so, dass sich Spass einstellt, ist man schon im 200er Bereich. Wohlgemerkt auf Landstrassen!

    Also kamen viele Fragen bei einem Neukauf. Total der Freude entsagen und ne Haerley kaufen? Hier im Schwarzwald? Nö!

    Ne dicke Reisemaschine ala Goldwing und Konsorten? Nö.

    Also denkt man darüber nach, was man will und wie und wo man fahren möchte: zum einen auf der Hausstrecke, nach Feierabend und am Wochenende Kurvenwetzen und hin und wieder "Erkundungsfahrten" in unbekannte Gebiete. GPS drauf und einfach der Nase lang. Thats it! Hier im Süden liegt das Gute so nah - Elsass, Vogesen, Schweiz, Allgäu, Österreich usw.

    Für mich war da die GS die allererste Wahl. Die Varadero viel raus, da ich keinen Kettentrieb mehr wollte, eine Caponord und Konsorten sind auch nur Nachbauten. Ausserdem mag ich den Boxer, hat man sich mal in ihn 'verguckt', kann man dieses Brubbeln auch so richtig schön geniessen.

    Kurzum, mit der GS habe ich mindestens so viel Spass wie andere mit drei oder mehr Moppeds. Ich hoffe nur, dass sie mir die GS technisch genauso die Treue hält, wie meine XX. Die hatte in 50.000 km -> NICHTS! Keine Reparaturen, keine Ausfälle kein Murren - Nichts!. Bis auf die Verschleissteile.

    Man wird es sehen.

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #25
    Hi Leute,

    tja am Donnerstag den 27.04.06 war es soweit und ich habe meine GS in Empfang genommen... aber eigentlich hätte ich mir keinen ungünstigeren Tag aussuchen können, denn am gleichen Tag war Polterabend zu meiner eigenen Hochzeit (war eigentlich nicht geplant aber sowas kann man sich ja eigentlich auch denken), Freitag dann unsere Hochzeit selbst, Samstag dann in Sauer und heute nich 1/4 sauer und scheußliches Wetter. Somit hat meine GS lediglich 50 km von der kurzen Spritztour am Do. auf der Uhr (Einfahren ist soooooo langweilig :? ). Naja mal schauen was die nächsten Tage so bringen ich hoffe ein wenig besseres Wetter, denn irgendwie behagt es mir nicht so das neue Mopped gleich im Regen zu fahren zumal an den Reifen auch noch die ganzen Nupsels dran sind :roll:

    Gruß

    Stefan

  6. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #26
    Hallo Stefan,

    meinen herzlichen Glückwunsch zu Deiner / Eurer Hochzeit!

    Früher war ich schrecklich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher!
    Ich nehme an, Du bist geheiratet worden

    ....war eigentlich nicht geplant....
    oder "musstest" Du, wegen des erwarteten Nachwuches ( Hurra es ist eine Kuh ! )

    Alles Gute Euch Dreien!

    Willi

  7. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von willi.k
    Ich nehme an, Du bist geheiratet worden

    oder "musstest" Du, wegen des erwarteten Nachwuches ( Hurra es ist eine Kuh ! )
    Hehe also um allen Mißverständnissen zu begegnen, die Hochzeit war geplant (der Polterabend nicht) und ich musste auch nicht heiraten :P :roll: 8)

  8. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #28
    Hallo Stefan,

    die Hochzeit war geplant (der Polterabend nicht) und ich musste auch nicht heiraten
    na klar!

    Der Scherz bot sich an, da musste ich ihn auch machen!

    Willi

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Einfahren ist soooooo langweilig :?
    Hi Stefan,

    ich verstehe das nicht. Es gibt doch nichts geileres als die ersten Meter mit einer nagelneuen Maschine einzurollen. Du musst Dich eh erst ans Mopped gewöhnen, wozu also rumheizen?

    Ansonsten meine Glückwünsche zur neuen Frau und zur neue Q!

  10. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Hier nochmal ein Anblick an den ich mich auch gewöhnen könnte :roll: :
    Also ich krieg (hoffentlich kommt da nix zwischen!) zu Pfingsten einen neuen Kugelfisch (das ist die Adventure, die sieht so aus und Güntzi hat's erfunden!) Meine Diversion (Das ist ne YAMAHA XJ900S) behalte ich, da es
    - mein erstes richtiges Mopped war
    - mich 80 000km treu und brav überall hingebracht hat
    - ich vom Händler nix mehr dafür kriege
    - ich von Privat niemals das kriege was ich reingesteckt habe
    (Wir sprechen in beiden Fällen von Beträgen zw. 2 und 3 000€)
    - das Mopped nur 100 EU im Jahr an Versicherung kostet
    Also mein Garagenbild wird wohl so ähnlich aussehen (da ist aber noch n Rasentraktor, ne 125 vom Junior und ne 600er meiner Gattin drin) dafür fahr ich aber auch ein über 11 Jahre altes Auto und wird so schnell nix neues geben weil der Kugelfisch so sauteuer ist und ich so unvernünftig
    :roll:

    Grüße aus der Pfalz...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe...
    Von Hinti im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 13:11
  2. Entscheidungshilfe
    Von m.i.o. im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 18:27
  3. Entscheidungshilfe
    Von Janis im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 07:15
  4. Entscheidungshilfe
    Von Barney im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 22:46
  5. Mopedkauf im Internet....
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 14:08