Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Erfahrung Gebrauchte Motorräder vom Händler

Erstellt von Spaetzle25, 05.03.2016, 13:29 Uhr · 24 Antworten · 2.968 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Qurator Beitrag anzeigen
    Bei meiner BMW GS 1200- 4500 Km von einem BMW Mitarbeiter gefahren, hatten die Reifen Sägezähne!
    Sobald man in Schräglage ging"rubbelt"e es am Hinterrad! Ich dachte schon der Antriebsstrang, Kardanwelle, Radlager o.dergl. wären defekt! Bis mir der Sägezahn auffiel!!!
    Zu meiner Schande muss ich zugeben: Ich habe vorher keine Probefahrt gemacht (Kaufdatum Januar/Februar) Dachte bei der Laufleistung gäbe es keine Probleme....... Hatte aber zum Glück 250,-€ unter Händler-Angebotspreis angekauft, somit war der neu-Reifenkauf keine zusätzliche Ausgabe ;-)) aber ärgerlich
    Seit wann sind denn Sägezähne an den Reifen ein Mangel?

  2. Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    149

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Aha!?!?
    Das muss keiner verstehen, oder?

    Gruß,
    maxquer
    .... da hast Du vermutlich recht. Ohne Fallschilderung ist das nicht so ganz klar.

    Ich hab einen letzte Fristsetzung, die Anfang April abläuft. Leider ist dann die Garantie in der Garage abgelaufen.

    Wenn das wieder nicht klappt, dann glaub ich nicht mehr an die Verkettung von Missverständnissen und unglücklichen Umständen. Diese Verkettung hatte es aber in sich.

    Kann mir gut Vorstellen, dass viele sich ärgern, ein Urteil bilden, es im Grunde aber an der fehlenden gemeinsame Ebene ihrer Kommunikation lag.

    Manche Threads lassen mich aber schon überlegen, ob ich zu gutgläubig und nachsichtig bin. Vermutlich springe ich deshalb auch gerne auf solche Threads an.

    Anfang April kann ich mehr dazu beitragen. Wenn ich das hier und jetzt aus meiner Position schildere könnte ich eventuell unrecht tun.

    Gruß Kroko

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Seit wann sind denn Sägezähne an den Reifen ein Mangel?
    Kommt meistens vom in die Kurve bremsen und es gibt sehr empfindliche Reifen. In den TKC 80 fahre ich ständig Sägezähne.
    Der TÜV hat das noch nie bemängelt.

    Kroko

  3. Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    265

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von kl2311 Beitrag anzeigen
    Ich denke auch beim Händler muss man genau hinschauen, genau wie bei einem Privatkauf. Auch für den technisch nicht so versiertem Käufer ist eine verschlissene Bremsscheibe zu erkennen. Außerdem sind die GSn bekannt dafür, dass bei der Km Leistung, durch das Integralbremssystem die hintere Scheibe verschlissen sein könnte.
    Sprichst mit aus der Seele: Egal ob privat oder Händler. Als Käufer musst Du Dir das Motorrad sehr sorgfältig anschauen. Zur Not nimmt man einen fachlich versierten Kumpel mit. Es sollte bei jedem Gebrauchtkauf eine Kontrolle und Durchsicht der relevanten Punkte nach entsprechender Checkliste vorgenommen werden. Das Internet ist voll von brauchbaren Hilfestellungen. Heftiger Bremsscheibenverschleiß (und den haben wir hier) kann man optisch und durch "Fühlen" an der Bremsscheibe sehr gut erkennen. Kommt mir das spanisch vor, kann ich immer noch eine saubere Messung vornehmen und mit dem Verkäufer verhandeln.

  4. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #24
    Der Unterschied zwischen neuer Bremsscheibe und einer abgenutzten, liegt bei ca.0,5mm also ich kann das Optisch nicht erkennen.

  5. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #25
    3x von der hiesigen NL gekauft und 3x zufrieden!

    Allerdings hatte keines eine so hohe Laufleistung, so dass Bremsen auch immer i.O. waren.

    Gruß

    Snake28


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Oh oh oh , zum Glück vom Händler gekauft.
    Von E.Stone im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 21:48
  2. Service-Scheckheft vom Händler verbummelt
    Von palmstrollo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 20:17
  3. Service-Scheckheft vom Händler verbummelt
    Von palmstrollo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 10:32
  4. Verkaufe F650 ST EZ 99, 12500KM mit Restgarantie vom Händler
    Von MikeStgt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 15:10
  5. Gebrauchte R 1200 GS vom Händler !??
    Von SuffQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 10:46