Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Erfahrung mit Baehr Sitzbank

Erstellt von B_P, 22.12.2008, 12:04 Uhr · 23 Antworten · 10.173 Aufrufe

  1. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Böse Erfahrung mit Baehr Sitzbank

    #1
    Hallo, möchte hier meine Erfahrung mit einer Beahr Sitzbank Fahrer und Sozius schildern. Wie bekannt ist die orginale Sitzbank nicht sehr bequem auf langen Strecken.Also Beahr gekauft. Der Sitzcomfort ist um einiges besser. Doch leider ist die Verarbeitung nicht so doll. Nach nur einer Sasion (8000 km) wirft die Sitzbank Fahrer schon Falten. So dachte ich kann ja mal vorkommen, machen doch so schöne Werbung auf Ihre Internet Seite von guten Service. Also gleich Angerufen und gefragt was man da tun kann. Wollte evtl. dann gleich Geleinlagen nachrüsten lassen.
    Dachte man würde mir dann im Preis etwas entgegen kommen. Leider war die Frau am Telefon zu nichts in der Lage. Ich sollte in den nächsten Tagen noch mal anrufen. Bei den zwei weiteren Anrufen mit wieder anderen Damen die mir leider auch nicht helfen konnten, außer zu sagen ich sollte alles noch einmal per mail schreiben, damit Sie es dem Chef vorlegen können.Meine mail ist nun schon über 4 Wochen her. Ich glaube nicht das ich noch eine Antwort erhalte. Also kauft Euch besser keine Sitzbank von Beahr, da man von Kundendienst da wohl noch nie was gehört hat.

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #2
    Ich dachte hier HIER in diesem sympatischen Forum wären intelligente,
    freundliche und faire Zeitgenossen. Laut den Berufen hier ist auch ein
    höheres Bildungsniveau zu erkennen.

    Was soll eigentlich diese Netz-Schelte immer? Kauft Euch keine......bank !!
    Wär ich hier Hersteller und würde mitlesen ich würde Dich wegen Rufschädigung verklagen. Es soll auch Fahrer von bayerischen Moppeds
    geben die mit der Marke oder dem freundlichen.... unzufrieden sind und mit
    den Verantwortlichen im Klinsch liegen. Gibt immer zwei Seiten: Zufriedene
    Kunden und unzufriedene.

    Stimmungsmache und Hetze ist billig. Baehr aus Pirmasens kann sich schlecht
    hier wehren.
    Ich gehe mal von aus das deine Beschwerde durchaus gerechtfertigt ist, aber
    dann sollte man das mit Baehr selber ausmachen und nicht hier ein Produkt
    schlecht machen.
    Mich trifft das nicht, ich werde die 20 Kilometer zu Baehr fahren vor Ort
    den Leuten in die Pupille guggen und mir ne Komfortsitzbank holen.
    BäääääH Kindergarten.

  3. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Quhpil
    Mich trifft das nicht, ich werde die 20 Kilometer zu Baehr fahren vor Ort
    den Leuten in die Pupille guggen und mir ne Komfortsitzbank holen.
    BäääääH Kindergarten.
    Was bringt mir das jetzt ?

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #4
    Das bringt Dir die Erkenntnis das sich wenigstens ein zukünftiger Baehr-Kunde
    nicht umstimmen lässt nur weil Du das hier gerne so möchtest.

    Ich wiederhole es nochmal. Ich glaube Dir ja das deine Kritik berechtigt ist.
    Nur wenn ich mich hier so durch verschiedene Erfahrungsthreats durchlese
    geht Kritik am Produkt oder Hersteller oder Vertrieb oder Kundendienst auch
    deutlich fairer zu äußern, sachlich argumentieren über Missstände berichten
    ist ja ok. Damit muss ein Hersteller auch leben können, hilft ihm ja schließlich
    besser zu werden, falls er auf zufriedene Kunden überhaupt Wert legt.

  5. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #5
    Nun B_P (komischer Name...),

    sicherlich ist deine Kritik nicht ungerechtfertigt, wenn auch ein wenig unsachlich. Sie wird auch nicht sachlicher, wenn die verwendete Schrift größer und fetter wird. Ich denke das kannst du besser.

    Auch bei mir in der Firma haben schon telefonische Rückrufe nicht geklappt und eine Mail ist im Spamordner gelandet, wo sie nicht hingehörte. Auch bei Baehr arbeiten Menschen - warum sollte es da besser klappen? Wie wäre es, wenn du deine Mail nochmal schickst, vielleicht mit einem freundlichen Zusatz, der darauf hinweist, dass es schon die Zweite ist.

    Forenschelte irgendwelcher Firmen hilft niemanden wirklich und ist einfach ein bissl unfair, denn die Firmen haben keine Möglichkeit, hier ihren Ruf wieder gerade zu rücken. Wir möchten auch alle, dass man fair mit uns umgeht - dasselbe sollten wir auch für andere gelten lassen, denn bekanntlich macht der Ton die musik.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal von aus das deine Beschwerde durchaus gerechtfertigt ist, aber
    dann sollte man das mit Baehr selber ausmachen und nicht hier ein Produkt
    schlecht machen.
    Mich trifft das nicht, ich werde die 20 Kilometer zu Baehr fahren vor Ort
    den Leuten in die Pupille guggen und mir ne Komfortsitzbank holen.
    BäääääH Kindergarten.
    hat er ja scheinbar versucht,
    Meine mail ist nun schon über 4 Wochen her.
    nur reagieren die nicht. Dann kann man schon mal ein bisschen Dampf ablassen und den Hinweis geben, dass evtl. der Service nicht immer so gut ist wie oft behauptet. Ist ja auch Sinn von so einem Forum. Wo ich kaufe und wo ich es lieber lasse entscheide ich am Ende allerdings auch selbst.

  7. marvin59 Gast

    Standard

    #7
    hallo B-P,

    das mit dem telefon und mail- service ist bei baehr ein kleines problem.
    habe da auch schon meine schwierigkeiten gehabt.
    ich habe für mich eine lösung gefunden..................
    ich mache eine kleine tour nach baehr bringe meine beschwerde vor und
    ich kann nur eins sagen.........ich bin mit dem service bei baehr 100% zu frieden !!!!

    gruss roland

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von B_P Beitrag anzeigen
    Hallo, möchte hier meine Erfahrung mit einer Beahr Sitzbank Fahrer und Sozius schildern. Wie bekannt ist die orginale Sitzbank nicht sehr bequem auf langen Strecken.Also Beahr gekauft. Der Sitzcomfort ist um einiges besser. Doch leider ist die Verarbeitung nicht so doll. Nach nur einer Sasion (8000 km) wirft die Sitzbank Fahrer schon Falten. So dachte ich kann ja mal vorkommen, machen doch so schöne Werbung auf Ihre Internet Seite von guten Service. Also gleich Angerufen und gefragt was man da tun kann. Wollte evtl. dann gleich Geleinlagen nachrüsten lassen.
    Dachte man würde mir dann im Preis etwas entgegen kommen. Leider war die Frau am Telefon zu nichts in der Lage. Ich sollte in den nächsten Tagen noch mal anrufen. Bei den zwei weiteren Anrufen mit wieder anderen Damen die mir leider auch nicht helfen konnten, außer zu sagen ich sollte alles noch einmal per mail schreiben, damit Sie es dem Chef vorlegen können.Meine mail ist nun schon über 4 Wochen her. Ich glaube nicht das ich noch eine Antwort erhalte. Also kauft Euch besser keine Sitzbank von Beahr, da man von Kundendienst da wohl noch nie was gehört hat.
    Du hast deren Firmennamen kein einziges mal korrekt geschrieben, daher ist es kein einmaliger Schreibfehler.
    Und wenn in deiner Mail deren eMail-Adresse ebenfalls falsch geschrieben wurde, ist sie möglicherweise nie angekommen.

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #9
    Na da hätte ichs ja wahrscheinlich auch falsch geschrieben.

    Um Die gehts doch, oder? Fa. Baehrhttp://cgi.ebay.de/baehr-Komfortsitzbank-Umbau-BMW-R-1200-GS-Sitzbank-NEU_W0QQitemZ280295086565QQcmdZViewItemQQptZMotorr ad_Kraftradteile?hash=item280295086565&_trksid=p32 86.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A 1|240%3A1318

  10. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    307

    Standard Baehrsitzbank

    #10
    Hi .
    Meine Baehrsitzbank hatte nach 7 Monaten Fahrerseitig 2 Risse unten,kamen von Kunststoff der Sitzbank .
    Sitzbank wurde kompelt neu überzogen und die Kunststoffkanten mit Tape abgeklebt, auf Kulanz.
    Hatte auch noch probleme mit der Verso, wurde aber vom BMW Händler damals eingebaut ,auch hier war Baehr grosszügig .
    Also ich persönlich kan diese Firma nur empfehlen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche R1200GS Baehr Sitzbank - zweiteilig - tief gg. Standard Sitzbank
    Von Kelle39 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 14:28
  2. Baehr Sitzbank
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 19:18
  3. baehr Sitzbank
    Von Marco im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 20:05
  4. Baehr Sitzbank
    Von michel1678 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 10:28
  5. Baehr Sitzbank
    Von Heinz-w-w im Forum Zubehör
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 10:31