Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Erfahrung mit Baehr Sitzbank

Erstellt von B_P, 22.12.2008, 12:04 Uhr · 23 Antworten · 10.184 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    #11
    also ich finde info´s gut.
    der aufruf .... naja, es gibt schlimmeres.

    es gibt jemannden der hat eine reklamation und ist sauer.
    es gibt ganz viele die haben nichts damit zu tuen und regen sich auf.

    ich dachte ich bin im forum bekomme und gebe info´s.
    mache mir ein bild und entscheide für mich.

    allen schöne feiertage und habt euch lieb.

    lg
    andreas

    ps: wenn die mail nicht angekommen ist sollten die ang. aber auch telefonate mündlich an den chef weitergeben können.

  2. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von B_P Beitrag anzeigen
    Also kauft Euch besser keine Sitzbank von Beahr, da man von Kundendienst da wohl noch nie was gehört hat.
    Tach,

    es ist zwar für Dich bisher unbefriedigend gelaufen (warum auch immer), daß ist bei Baehr aber nicht die Regel.
    Ich bin seit Jahren absolut zufriedener Kunde von den Jungs, hab u.a. auch seit rund 45 tkm die Zentauro auf meiner GSA und mit der ist gar nix. Die sieht noch fast aus wie am ersten Tag und ist auch noch so bequem.

    Auf telefonische Absprachen konnt ich mich bisher immer verlassen, Dinge wie ein ev. Preisnachlaß wurden vor Ort geklärt oder mir freundlicherweise gewährt, ohne daß ich fragen mußte.

    Eine Reklamation ist überhaupt kein Thema, benötigte Ersatzteile (Kleinteile), sofern nicht teuer, wurden mir schon mehrfach überlassen, ohne mir was zu berechnen .

    Ich erlebe die Firma Baehr als sehr korrekt, zuverlässig und in keinster Weise kleinlich oder nicht Kunden orientiert.

    Gruß
    Bernd

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    Ich erlebe die Firma Baehr als sehr korrekt, zuverlässig und in keinster Weise kleinlich oder nicht Kunden orientiert
    schließe mich dieser Aussage vollumfänglich an. Zudem verfüge ich über den besten Baehr-Dealer vor Ort den es gibt.

    Baehr = teuer aber gut. Zumindest sind dies meine bisherigen Erfahrungen mit dieser Firma/diesem Hersteller.

    Die Baehr-Sitzbank kann ich allerdings nicht beurteilen.

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Daumen runter

    #14
    Ich hab ne Sprechanlage von Baehr und zwar schon so lange, da war die Firma noch in Vinningen, ein kleiner Metallkasten, noch von Hand gelötete Transistoren und war noch nie kaputt. Hatte das teil 85000 km auf ner XJ900S und jetzt seit 2 Jahren und 65000km auf der GSA. Der Blechkasten hat also 150 000 km Vibrationen, Geschüttel und 10 Winter mit Salz und Kälte hinter sich. Als ich mir ein Garmin 278 gekauft hatte und der Anschluss von Touratech nicht funzte, haben die solange gemessen, gelötet und gebastelt bis es einwandfrei funktionierte. Ach ja, Funkgerät hab ich auch dran. Mit den Handfunken gibts allerdings immer mal Probleme, Gott sei Dank nicht mit der Sprechanlage. Meine Frau hat auch ne Sprechanlage von Baehr (kleines blaues Plastikkästchen) das auch einfach klaglos funktioniert.

    Eine Sitzbank von Baehr hab ich nicht, ich bin mit der Originalsitzbank zufrieden (und ich war schon in Dakar damit!) Wenn nun jemand eine Sitzbank von Baehr oder Corbin kauft, soll's mir auch Recht sein.

    Ich bin aber festen Überzeugung, dass Probleme mit der O-Sitzbank ihren grund haben können, der nicht unbedingt mit der Qualität der von BMW verwendeten Materialien zusammenhängt. Ob die Sitz- oder Körperhaltung Ursache ist (und durch eine Nachrüstsitzbank in eine günstigere Position gezwungen wird) oder ob jeman nur nen schlaffen Ar.... hat und das faltige Gewebe den Bezug zu stark auf Zug und Zusammenschieben beansprucht, ist spekulativ. Auf jeden Fall, sollte für die stolzen Preise die Baher aufruft notfalls auch eine Nachbesserung drin sein. Ich kenne die Leute die da arbeiten teilweise persönlich, die sind alle stolz dort zu arbeiten und auf ihre Produkte. Wenn was nicht funktioniert, setzen die alle Hebel in Bewegung und sind dabei auch kulant. Hast Du Sonderwünsche, musste die natürlich zahlen.

    Aber ganz ehrlich, der Ton in der Ausgangsmail würde mich auch sehr förmlich, distanziert und zurückhaltend lassen werden. Absolut unangemessen! Falls die Telefonate und Mails ähnlich waren...

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    232

    Standard und wenn ne mail nicht ankommt

    #15
    dann kommt sie zurück (bei falsch geschriebener emailadresse).

    anyway
    alles wird gut

  6. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard

    #16
    "...oder ob jeman nur nen schlaffen Ar.... hat und das faltige Gewebe den Bezug zu stark auf Zug und Zusammenschieben beansprucht, ist spekulativ. ..."

    Ich hau mich wech.

    Schöne Festtage !

    Gruß, Bernd

  7. Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    19

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von B_P Beitrag anzeigen
    Hallo, möchte hier meine Erfahrung mit einer Beahr Sitzbank Fahrer und Sozius schildern. Wie bekannt ist die orginale Sitzbank nicht sehr bequem auf langen Strecken.Also Beahr gekauft. Der Sitzcomfort ist um einiges besser. Doch leider ist die Verarbeitung nicht so doll. Nach nur einer Sasion (8000 km) wirft die Sitzbank Fahrer schon Falten. So dachte ich kann ja mal vorkommen, machen doch so schöne Werbung auf Ihre Internet Seite von guten Service. Also gleich Angerufen und gefragt was man da tun kann. Wollte evtl. dann gleich Geleinlagen nachrüsten lassen.
    Dachte man würde mir dann im Preis etwas entgegen kommen. Leider war die Frau am Telefon zu nichts in der Lage. Ich sollte in den nächsten Tagen noch mal anrufen. Bei den zwei weiteren Anrufen mit wieder anderen Damen die mir leider auch nicht helfen konnten, außer zu sagen ich sollte alles noch einmal per mail schreiben, damit Sie es dem Chef vorlegen können.Meine mail ist nun schon über 4 Wochen her. Ich glaube nicht das ich noch eine Antwort erhalte. Also kauft Euch besser keine Sitzbank von Beahr, da man von Kundendienst da wohl noch nie was gehört hat.

    Also nun mal ganz sachlich:

    1. Es kann schon mal vorkommen, dass sich Falten bilden, wenn auch nicht oft, aber es kommt mal vor. Sowas wird von uns im Rahmen der Garantie kostenlos in Ordnung gebracht.

    2. Emails werden bei uns, sofern Sie denn ankommen (einige haben schon an infocenter@baehr.de geschrieben, das ist ein Privatman der Mails die für uns bestimmt sind ungelesen löscht) auch immer zeitnah beantwortet. Also emails bitte an infocenter@baehr.net !!

    3. Bitte melde Dich doch noch mal bei uns (am besten bei mir, Patrik Haaß), leider geht aus Deinem Usernick für mich nicht hervor, wer Du bist, ich bin sicher, dass wir eine Dich zufriedenstellende Lösung finden werden.

    4. Sicher kannst Du dem allgemeinen Tenor hier im Forum eine insgesamt positive Meinung über die Firma baehr entnehmen, sicher gibt es immer mal Kunden die unzufrieden sind (ohne jetzt bewerten zu wollen, ob wir dies als gerechtfertigt ansehen oder nicht), aber wir wollen zufriedene Kunden und sind immer um eine Lösung bemüht.

    Gruß

    Patrik Haaß
    baehr Vertrieb

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von baehr Beitrag anzeigen
    Gruß

    Patrik Haaß
    baehr Vertrieb
    Na dann mal willkommen hier. Somit habe wir ja gleich auch ein Fachkraft an Bord wenn es Fragen gibt!

  9. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    234

    Standard Bank

    #19
    Sooo nach knapp 3 Wochen ist sie wieder da
    Das Aussehen ist ja schonmal sehr gut.
    Der erste "Ritt" war auch sehr positiv. Der Sitzkomfort ist um längen besser als vorher
    Aber in erster Linie kam es bei uns auf die Sozia an , da Sie die meinsten Probleme mit längeren fahrten hatte und da kann ich bisher noch keine angaben zu machen.
    sobald die erste längere Tour hinter uns liegt werde ich es posten wie es war
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 012.jpg   014.jpg  

  10. frank69 Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Steve521 Beitrag anzeigen
    Sooo nach knapp 3 Wochen ist sie wieder da
    Das Aussehen ist ja schonmal sehr gut.
    Der erste "Ritt" war auch sehr positiv. Der Sitzkomfort ist um längen besser als vorher
    Aber in erster Linie kam es bei uns auf die Sozia an , da Sie die meinsten Probleme mit längeren fahrten hatte und da kann ich bisher noch keine angaben zu machen.
    sobald die erste längere Tour hinter uns liegt werde ich es posten wie es war
    Dann sieht sie live bestimmt viel besser aus als auf den Fotos...
    Nein, das ist ja eh immer Geschmacksache. Gab es die Bank auch in ganz schwarz, oder ist die immer so bunt ?
    Ich bin mal gespannt auf deinen Erfahrungsbericht nach der ersten langen Tour.

    Frank


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche R1200GS Baehr Sitzbank - zweiteilig - tief gg. Standard Sitzbank
    Von Kelle39 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 14:28
  2. Baehr Sitzbank
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 19:18
  3. baehr Sitzbank
    Von Marco im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 20:05
  4. Baehr Sitzbank
    Von michel1678 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 10:28
  5. Baehr Sitzbank
    Von Heinz-w-w im Forum Zubehör
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 10:31