Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Erfahrung Tankrucksack Elephant vs. TT Blue Edition

Erstellt von Darkghost, 01.07.2012, 11:46 Uhr · 13 Antworten · 5.315 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    62

    Standard Erfahrung Tankrucksack Elephant vs. TT Blue Edition

    #1
    Hallo zusammen

    Ich über lege mir noch für meine nächste längere tour einen tankrucksack zu kaufen. Habt ihr Erfahrung mit dem elephant von wunderlich oder dem TT ?

    Aktuell tendiert ich eher zu dem tankrucksack von wunderlich .
    Ich fahre eine 1200 gs adv.

    Vg
    Stefan

  2. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #2
    den blauen von TT hab ich mir vor 1 woche kommen lassen.
    wenn ich ehrlich bin- hab ich mir den Elephant nicht so genau angesehen.
    Meist sind die Tankrucksäcke rel. zeitaufwendig abzunehmen.
    (Ich werde den Magnettankrucksack von meiner 1150er vermissen- abgenommen in 1 sec.)
    wichtig war mir... nicht zu groß- wie z.B. die Originalen BMW.
    Also Größe finde ich optimal- Cockpit einwandfrei einsehbar (ich bin 186)
    ein ausreichen großes Kartenfach.
    Weitgehend wasserfest - "dicht".
    Schnell abnehmbar- schnell wieder dran.
    Und ja...das Blau paßt schon sehr gut zur Rallye

    Nachteil:
    die Seitenfächer sind rel. eng.... nur für wirklich kleine bzw. schmale Dinge geeignet.
    Mit 200.- € schon teuer.

    Ich hab mir gerade den Elephant angesehen- nicht übel. Geschmacksache würde ich meinen

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #3
    Ich kann noch nicht mal sagen ob der Elephant heißt, ist allerdings von TT, ist wasserdicht und hat knapp 190 Euro gekostet.

    Ich habe mir den jetzt gekauft, da mir mein vorhandener BMW-TRS zu groß und das Kartenfacht zu klein war. Außerdem war er mir zu unflexibel. Gut ausgesehen hat er allerdings schon und es ging einiges rein.

    Mit dem TT-TRS bin ich zufrieden. An und Abmachen ist relativ einfach und geht mit zwei Haken vorne (waren vor Jahren 2 Knebel, ging noch besser) und dem Klettband hinten fix. Für mein Empfinden ist das eleganter gelöst als bei dem Wunderlich meines Freundes. Der muß vorne an der Befestigung immer rumfummeln. Außerdem ist der von TT "wasserdicht", selbst getestet.

    Das Kartenfach ist auch ausreichend groß und auch zu benutzen. Beim Original ist das nur ein Scheckkartenfach. Die Seitentäschchen sind tasächlich klein und halbrund geformt und damit etwas unpraktisch. Aber auch da gehen Kleinteile rein. Also nicht unbedingt nutzlos

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #4
    Meine Frau auf der Twin und ich mit der ADV haben die von KaHeDo von Touratech. Meiner ist schon 6 (sechs) Jahre alt und immer noch Wasserdicht! Er hat von den 120 000 km die die fette Silberaddi hat, bestimmt 100 000 mitgemacht, war in Dakar und Stalingrad. Ich nutze den auch als Tasche, mit der ich mein Krusch mit auf die Arbeit nehme, also auch wenn ich mal mit der Dose fahre, ist der dabei.

    Jetzt ist mir der wasserdichte Reißverschluss der Seitentasche flöten gegangen, kann nach so langer Zeit ruhig mal passieren. Hab den mitgenommen zum TT Event und abgegeben, kam vorgestern zurück, alle Reißverschlüsse neu. Kosten ? Noch nicht mal Porto !

    Kannst mich ruhig noch mal fragen, zu was ich tendieren würde. Ich kann natürlich nicht beurteilen, ob die Mitbewerber sich auch so verhalten, zumindest mit Wunderlich hab ich auch nur gute Erfahrungen gemacht.

    Aber hier gilt für mich: Never touch a running system, oder so ähnlich...

  5. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ich kann noch nicht mal sagen ob der Elephant heißt, ist allerdings von TT, ist wasserdicht und hat knapp 190 Euro gekostet.
    ... der "Elephant" ist von Wunderlich.
    die von Touratech werden von Kahedo gefertigt

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von yello02 Beitrag anzeigen
    ... der "Elephant" ist von Wunderlich.
    die von Touratech werden von Kahedo gefertigt
    Ok, dann Kahedo und TT.

  7. Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    69

    Standard

    #7
    Ich denke auch gerade an einen neuen Tankrucksack, mein jetztiger Wunderlich passt auf die TÜ nicht richtig, mit dem neuen eckigen Tank rutscht er vollbeladen zur Seite weg.
    Jetzt eine Frage zur Befestigung vom neuen Touratech, muss man die Klettstücke auf den Tank kleben oder hält er auch mit der Befestigung oben und unten? Den Tank mit Klett zu pflastern habe ich keine Lust dann lieber den orginalen von BMW oder den Elephant.

    Gruss C.

  8. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Eureka Beitrag anzeigen
    muss man die Klettstücke auf den Tank kleben oder hält er auch mit der Befestigung oben und unten?
    Gruss C.
    nun - das kann ich dir leider NOCH NICHT zu 100 % sagen, da ich meine "Rallye" noch nicht habe.
    Ich hatte nur Gelegenheit den TT mal auf den Tank einer 1200er zu legen um zu sehen wie er paßt.
    Habe mich auch gefragt- ob die Klett wirklich sein müssen.
    Ich denke - für "normale" Größe (ohne den TT mit dem Rundumreißverschluß groß zu machen) und nicht zu schwere Beladung reicht auch die Befestigung ohne Klett.
    Der Klett ist meiner Ansicht nach dann für volle Beladung..... und das Ding hält immer noch wie angeklebt.
    Durch die Wölbung des Tanks beim Deckel.... und der rel. festen Unter-Schale des TT ist von Haus aus schon (ohne jede Befestigung) eine gewisse Fixierung gegeben.
    Übrigens....
    ich tüftle gerade an einer Befestigung der großen Klett-Laschen (vorne und hinten), wo die runden Klett-Gegenstücke nicht auf den Tank geklebt werden.

  9. Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    69

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ok, dann Kahedo und TT.
    Mein alter Wunderlich ist auch von Kahedo. Den Service kann ich nur empfehlen, eine email und das Ersatzteil lag im Briefkasten. wird der Elephant auch von Kahedo gefertigt? Wäre ein Argument für den Elephant.
    Gruss C.

  10. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Eureka Beitrag anzeigen
    Mein alter Wunderlich ist auch von Kahedo. Den Service kann ich nur empfehlen, eine email und das Ersatzteil lag im Briefkasten. wird der Elephant auch von Kahedo gefertigt? Wäre ein Argument für den Elephant.
    Gruss C.
    Nein, der Elephant wir nicht von Kahedo gefertigt. Er besteht jedoch auch aus "Cordura" ( wie bei Kahedo/TT auch)
    Ansonsten sieht der Elephant gut durchdacht aus.
    Er hat jedoch keine stabile Bodenplatte wie der Kahedo- was aber auch ein Vorteil sein kann.
    Der Elephant wurde nicht spezeill für die GS 1200 gefertigt.
    Da Grundplatte und Tankrucksack getrennt angeboten werden. D.h. bei einem Fahrzeugwechsel muss nur die passende Grundplatte neu geordert werden.
    Kann aber auch ein Nachteil sein- da er nich soooo passend auf dem Tank sitzt wie der Kahedo.
    Jeder hat seine Daseinsberechtigung sag ich mal.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wunderlich Tankrucksack Elephant
    Von cbiker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 21:22
  2. Tankrucksack Touratech Limited Edition
    Von diddlo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 09:58
  3. Hat jemand so etwas verbaut oder Erfahrung damit? Performance controller + BLUE
    Von Frechbaer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 21:02
  4. Blue Luftfilter
    Von MrTom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 20:32