Ergebnis 1 bis 7 von 7

Erfahrung Wunderlich Sturzbügel

Erstellt von 1200erter-GSler, 25.03.2010, 21:00 Uhr · 6 Antworten · 6.239 Aufrufe

  1. 1200erter-GSler Gast

    Frage Erfahrung Wunderlich Sturzbügel

    #1
    Hallo Boxergemeinde,

    ich bin grad am Überlegen mir den Sturzbügel von Wunderlich zuzulegen, evtl. auch mit dem Tankschutzbügel im Adventure-Style.

    Wer hat diesen Bügel und wie seid ihr zufrieden?

    Wie war die Montage?

    Wuderlich schreibt ja das der Bügel von 6 Schrauben gehalten wird. Ich komm aber nur auf 4 Befestigungsstellen???

    Zu blöd zum kucken, oder wie????

    Detailbilder der Befestigungsstellen wären sehr hilfreich. (Ist im Katalog und bei Wunderlich im Netz nicht genau zu sehen)

    Danke schon mal für die Antworten!

    Boxergruß aus Lagerlechfeld

    Roland

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Der Wunderlich-Bügel ist von Hepco & Becker und ganz brauchbar, d.h. er erfüllt seinen Zweck. Je zwei Schrauben halten die Seitenteile und mit ebenfalls zwei Schrauben wird meiner Erinnerung nach das Mittelteil am Motorblock befestigt. Die Montage ist nicht schwierig, allerdings ist es besser, wenn man das zu zweit macht.
    Den Bügel gibt es übrigens bei anderen Anbietern (z.B. http://www.zimo-motorrad.de/) deutlich preiswerter als bei Wunderlich.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    108

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Der Wunderlich-Bügel ist von Hepco & Becker und ganz brauchbar, d.h. er erfüllt seinen Zweck. Je zwei Schrauben halten die Seitenteile und mit ebenfalls zwei Schrauben wird meiner Erinnerung nach das Mittelteil am Motorblock befestigt. Die Montage ist nicht schwierig, allerdings ist es besser, wenn man das zu zweit macht.
    Den Bügel gibt es übrigens bei anderen Anbietern (z.B. http://www.zimo-motorrad.de/) deutlich preiswerter als bei Wunderlich.

    Grüße
    Steffen
    Hallo Steffen,
    danke für den guten Tipp!!!! Da gibts auch SW Motech Sturzbügel, die ich mir schon lange mal kaufen wollte, und zufällig gibts da momentan 20% auf SW Motech Artikel.

    Auf den Laden wäre ich sonst nie gekommen.....



    gruß
    Markus

  4. Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    245

    Standard

    #4
    Bei beiden Bügeln verläuft ein Bügel unter dem Zylinder und schränkt die Schräglagenfreiheit ein. Bis der Bügel hier aufsetzt ist aber schon Einsatz gefragt. Dafür ist er deutlich stabiler als das Original von BMW.

    Ein Kumpel hat sich mit dem Bügel von Wunderlich mal auf die Nase gelegt (nicht wegen dem Bügel). Ohne den Bügel wäre der Zylinder bestimmt weg gewesen. Aber so konnten wir noch nach Hause fahren. Der Bügel selber war ziemlich gezeichnet. Aber er hat ihn wieder einigermaßen in Form bekommen und wieder montiert.

  5. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    60

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von 1200erter-GSler Beitrag anzeigen
    Hallo Boxergemeinde,

    ich bin grad am Überlegen mir den Sturzbügel von Wunderlich zuzulegen, evtl. auch mit dem Tankschutzbügel im Adventure-Style.

    Wer hat diesen Bügel und wie seid ihr zufrieden?

    Wie war die Montage?

    Wuderlich schreibt ja das der Bügel von 6 Schrauben gehalten wird. Ich komm aber nur auf 4 Befestigungsstellen???

    Zu blöd zum kucken, oder wie????

    Detailbilder der Befestigungsstellen wären sehr hilfreich. (Ist im Katalog und bei Wunderlich im Netz nicht genau zu sehen)

    Danke schon mal für die Antworten!

    Boxergruß aus Lagerlechfeld

    Roland
    Hallo Roland!!!

    Ja,der Sturzbügel von Wunderlich ist der von Hepco & Becker.Also ich bin so weit ganz zufrieden nur ich würde das nächste mal den von Touratech nehmen,weil er aus Edelstahl ist.Der von H & B ist Pulverbeschichtet und das splitert nach einer Zeit an den Schraubenverbindungen ab.
    Jch habe ein paar Bilder gemacht wo die Befestigungsstellen sind, hoffe es ist Dir ganz hilfreich.

    Erstes Bild:unten Rechts
    Zweites Bild: Rechts oben
    Drittes Bild: Links oben

    Schönen Gruß Marc
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmw-r-1200-gs-002.jpg   bmw-r-1200-gs-001.jpg   bmw-r-1200-gs-003.jpg  

  6. 1200erter-GSler Gast

    Daumen hoch Danke!

    #6
    Hallo Zusammen,

    erst mal Danke für die Beiträge.

    Besonderen Dank an Marc für die Bilder!

    Mit Boxergruß

    Roland

  7. Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    #7
    Hm, habe mir den auf meine GS 1150 montiert, absolut passgenau und sieht OK aus!


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Wunderlich einteilige Sitzbank
    Von cappo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 11:15
  2. hat jemand erfahrung mit Hauptständer GOSTAND ( wunderlich )
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:55
  3. Meine Erfahrung orig. Sturzbügel von BMW
    Von Highlandbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 09:36
  4. Erfahrung Quad-D Auspuff Wunderlich?
    Von f650rider im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 21:10