Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Erfahrungen 2008er R 1200 GS?

Erstellt von RuedigerHamburg, 24.02.2008, 19:47 Uhr · 16 Antworten · 4.861 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    9

    Standard Erfahrungen 2008er R 1200 GS?

    #1
    Hallo,

    die neue 2008er R 1200 GS kommt erst in 2-3 Wochen; bin bisher R 1150 GS und R 1200 GS (mit Bremskraftverstärker) gefahren.

    Hat jemand schon Erfahrungen über eine Probefahrt hinaus mit der 2008er GS?

    Gruß, Rüdiger Hamburg

  2. Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    490

    Standard

    #2
    Hallo Rüdiger,

    bin bis jetzt ca. 700 km mit meiner 08er ADV gefahren (davon heute ca. 150km bei bis zu 18,5°C, krass für Ende Februar :-), was interessiert dich denn speziell an Erfahrungen, mit was denn genau?
    Vielleicht kann ich was beitragen ;-)

  3. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #3
    Hallo Silversurfer.

    mich interessieren insbesondere, wie sich der Motor gibt (z.B. gegenüber dem Vorgänger), wie das Getriebe zu schalten ist und ob das Fahrwerk genauso handlich wie bei dem Vorgängermodell ist,

    Gruß, RuedigerHamburg

  4. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #4
    Hallo RüdigerHamburg!
    ICh bin auch schon einige MEter mit der neuen 08 Adv. gefahren.
    Im Vergleich zur Alten 07 GS dreht sie leichter und hat weniger Bedünsch (Nm vortrieb). Macht sich aber, insofern man vor sich hinrollt, nicht weniger Freude als vorher ( - klar muss ich sagen sonst fühle ich mich schlecht habe ja meine 07 verkauft :-) STIMMT NATÜRLICH NICHT !).

    Ob ich die Entscheidung erneut treffen würde ? Ganz klar JA

    LG Dirk

  5. Anonym3 Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von RuedigerHamburg Beitrag anzeigen
    Hat jemand schon Erfahrungen über eine Probefahrt hinaus mit der 2008er GS?
    Servus Rüdiger

    Die 2007er GS gab es am Schluß auch mit einer Servicekontrollanzeige...die meinst du aber nicht oder?

    Zitat Zitat von silver.surfer Beitrag anzeigen
    bin bis jetzt ca. 700 km mit meiner 08er ADV gefahren
    Servus
    Ja wie die 2008er gibt schon...bisher war doch die Markteinführung der neuen Modelle immer im März......oder bist du BMW Testfahrer...

    Zitat Zitat von Charmedbird Beitrag anzeigen
    ICh bin auch schon einige MEter mit der neuen 08 Adv. gefahren.
    Sprichst du jetzt von einer ausgiebigen Probefahrt...oder von einer Neuzulassung.

    Dann hätte ich bitte eine Frage an euch...

    Ab wann ( oder seit wann ) gibt es denn offiziell die 2008er Modelle

    Hertzi



  6. biker_lars Gast

    Daumen hoch servus Rüdiger

    #6
    also fahre nun die r 1200 gs adv 08 seit 11 tagen . .

    habe nur 1900 km runter .

    sie ist von untern herraus dreh freudiger .
    das esa ist eine geile sache ob im gelände oder straße .
    vom verbrauch ein bissla mehr als meine alte ADV 06 .

    werde sie sicher nicht mehr hergeben .

    sie hatt ein paar kleinigkeit die nicht gut sind .die aber auch schon gelöst sind .

    kommischer weise im handschutz die scheis löcher ganz einfach zu schließen bei minus grade sehr empfehlungs wert sowie eine eine platte von unten wie bei cheffe schon beschrieben so frieren einen finger net ab .


    sowie die halterung vom 2 schalterhalter der von BMW aus an den lenker .
    nun gehts auch anders mit ein bissla einfälle

    bild-037_600x600_456kb.jpg
    bild-038_600x600_456kb.jpg
    bild-039_600x600_456kb.jpg

    die gs ist nur eine erweiterung eines traum

    der rest wird man sehen welche kinder krankheiten sie von behalten hatt von der 06 / 07 version




  7. Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    490

    Standard

    #7
    Hi,

    das Fahrwerk selbst hat sich ja nicht geändert, außer das man jetzt das ESA-Fahrwerk optional mitbestellen kann, meine 08er ADV hat es drin (vorher bin ich die 07er ADV mit den Serien-Showa-Dämpfern gefahren) und hinterläßt einen guten Eindruck, außer vielleicht, es spricht etwas hölzern an, d. h. selbst in Komfort-Stellung kommen Fahrbahnabsätze, Querfugen bzw. tiefe Gullis ein bisschen stark durch, event. gibt sich das noch..ich werde das auf jeden Fall beim 1000er KD mal ansprechen.
    Die 08er Modelle sind ja ggü. den 07er ca. 3% kürzer übersetzt das merkt man eigentlich kaum, minimal vielleicht, insgesamt würde ich aber sagen das man in den Fahrleistungen (bis 5.500 U/min.) keinen Unterschied bemerkt. Ich fahre an meiner 08er ADV den Akra (ohne db-Killer) und da scheint mir die Delle im Drehmomentverlauf eher ausgeprägter als mit Seriendämpfer (einen direkten Vergleich habe ich aber nicht da ich den Akra sofort nach Kauf montiert habe).
    Über 5.500 U/min. hab ich wegen der Einfahrzeit noch nicht gedreht, ich kann mir aber vorstellen das obenrum ein bisschen mehr geht als mit der 07er...
    Das Getriebe ist etwas leichtgängiger, ab und zu (aber wirklich selten) gibt es mal ein "Klonk" beim Einlegen des 1. Ganges.
    Was noch auffällt, die Sitzposition ist deutlich fahraktiver, da der Lenker flacher und besser gekröpft ist und zudem noch dichter am Fahrer, mir kommt das sehr entgegen.
    Der Einfüllstutzen des Tankes wurde überarbeitet, dadurch geht das Volltanken schneller, auch nicht verkehrt ;-)
    Die 08er Modelle werden seit etwa Ende Jan. ausgeliefert und können vom Kd auch gekauft und zugelassen werden :-))
    Meine 08er GSA wurde im Okt. 07 gebaut und mir vor drei Wochen geliefert, zugelassen dann ein paar Tage später und mittlererweile 700 km bewegt.

    Mein Fazit, wer eine 07er GS bzw. GSA hat (wegen dem ABS ohne BKV wähle ich den Vergleich) muss nicht zwingend auf ein 08er Modell umsteigen, der Unterschied ist nicht soooo groß, was nicht heißen soll, das man das nicht noch erfährt, die Saison ist noch jung :-)

    Sind noch Fragen offen geblieben, einfach nochmal melden?!

  8. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von biker_lars Beitrag anzeigen
    sie ist von untern herraus dreh freudiger .
    Ob sich das Ding freut, wenn es dreht, ist mir wurscht.
    Meine hat wenigstens noch 'nen ordentlichen Schnabel.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von silver.surfer Beitrag anzeigen
    Hi,
    das Fahrwerk selbst hat sich ja nicht geändert, außer das man jetzt das ESA-Fahrwerk optional mitbestellen kann, meine 08er ADV hat es drin (vorher bin ich die 07er ADV mit den Serien-Showa-Dämpfern gefahren) und hinterläßt einen guten Eindruck, außer vielleicht, es spricht etwas hölzern an, d. h. selbst in Komfort-Stellung kommen Fahrbahnabsätze, Querfugen bzw. tiefe Gullis ein bisschen stark durch, event. gibt sich das noch..ich werde das auf jeden Fall beim 1000er KD mal ansprechen.
    Die Federlemente sind gleich geblieben aber die Abstimmung wurde, wie Du sofort bemerkt hast, fester vorgenommen.

    Alle Motorradzeitschrifften mochten diese festere Abstimmung, bis auf den Tourenfahrer.

  10. biker_lars Gast

    Standard he he kröte

    #10
    Zitat Zitat von Kröte Beitrag anzeigen
    Meine hat wenigstens noch 'nen ordentlichen Schnabel.
    na kröte
    fahre deine erstmal richtig ein kleines .

    mal sehen ob du dich am we mal wieder auf die straße traust .

    ne kleine tour zumachen ab nach erfurt .

    oder soll ich mit dem start pilot kommen da sie wie der fahrer streikt )


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2008er oder 2010er GS 1200?
    Von JürgenR im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 12:22
  2. Erfahrungen mit hoher Givi-Scheibe D330 für BMW R 1200 GS
    Von q177 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 13:49
  3. ZACH ESD und Tankrucksack für 2008er 1200 GS
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 22:15
  4. Erfahrungen gesucht: Bremse hinten GS 1200
    Von nicnac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 10:28
  5. Erfahrungen mit Textil-Satteltaschen auf der 1200 GS?
    Von probefahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 00:53