Ergebnis 1 bis 6 von 6

Erfahrungen gesucht zum Windschild "Adventure Style" von rs motorcycle solutions

Erstellt von Juffel, 16.02.2016, 11:15 Uhr · 5 Antworten · 1.598 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    342

    Standard Erfahrungen gesucht zum Windschild "Adventure Style" von rs motorcycle solutions

    #1
    Hallo an alle Interessierten.

    Ein neues Windschild soll für meine GS 1200 Adventure EZ 2007 her.

    Dabei bin ich auf den Hersteller rs motorcycle solutions gestoßen, der die Scheibe "Adventure Style" in zwei Varianten (medium und hoch) anbietet. Die Scheibe sieht von der Formengebung und den Proportionen so ähnlich wie das original aus (das gefällt mir), ist dabei aber nur 4mm dick.

    Hat jemand ggf eine der beiden Scheibenvarianten verbaut und kann berichten? Hauptsächlich interessiert mich die Qualität der Scheibe (abgerundete Kanten, sauber gearbeitet etc.) und das "Wackelverhalten" der Scheibe, da die hohe Variante ja schon einigen Widerstand produzieren und mit 4mm nicht so ganz verwindungssteif sein dürfte?

    By the way ... wie sind eigentlich die genauen Abmessungen der originalen Adventure Scheibe hinsichtlich Höhe und Dicke? Ich habe im www gesucht und nix gefunden?!

    Danke Euch für's Interesse und ggf. auch für Eure Hilfe!
    Juffel/Jens

  2. Registriert seit
    18.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #2
    Hallo Jens,
    ich habe die hohe Version der Scheibe (mit Spoiler von TT) soeben ca. 2 Stunden probegefahren und bin sehr zufrieden. Ich hatte auch bei 190 km/h auf der AB ein sicheres und gutes Gefühl. (MIT Spoiler)
    Auf sehr groben Kopfsteinpflaster schwingt der obere Teil ganz ordentlich. Das bin ich aber von der Vorgängerscheibe (s.u.) gewohnt. Und die hat auch leichtes Gelände immer überlebt. Außerdem bringt die Strebe, die ich bei der GS ja extra montieren mußte, sehr guten Halt. Ich habe für die unteren Befestigungsschrauben die Hardparts von TT gekauft. Damit fühle ich mich auf der sicheren Seite.
    Die Verarbeitung macht auf mich einen sehr soliden Eindruck.
    Blickfeld: Ich sehe genau über den Spoiler und finde die Kombination perfekt für mich.
    Übrigens: Du bekommst gegen 150 € Pfand eine Testscheibe zugeschickt. Meine geht jetzt zurück und ich bestelle sie mir dann "in neu".
    Meine "Rahmendaten": ich bin 1,93 m groß und liebe es mit offenem Visier zu fahren. Hatte den VarioSreen von EMeRAr mir einem Spoiler von TT drauf. Der war ok, aber "oben rum" sehr schmal. Dadurch gab es noch relative starke Verwirbelungen um den Helm. Das ist mit dieser Scheibe besser.
    Mein Mopped: GS aus 2007, Sitzbank in hoher Position und 7 (!) cm aufgepolstert, tiefere Rasten von TT und Lenkererhöhung von Wundermilch. Die tieferen Rasten schleifen zwar etwas früher, aber sie klappen weg. Und wenn man sich dran gewöhnt hat, gibts hübsche "Kurvenfunken" :-)
    Dann werde ich noch die "Flaps" montieren um den Druck von den Oberarmen zu reduzieren. Ich hoffe das klappt. Aber die hast Du an der Adv. ja serienmäßig.
    Ich hoffe, dass Dir meine Ausführungen eine Hilfe waren.
    VG
    Peter

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #3
    Fotos Leuts, Fotos .

  4. Registriert seit
    18.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #4
    Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte...
    Hier kommt ein ganzes Buch...
    windschild2.jpgwindschild3.jpgwindschild4.jpgwindschild5.jpgwindschild7.jpgwindschild8.jpgwindschild9.jpgwindschild10.jpg

  5. Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #5
    Hallo Peter/Nordsee.

    Nach genau so einem Erfahrungsbericht habe ich gesucht. Insbesondere die Fotos und auch der Hinweis mit der Testscheibe ist grandios! Vielen Dank.

    Ich denke, die werde ich dann mal anfordern.

    Viele Grüße und hoffentlich bald einen guten Saisonstart für alle.
    Jens/Juffel

  6. Registriert seit
    18.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #6
    Hallo Jens,
    ich habe jetzt herausbekommen, dass der italienische Hersteller der Scheibe früher Lieferant von Wundermilch war.
    da sollte die Qualität passen.


 

Ähnliche Themen

  1. einteilige TT Sitzbank normalhöhe für Adventure 2014 Erfahrungen gesucht
    Von bmwknecht im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 11:53
  2. Wer hat Erfahrungen mit dem Windschild-Spoiler von Touratech?
    Von Adventure-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 17:46
  3. Vergleich Windschild 1200GS + Adventure ErFAHRUNGEN?
    Von willi64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 21:16
  4. Lenkerverlegung bei der GS - Erfahrungen gesucht
    Von onkel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 19:32
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 15:25