Ergebnis 1 bis 6 von 6

Erfahrungen mit Bagster Sitzbank

Erstellt von PhyloGS, 09.02.2011, 10:24 Uhr · 5 Antworten · 3.854 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    57

    Standard Erfahrungen mit Bagster Sitzbank

    #1
    Grüß Euch,

    da mir bei Fahrten über 20 Minuten bereits mein Hintern einschläft bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Sitzbank. Eh klar, dass die Anatomie bei jedem ein wenig anders aussieht, aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem eure Erfahrungen mitteilen.

    Bagster finde ich vom Preis noch recht ok, da es ein Teil ist und man nicht 2x zahlen muss. Wenn ich wüsste, dass mir eine teure sicher hilft, dann würde ich nicht so aufs Geld schauen - naja, leider kann man Sitzbänke nicht probefahren.

    Danke

  2. lechfelder Gast

    Standard

    #2
    Hallo Namenloser,

    fuhr drei Jahre mit der Bagster Sitzbank (mit Geleinlage). War damit eigentlich schon zufrieden, wenn sie auch zum Schluss hin recht weich wurde. Hatte die Gelegenheit die TouraTech (KaHeDo) Komfortsitzbank High End atmungsaktiv probezusitzen. War absolut klasse, ist wesentlich härter und damit für mich bequemer.

    Soweit mir bekannt ist, kann man aber von diversen Herstellern sich schon Probesitzbänke geben lassen. Vielleicht wissen da aber andere Forumsmitglieder mehr darüber.

  3. Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard Hey namenloser Reiter

    #3
    Sorry,aber muss es unbedingt Baxter sein? Habe an meiner eine Bank von Jungbluth montiert.Anfertigung vor Ort nach Maß.Preis und Leistung in meinen Augen echt Top.Seit dem gibt es keine Schmerzen mehr.
    Schau doch einfach mal auf ,,Alles für den Arsch.de".

    Gruß Stephan

  4. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #4
    ich habe die KaHeDo-Bänke drauf und mit damit bestens zufrieden. Die sind straffer gepolstert als die Originalbank und der Sitzbereich ist anders geformt, außerdem wollte ich die Sitzfläche in Schwarz und die Seiten in Rot haben, die Originale ist ja kpl. Rot.

  5. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    277

    Standard

    #5
    Hallo.
    Ich hatte die Komfortsitzbank Fahrer High End von TT
    Jetzt habe ich eine von Baehr Bank und bin echt damit zufrieden

  6. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Boxerberti Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Ich hatte die Komfortsitzbank Fahrer High End von TT
    Jetzt habe ich eine von Baehr Bank und bin echt damit zufrieden
    Moin,

    die Bank die ich habe wird so ähnlich von TT (ist ja von KaHeDo) vertrieben und kann normalerweise auch nur über TT bezogen werden.
    Allerdings wollte ich dass die Naht zw. Ober- und Unterteil in Blau abgesteppt ist, daher konnte ich die Bank direkt beziehen und günstiger war die auch noch. Und die Polsterung ist nach meinem Wunsch erfolgt also nicht 0815.

    Mir persönlich sind die Bänke von Baehr und Baxter im Schrittbogenbereich zu breit, ist aber Geschmackssache


 

Ähnliche Themen

  1. Bagster Sitzbank
    Von taximan4712 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 11:20
  2. Bagster Sitzbank
    Von Clamshell im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 19:47
  3. BAGSTER-Sitzbank
    Von KuhElsa im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 15:32
  4. Suche Bagster Sitzbank für 650 800 gs
    Von PeterN im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 16:46
  5. Bagster Sitzbank f. GS
    Von Blackrunner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 21:04