Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 120 von 120

Erfahrungen mit Billigöl ?

Erstellt von Rechtsfahrer, 04.10.2016, 14:58 Uhr · 119 Antworten · 11.339 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.160

    Standard

    Da drängt sich die Frage auf, hat jemand schon mal persönlich an seinem Fahrzeug einen Motorschaden gehabt, der auf nicht freigegebenes Öl oder überzogenes Ölwechselintervall zurück zu führen war?
    So intensiv wie die Ölthemen diskutiert werden, müssten ja einschlägige Erfahrungen vorliegen.

  2. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    270

    Standard

    Wie sieht es eigentlich mit Motoröl 15W-40 nach API SF/CD aus?

  3. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.160

    Standard

    Reinkippen, warum nicht. Ansonsten siehe #111

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    3.626

    Standard

    Das (20W)50 ist aber für den luft-ölgekühlten Motor schon besser: es bietet einfach mehr Reserven bei heißem Motor!

  5. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    395

    Standard

    In der Bucht gibt es von TOTAL 4L 20W50 in API SL für gerade mal 18.55 inkl. Versand.

    Bei dem Kurs erschließt sich bei mir die Frage nach Billigöl nicht so ganz.

  6. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    270

    Standard

    5L 15W-40 API SF/CD für 9€ sind billiger
    Wobei ich dann langsam ins Schwimmen komme, ob ich der Q das antuen will. Dafür kenn ich mich mit den Ölnormen auch zu wenig aus.

  7. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    395

    Standard

    Zitat Zitat von EagleClaw Beitrag anzeigen
    5L 15W-40 API SF/CD für 9€ sind billiger
    Wobei ich dann langsam ins Schwimmen komme, ob ich der Q das antuen will. Dafür kenn ich mich mit den Ölnormen auch zu wenig aus.
    Wenn du 9 Euro sparen willst, dann nimm ein Öl von einem NoName Hersteller in der nicht optimalen Viskosität und mit schlechterer Legierung.
    Die allermeisten stossen ihr Mopped eh nach wenigen 10tkm wieder ab und dann kommt ein vielleicht höherer Motorverschleiss sowieso erst beim übernächsten Besitzer zum tragen.

  8. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    460

    Standard

    Hallo,

    Ich nehme Castrol Power 1 4T 20W-50 4Liter. Das kostet 17€. Also 4,30 der Liter. Wenn die Dicke jetzt 1L auf 5-6-7 Tkm verbraucht ist das wie viel? Wenn das Zuviel ist im Jahr, verkaufe ich die Dicke lieber und fahre Fahrrad.

  9. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    390

    Standard

    Toll ...... super
    Ich kaufe mir ein Fahrzeug, fahre tausende von Kilometern im Jahr und fange bei dem bisschen Öl was das Teil verbraucht zu sparen. Wenn dann ein Motorschaden rauskommt fange ich das jammern an. Spart lieber an 'ner Pizza als an dem bisschen Öl.

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Jeder darf sich die Motorrad Fahrerei so schwer machen wie er will .


 
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit diversen Sitzbänken ???
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 18:54
  2. Erfahrungen mit Zach-Schalldämpfer?
    Von speedy1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 20:54
  3. Erfahrungen mit dem neuen BMW Helm Concept 5?
    Von piet855 im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 21:25
  4. Erfahrungen mit Bremsbelägen??
    Von Getriebekiller im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2004, 20:00
  5. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32