Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 111

Erfahrungen mit Billigöl ?

Erstellt von Rechtsfahrer, 04.10.2016, 14:58 Uhr · 110 Antworten · 8.647 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.781

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Ich tanke 95 oktavian, null Problemo .
    ich meinte eher alohol á la Thaifusel....

  2. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.305

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    ich meinte eher alohol á la Thaifusel....
    ...der Bergler war schon auf dem richtigen Weg,
    der dort immer mehr verkaufte Kraftstoff nennt sich Gasohol E 85 und hat 95 Oktan.
    Wenn ich mir anschaue, wie da mancher unterwegs ist, könnt ich mir schon vorstellen, dass der vorher beim Tanken an der Zapfpistole genascht hat

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    135

    Standard

    #73
    Wäre nicht 10W-60 Vollsynthetisch ein sehr gutes Öl ?
    Für mich als Winterfahrer bei kalten Temps (minusgrade) immernoch schön dünnflüßig und im Sommer bei Affenhitze nicht dünn wie Wasser (schmiert dann auch wesentlich besser). Im Sommer kann es doch ruhig etwas dicker sein, ich kann mir vorstellen das der Ölverbrauch dann etwas sinkt da das Öl im Sommer dicker ist. Desweiteren ist es bei minusgraden nicht zu dickflüßig und es schmiert schneller ab Kaltstart.
    http://www.ebay.de/itm/like/12164827...&ul_noapp=true

    Liege ich falsch ? Also warum dann nicht 10W-60 als optimales Öl für uns.
    Wollte mir einen 20L Kanister bestellen aber bin noch nicht überzeugt.

  4. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    #74
    Weil optimal relativ ist.

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.441

    Standard

    #75
    Realativ optimal ist ziemlich gut .....

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.781

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Rechtsfahrer Beitrag anzeigen
    Wäre nicht 10W-60 Vollsynthetisch ein sehr gutes Öl ?
    Für mich als Winterfahrer bei kalten Temps (minusgrade) immernoch schön dünnflüßig und im Sommer bei Affenhitze nicht dünn wie Wasser (schmiert dann auch wesentlich besser). Im Sommer kann es doch ruhig etwas dicker sein, ich kann mir vorstellen das der Ölverbrauch dann etwas sinkt da das Öl im Sommer dicker ist. Desweiteren ist es bei minusgraden nicht zu dickflüßig und es schmiert schneller ab Kaltstart.
    Meguin Megol Racer SAE 10W 60 vollsynthetisch 20 Liter Kanister JASO MA-2 4 Takt | eBay

    Liege ich falsch ? Also warum dann nicht 10W-60 als optimales Öl für uns.
    Wollte mir einen 20L Kanister bestellen aber bin noch nicht überzeugt.
    Wenn Du eh das ganze Jahr durchfahren willst, was hindert Dich, dann (evtl auch innerhalb der vorgeschriebenen 10er Intervalle, um sooo viel Geld geht's jetzt ja auch nicht wirklich) das Öl je nach Temperaturfenster zu wechseln?

  7. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    3.474

    Standard

    #77
    Die Mehrbereichsöle erreichen ihre Viskositätsspanne durch verschiedene Additive; je größer der Viskositätsbereich, desto mehr Additive sind nötig...und desto weniger Ölanteile stehen für die eigentlichen Aufgaben des Öles zur Verfügung. Wie überall: es ist immer ein Kompromiss!

  8. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    135

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Wenn Du eh das ganze Jahr durchfahren willst, was hindert Dich, dann (evtl auch innerhalb der vorgeschriebenen 10er Intervalle, um sooo viel Geld geht's jetzt ja auch nicht wirklich) das Öl je nach Temperaturfenster zu wechseln?
    Streng nach Intervall wechsel ich nur den Ölfilter. Das Öl kippe ich wieder rein wenn es noch gut aussieht.

  9. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.656

    Standard

    #79

  10. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.656

    Standard

    #80
    Ich Fress keine S.cheisse,auch wenn sie noch so gut aussieht......


 
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit diversen Sitzbänken ???
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 18:54
  2. Erfahrungen mit Zach-Schalldämpfer?
    Von speedy1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 20:54
  3. Erfahrungen mit dem neuen BMW Helm Concept 5?
    Von piet855 im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 21:25
  4. Erfahrungen mit Bremsbelägen??
    Von Getriebekiller im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2004, 20:00
  5. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32