Ergebnis 1 bis 6 von 6

Erfahrungen mit hoher Givi-Scheibe D330 für BMW R 1200 GS

Erstellt von q177, 09.11.2009, 14:41 Uhr · 5 Antworten · 4.557 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    110

    Standard Erfahrungen mit hoher Givi-Scheibe D330 für BMW R 1200 GS

    #1
    Obwohl ich nur 174 groß bin, so erscheint mir die Original-Scheibe der BMW R 1200 GS als viel zu nieder, um gute Windschutzergebnisse damit erzielen zu können. Fahre eine GS Bj. 2007. Erstrebe daher einen Scheibenwechsel.
    Hat jemand schon Erfahrungen mit der GIVI-Scheibe D330? Diese soll lt. Beschreibung um 14,5 cm höher (also ca. 51,5 cm hoch) sein. Gibt es auch Bilder davon? Ansonsten würde mir auch die Wunderlich Xtreme-Screen vorschweben (diese ist aber nur 10 cm höher als das Original).

  2. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    60

    Standard

    #2
    Hallo q177
    Also die Xtreme-Screen Scheibe kann ich Dir empfehlen,dazu noch den ScreenSave Vario montiert damit man sie noch besser auf sich einstellen kann.Bin 1,80 groß und Standart Sitzbank auf oberste stellung.Bei der Zeitschrift Motorrad wurde sie glaube auch als beste für die R1200GS getestet.Ist viel ruhiger als die Original Scheibe.
    Mit der Givi Scheibe habe ich keine Erfahrungen.

    Schönen Gruß Marc

  3. Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    196

    Standard Wunderlich Ergo-Screen

    #3
    Hallo,

    wenn es Dir um die absolute Bauhöhe und den damit verbundenen Windschutz geht, ist in Deutschland der Wunderlich Ergo-Screen das Maß der Dinge. Im Ausland werden auch Secdem-Scheiben angeboten, die noch höher bauen. Ich selbst habe mich wegen der Optik und der ABE für den Ergo-Screen entschieden und bin bei 1,92m, Sitz vorn oben und hinten unten, zu 90% zufrieden. Aber schau mal hier: http://www.gs-forum.eu/showthread.ph...128#post434128

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #4
    Wie wärs mit einer Givi Airflow? Gesehen heute auf der EICMA.

    Gruß,
    Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hryl2464_small.jpg  

  5. Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    110

    Standard Hat jemand schon Erfahrung mit Givi Airflow-Scheibe?

    #5
    Hat jemand schon Erfahrungen sammeln können mit einer Givi Airflow-Scheibe? Ist diese stabil genug oder beginnt sie bei 100km/h bereits zu flattern? Die Wunderlich Xtreme-Screen scheint beliebt und gut zu sein. Scheinbar wird auch die Givi 330 selten angewendet. Welchen Tipp könnt ihr mir geben? Bin nur 174 cm groß und habe GS 1200 Bj. 2007. Würde gerne öfters mit offenem Visier fahren. Deshalb bräuchte ich eine höhere Scheibe.

  6. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #6
    ich würde mir vorher überlegen, wie laut das dann hinter der Scheibe wird. Hab mal testweise eine ADV gefahren und für meinen Geschmack sind die Turbulenzen da unerträglich


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Givi Airflow Scheibe
    Von Rumpelstilzchen im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 11:25
  2. Erfahrungsbericht Givi 330DT Scheibe
    Von bmw-ulli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:16
  3. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder GIVI-Scheibe für BMW F 650 GS, Bj. 2004 - 2007
    Von 7uki im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 08:23
  4. Givi Airflow Scheibe - 1 Stunde Probefahrt
    Von mic13 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 08:39
  5. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Givi Scheibe F650 GS 2004-2008
    Von kic1977 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 12:53