Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Erfahrungen Sitzbank beziehen

Erstellt von breki, 06.11.2012, 10:51 Uhr · 27 Antworten · 9.198 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    277

    Standard

    #21
    also ich hatte ca 1 Jahr son Komfortsitzumbau inkl. Gel von Baehr , war selber vor Ort und sogar noch mal 4 x zum nacharbeiten ,Gehl verschoben , Falten ohne ende und nach ca. nen 1 Jahr Geld zurück .

    Nie wieder Baehr .

  2. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Bergisch4life Beitrag anzeigen
    Ich habe auch eine Bank vom Sitzbankbezieher in Solingen machen lassen. Der Mann steckt neben jeder Menge Arbeit und verschiedene Schaumstoffen auch viel Herzblut in die Bank. 2 x Probe sitzen und rumgefeile und geklebe und: Passt wie Arxx auf Eimer.
    Ich war heute auch bei Niklas Lange, Der Sitzbankbezieher, Solingen. Ich habe nach 7 Stunden warten, immer wieder anpassen, ausprobieren (an der GS) und 3 Tassen Kaffee meine neue Sitzbank mitgenommen. Vorteil: ich habe gesehen, mit welcher Mühe und Arbeit sich Niklas die Umarbeitung der Bank Zeit und Geduld hat kosten lassen. Zusammen mit meinen individuellen Ideen, individuellen Design Vorschlägen hat er eine Sitzbank geschaffen, die mit Sicherheit zur ersten Liga der Sitzbank-Hersteller gehört. Da kommen, auch wenn sie passen sollten, die Billig Bänke nicht mit. Und Serien-Hersteller wie Baehr, Kahedo etc. können gar nicht individuell auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen. Auch wenns bei vielen passt. Viele heisst allerdings nicht alle.

    img_0538.jpgimg_0540.jpgimg_0541.jpg

  3. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    #23
    Auch für mich aktuell die Frage.

    Ich persönlich bevorzuge jedoch eine Fachwerkstatt bei der ich beim Aufpolstern und Beziehen anwesend bin, Probesitzen und Probefahren kann und das ok gebe bevor der endgültige Bezug drauf kommt weil sich mein Hinter auf dem Polster pudelwohl fühlt. Per Versand würde ich mir eine Sittzbank nie bestellen. Ist wie Schuhe oder Hose kaufen ohne diese vorher anzuprobieren.

    Ich habe daher bei Jungbluth Mitte April einen Termin zum Aufpolstern meiner ADV Sitzbank. Ein Bekannter hat bei Jungbluth nun seine zweite ADV Sitzbank waagerecht aufpolstern lassen und hat mir Jungbluth uneingeschränkt empfohlen. Bei mir wird der originale Bezug dabei wieder verwertet (Funzt aber nur bei ADV und aufpolstern). 165 € kostet das Aufpolstern nach Maß und ca. 2 Stunden Wartezeit.

    Ich lege mehr Wert auf das was unter dem schönen Bezug ist als einen schönen Bezug zu haben und eine minderwertigen Schaumstoff oder ein Mix der nicht zueinander passt.

  4. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Standard

    #24
    Na da bin ich ja mal gespannt....
    Ich habe im März in Solingen einen Termin.
    Auch für die Ralley.

  5. Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    224

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Yellow Hornet Beitrag anzeigen
    Ich war heute auch bei Niklas Lange, Der Sitzbankbezieher, Solingen. Ich habe nach 7 Stunden warten, immer wieder anpassen, ausprobieren (an der GS) und 3 Tassen Kaffee meine neue Sitzbank mitgenommen. Vorteil: ich habe gesehen, mit welcher Mühe und Arbeit sich Niklas die Umarbeitung der Bank Zeit und Geduld hat kosten lassen. Zusammen mit meinen individuellen Ideen, individuellen Design Vorschlägen hat er eine Sitzbank geschaffen, die mit Sicherheit zur ersten Liga der Sitzbank-Hersteller gehört. Da kommen, auch wenn sie passen sollten, die Billig Bänke nicht mit. Und Serien-Hersteller wie Baehr, Kahedo etc. können gar nicht individuell auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen. Auch wenns bei vielen passt. Viele heisst allerdings nicht alle.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0538.jpg 
Hits:	746 
Größe:	91,6 KB 
ID:	88549Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0540.jpg 
Hits:	697 
Größe:	86,9 KB 
ID:	88550Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0541.jpg 
Hits:	664 
Größe:	72,0 KB 
ID:	88551
    kannst du mal bitte verraten, was in etwa man für solch eine Arbeit hinblättern muß?

  6. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Standard

    #26
    Je nach Ausstattung zwischen 300 und 400 Euro.

  7. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Boxerberti Beitrag anzeigen
    also ich hatte ca 1 Jahr son Komfortsitzumbau inkl. Gel von Baehr , war selber vor Ort und sogar noch mal 4 x zum nacharbeiten ,Gehl verschoben , Falten ohne ende und nach ca. nen 1 Jahr Geld zurück .

    Nie wieder Baehr .
    Es gibt Gründe warum man kein Gel verwendet, das ist einer davon und es ist egal ob von Bagster Baehr oder was weis ich von einem Sattler. Jede Form der Einarbeitung gibt Druckstellen.
    Du kannst aber Glücklich sein du hast dein Geld zurückbekommen kenne etliche Fälle von Sattlereien wo das nicht der Fall war.

    Was aber nicht ganz zu verstehen ist, das die Firma alleine für die GS jedes Jahr über 400 Bänke baut und das es bis dato. nur eine gegeben hat wo es zur Wandlung kam...hm..

    Ich selber habe ja mit Baehr viel Erfahrung weil sie ja für mich meine Sitzbänke bauen..ok ohne Gel kommt auch nie welches rein, aber bis dato nach etlichen Bänken und nur guten Rückmeldungen alles TOP.

    - - - Aktualisiert - - -

    Da mich die Tage schon wieder ein paar Motorradfahrer angerufen haben wegen der Thematik Sattler, nochmals :

    - Nicht jeder Sattler hat die Auswahl wie eine große Firma die 1000 Bänke im Jahr baut.
    - Wenn der Sattler nicht selber Motorrad fährt und die Erfahrung von etlichen Tausend km im Popo hat kann er es auch nicht nachvollziehen
    - Auch große Firmen beschäftigen Sattler und nicht die schlechtesten.
    - Sondermaterial für Sonderprobleme welches zum Teil selbst entwickelt wurde ist halt für den kleinen Betrieb nicht erschwinglich bzw. nicht verfügbar.


    Kann nun einer denken was er will, wenn einer hier ist der fast 120 tkm Vergleich und Testkilometer nur für die Sitzbank der 12 er Gs hinter sich hat, der darf sich gerne melden.
    Wer die verschiedenen Modelle alle gefahren hat, vom Sattler über alle einschlägigen Zubehör Hersteller der darf sich auch melden.

    Die , die nur auf Schönheit stehen und froh sind das ihr teil gut aussieht sollen schreiben " ist das nicht schön " aber bitte nicht das ist gut und Langstrecken tauglich. Es sei den sie haben einer Iron Butt gefahren dann ist der Kommentar erwünscht.

    So der Dampf ist aus dem Kessel...übrigens die Bank vom Lange sieht gut aus jepp und wer hier im Forum den Beitrag zur ECM Sitzbank verfolgt der wird gewisse Ähnlichkeiten feststellen... noch nen Tipp an den Kollegen die Naht seitlich an der Sitzfläche gibt nach 4-500 km auch Druckstellen mach die noch weg dann ist es TOP.

    Wir passen keinen 7 Std. mehr an stimmt weil wir etliche Gewichts und Größenklassen getestet haben und wir mit 4 Einteilungen hinkommen man muß auch Spiel nach oben und unten haben, sonst müste man ja wenn es mal 5 kg mehr werden gleich ne neue Bank kaufen was ja auch nicht Praktikabel ist.

    Grüße euer Gütsch

  8. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von kuepper.remscheid Beitrag anzeigen
    Na da bin ich ja mal gespannt....
    Ich habe im März in Solingen einen Termin.
    Auch für die Ralley.
    Also bezahlt habe ich inkl. Pflegemittel 314,-€ Für die Arbeit die Niklas gemacht hat, ein guter Preis. Die Maschine meiner Frau (R1200R) ist auch von ihm gemacht worden, und sie ist seit über 2 Jahren (und 50.000 Kilometer später) sehr zufrieden mit der Arbeit. Die Sitzbank sieht aus wie neu.
    Außer der Schale und 2 cm Schaumstoff von der original-Sitzbank ist alles neu. Ich war 7 Stunden beim Sitzaufbau mit dabei - kenne nun jede Schicht mit Namen


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank neu beziehen
    Von AxP im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 18:16
  2. Sitzbank beziehen
    Von juekl im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 18:39
  3. Sitzbank beziehen
    Von giorgio im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 18:55
  4. F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Sitzbank neu beziehen
    Von Garish im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 17:57
  5. Sitzbank beziehen
    Von Ex-Big Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 07:17