Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77

Erforscht Eure innersten Gedanken und Gefühle !

Erstellt von Bavarian Knight, 20.10.2008, 21:55 Uhr · 76 Antworten · 5.445 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    77

    Standard Erforscht Eure innersten Gedanken und Gefühle !

    #1
    Mein Gebieter und Imperator ist äusserst ungehalten über seine neueste Anschaffung eine R 1200 GS Jahrgang '08 (Schwarz!).

    Offensichtlich haben die Konstruktions-Droiden der GS '08 einige Teile vergessen mitzuliefern (z.B. ordentlicher Zylinderkopf-Schutz, Aufbockgriff, Seitenständer-Auflagenvergrösserung, Oelkühlergitter, Lenkanschlagbegrenzung, etc.).

    Ich frage Euch daher nur noch einmal: Gibt es noch weitere Teile welche der Imperator vorgängig beschaffen muss, bevor er die GS in Betrieb nehmen kann ???!!!

    Und vergesst nicht! Es wäre töricht und äusserst unklug andere Hinweise welche für das Imperium nützlich sein könnten dem Imperator vorzuenthalten. Entäuscht mich nicht!

  2. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Bavarian Knight Beitrag anzeigen
    Ich frage Euch daher nur noch einmal: Gibt es noch weitere Teile welche der Imperator vorgängig beschaffen muss, bevor er die GS in Betrieb nehmen kann ???!!!
    Du brauchst noch einen C3PO, der die Navigation übernimmt und die Funktion der Ringantenne überwacht.

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Stellt sich die Frage: Ist der junge Padavan bereit schon für diese Herausforderung oder muß zuerst er sammeln Erfahrung?

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #4
    Ich habs gewußt das es eine Lobeshymne werden sollte

  5. Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    77

    Standard

    #5
    Wer die dunkle Seite der Macht besitzt einen BMW K 1200 R Sport-Fighter zu manövrieren und zu beherschen, der wird auch nicht vor dieser Aufgabe weichen! Nur ein Narr kann glauben, dass ein GS-Fighter schwer zu steuern sei!

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bavarian Knight Beitrag anzeigen
    Wer die Fähigkeit besitzt eine BMW K 1200 R Sport zu lenken und zu beherschen der wird auch nicht vor dieser Aufgabe weichen! Nur ein Narr kann glauben, dass eine GS schwer zu steuern sei!
    Erst nach dem Fahren der GS wird er wissen, welche Teile es noch benötigt um zu vollenden das Glücksgefühl beim Steuern der selben.
    Vertraue der Macht Anakin, sie wird zeigen Dir die Auswahl.

    Die GS-Jedi würden freuen sich über eine Vorstellung des jungen Padavan unter http://www.gs-forum.eu/neu-hier-110/.

  7. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #7
    Die Allianz behauptet, dass der Aufbockgriff nur von schwerfälligen Kampfdroiden benutzt wird (erfahrene Jedi-Ritter benutzen die Macht um die GS per Levitation in die stabile Senkrechte des Hauptständers zu bewegen) und dass der klein dimensionierte, serienmässige Lenkanschlag nur bei Stürzen aus dem Hyperraum überfordert werden könnte.
    Der Gitterschutz am Ölkühler wird sich zudem als überflüssig bei den vorhandenen Fliegenschwärmen auf dem Todesstern herausstellen, dessen bin ich mir sicher. Ebenso wird sich die Seitenständerverbreiterung nur nach Monsunregen auf Tatooine als notwendig erweisen.

    Möge die Macht mit Euch sein...

  8. Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    77

    Standard

    #8
    Leicht gesprochen sind Eure Worte NYPDCOLLECTOR. Doch wie bereits gesagt, der Imperator verzeiht nicht so leicht wie ich es tue. Also überlegt Euch gut welche Informationen Ihr dem Imperium unterschlagen wollt!

    Ein Informant hat uns kürzlich darüber informiert, dass die Rebellen im Besitz von mehreren Datenträger aus dem Touratech/Wunderlich Quadranten sind welche detailierte Angaben zu Ersatzteilen und Erweiterungen beinhalten sollen.

    Es wäre äusserst bedauerlich wenn wir erfahren müssten, dass es noch weitere Teile gibt welche dem Imperium von nutzen sein könnten und ihr nichts darüber gewusst haben sollt!

  9. HP2Sascha Gast

    Standard

    #9
    Sehr zu bedauern das Imperium ist, hat es nicht schon gebracht in Erfahrung den Ort der Information...

  10. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #10
    Auch unter Verwendung des Wahrheitsserums wird es Euch nicht gelingen die Versprechungen der Jawas von TT und Wunderknilch immer im rechten Lichte erscheinen zu lassen. Teilweise werden deren Aussagen den Wahrheitsgehalt einer Unterhaltung mit Jar Jar Blinks entsprechen.
    Ihr müsst Euch im Klaren sein, dass viele dieser Teile nur in den Extremsituationen hilfreich sind, in denen sich die Bewohner von Alderaan aktuell befinden.
    In einer normalen Umgebung wie Mos Eisley werdet Ihr, wie auch der Imperator mit den normalen Teilen der GS zufrieden sein. Wenn ihr allerdings eine Individualisierung wünscht, wie den T-Fighter von Lord Vader, dann ermöglichen Euch die Jawas sicher gerne die Wünsche. Je ausgefallener, desto lieber und auch teurer.

    Wenn Lord Vader aber die Wüste durchkämmen will, um Lonestar und den Möter zu finden, so sind einige Teile durchaus geeignet, um den Einsatz des Saftes effektiver zu gestalten:

    Die wäre nach Aussagen eines Mitglieds des Rates:
    • Seitenständerverbreiterung
    • Navigationshalterung inkl. Zumo Navi (um auch die Rebellen auf Yavin IV rechtzeitig zu entdecken)
    • verbesserter Motorschutz
    • Sturzbügel oder die Original BMW R1200GS Adventure BHs
    • Handschutzbügel
    • flexible LED-Blinker

    Bedenket bei Eurer Entscheidung aber, ob Ihr diese Teile wirklich braucht, denn dann wäre der Weg das Ziel und dann sollte auch ein Gummi mit gröberen Noppen auf den Felgen zu Eurer Ausrüstung gehören.


    PS: Gerade werde ich von einem Spion aus dem Rat der Jedi informiert, dass es auf dem Planeten SW-Motech auch Ausrüstungsgegenstände geben könnte, die das Imperium interessieren könnten. Schickt aber nicht gleich ein Battalion der imperialen Sturmtruppen.


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rechtliche Gedanken zum Anhängertransport
    Von SirCharlie im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 23:01
  2. Gedanken zum Tag
    Von WoSo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 15:33
  3. gedanken der hersteller
    Von Torsten77 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 22:07
  4. Motorradkauf/Gedanken zum Wiedereinstieg..
    Von agustagerd im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 00:26
  5. Wirre Gedanken ungeordnet geschrieben....
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 15:43