Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Ersatzbatterie Hawker PC 535 in 1200 GS /ADV

Erstellt von Boxbaer, 21.08.2013, 10:58 Uhr · 14 Antworten · 3.772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #11
    So, nur mal für die Leutz, welche vielleicht noch unentschlossen sind.
    Habe die Hawker PC535 über die Bucht gekauft, siehe oben.
    2Tage später da.
    Batterieeinbau verläuft völlig problemlos.
    Passt halt ganz genau und press rein.
    Man bekommt sie auch ohne große Not wieder raus.
    Es muß nichts mit eingebaut werden als Aushebhilfe.
    Am einfachsten von hinten am Federbein vorbei mit einem Spatel von unten etwas anlupfen und sie läßt sich problemlos nach oben rausziehen.
    Startleistung ist wie bereits mehrfach geschrieben wesentlich besser.
    Wenn sie jetzt noch hält bin ich sehr zufrieden.

    Hoffe ich konnte dem ein oder anderen unentschlossenen hiermit Mut machen.

    Gruß von der Fee

  2. Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.076

    Standard

    #12
    Hallo,

    nachdem meine alte auch nur 2 Jahre gehalten hat, habe ich mir ebenfalls eine Hawker gegönnt. Mit dem einem dünnen Spanngurt lässt sie sich probleomlos auch wieder rausziehen. Der Einbau hat aber aufgrund der Kabel trotzdem knapp 60 Minuten gebraucht.

    Habe meine bei Autoteilemaxx gekauft. War noch etwas günstiger als in der Bucht und ging super schnell.

    Grüße

    Andreas

  3. Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    #13
    Hier war mehrfach nach Langzeit Erfahrungen gefragt worden. Ich habe nach zwei kaputten Originalbatterien in zwei Jahren anno 2006 die Hawker im Paket mit Ladegerät beim Wunderlich erstanden. Seitdem nur bei längeren Standzeiten das Ladegerät dran und nie wieder drüber nachgedacht.
    Damals war die Paßform noch etwas schwierig, so wie ich hier lese geht das jetzt einfacher. Egal, ich würde die jederzeit wieder nehmen wenn nicht bis zum Ersatz die Lithium brauchbar werden.

  4. Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    #14
    Moin @

    Wie sieht eigentlich die Lebensdauer einer Originalen im Schnitt aus ?
    Habe meine nun seit Juni 2011 mit 30.000 km (gs 1200 tb)drin.
    Leider gibt sie ab und an ein doch recht müdes Lebenszeichen von sich.
    Gerade, wenn ich nach einer Tour (ca. 200 km) den Motor für 1 Stunde (Überfahrt auf den Sandknust) abstelle und dann noch mal ein Stück fahren muss.
    Dann bekommt der Anlasser die Fuhre nur knapp zum laufen.
    Besser vorher wechseln, oder erst liegen bleiben

  5. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #15
    Man kann Batterien auch testen. Werkstätten haben da ein eigenes Gerät dafür um die Kapazität der Batterie zu prüfen. Geht auch ne Autowerkstatt.

    Gruß


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 14:29
  2. HAWKER PC 535
    Von maclaro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 05:51
  3. R 1200 GS Hawker PC 545
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 13:50
  4. Hawker 545
    Von Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 03:45
  5. Biete Sonstiges Hawker PC 680
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 17:49