Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Erste Diagonos: Kardan zerbröselt

Erstellt von Durchboxer, 13.08.2011, 17:26 Uhr · 19 Antworten · 3.788 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    22

    Standard Erste Diagonos: Kardan zerbröselt

    #1
    Tach auch,

    wurde Gestern au der Rückfahrt unsanft eingebremst und zum Stillstand gezwungen. Massive Vibrationen und Mahlgeräusche kündigten Ungutes an. So rollte ich auf einen Parkplatz aus. Als ich vom Leerlauf wieder einen Gang einlegen wollte ging gar nichts mehr. Das Hinterrad blockierte völlig und so musste der Abschlepper her.

    Bin nun 80 000 km auf meiner Adventure Bj 07 gefahren und hatte keine nennenswerten Probleme. Nun wollt ich euch mal fragen, ob es auch bei anderen Kardanprobleme gab. Welche Laufleistung muss so ein Ding haben bzw. ist es normal, dass dies passiert. Hat jemand Erfahrung was das Ganze kosten könnte?

    Grüße

    Oliver

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #2
    Da werden sich sicherlich einige hier melden. Ich kenne auch einen mit
    zerbröseltem Heckantrieb. @McDubh.....
    2007er ? Du hast hoffentlich eine Anschlussgarantie gemacht ?

    Wenn nicht, auf ebay stehen grad zwei gebrauchte drin.

  3. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #3
    http://cgi.ebay.de/Endantrieb-Kardan...item3a68f9f89b

    Wenn Du den für 600,--€ Mücken kriegen kannst würd ich zuschlagen.

    Selber Händler hat auch noch den hier:

    http://cgi.ebay.de/Endantrieb-Kardan...item3a690476e9

    Neu beim freundlichen würd ich sagen .....geht das Urlaubsgeld drauf, mit
    Einbau.
    Es gibt sicherlich freie Schrauber, die Dir den gebrauchten einbauen können,

    meine Überlegungen immer vorausgesetzt Du hast keine Garantie mehr
    drauf. Bei 80.000 km auf der Uhr würde ich da nicht mehr überlegen
    und gebraucht reparieren.

    Gibt hier sicherlich noch andere Meinungen.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    ich meine, dass die 09er und die 07er unterschiedliche Übersetzungen haben. Am besten vor dem Kauf überprüfen

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #5
    ab Modell 08 gibt es die kürzere Übersetzung.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #6
    Hi
    Hä? Was hat die Übersetzung mit dem Kardan zu tun? Und weshalb sollte sich kein Gang einlegenlassen wenn der Kardan defekt ist?
    Selbst bei defektem HAG müsste sich das Getriebe schalten lassen
    gerd

  7. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard Endantrieb

    #7
    Hallo,

    Frage an die Experten:
    Sind die Ausfälle am Endantrieb bestimmten Jahrgängen zuzuordnen oder ziehen sie die Probleme durch alle Baujahre?
    Die Frage der Garantieverlängerung steht mal wieder an...

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gs-michel Beitrag anzeigen
    oder ziehen sie die Probleme durch alle Baujahre?
    ja, wenn schon, macht BMW dies konsequent.

  9. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Hä? Was hat die Übersetzung mit dem Kardan zu tun? Und weshalb sollte sich kein Gang einlegenlassen wenn der Kardan defekt ist?
    Selbst bei defektem HAG müsste sich das Getriebe schalten lassen
    gerd
    Genauso ist es, das Getriebeschalten hat rein garnichts mit dem Kardan zutun. Bei Nichtschaltbarkeit siehts nach Getriebeschaden aus und nicht Kardanschaden.

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #10
    na ja, etwas undeutlich vom Beitragseröffner beschrieben. Ich glaube trotzdem, dass er den Endantrieb meint. Klar sollten bei einem zerbröselten Endantrieb die Malgeräusche auch im Leerlauf vorhanden sein.


    ...abwarten.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der erste große Trip und der erste Reise Blog
    Von Jester im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 20:35
  2. H7 Lampe in Scheinwerfer zerbröselt
    Von Raipa im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 21:22
  3. Kabelmuffe am ESA zerbröselt
    Von Rosario im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 20:36
  4. von Kardan zu Kardan..
    Von Axtschwinger im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 17:13
  5. Öl am Kardan
    Von flatslide im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 23:51