Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Es Ist Passiert ...

Erstellt von JEFA, 16.10.2006, 15:39 Uhr · 12 Antworten · 1.968 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard Es Ist Passiert ...

    #1
    Eigentlich war es nicht geplant, aber wie das Leben so spielt, kommt es häufig anders als man denkt.

    Schließlich musste auch etwas passieren, da die Reifen fertig waren.

    So googelte ich letzte Woche im Internet rum und stiess auf ein wirklich nettes Angebot beim Freundlichen.

    Schnell noch ein paar Gespräche geführt, die Freigabe meiner Liebsten eingeholt und schon war auch der Vertrag unterschrieben.

    Und nun werde ich SIE am kommenden Freitag in Händen halten.

    Oh, wie schön kann doch das Leben sein.






  2. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    62

    Standard

    #2
    Glückwunsch Jefa
    habe mir vor sechs Wochen selbiges geholt.
    Hoffe man sieht sich wieder mal auf der Brücke.
    Gruß Micha

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #3
    Na dann, GLÜCKWUNSCH

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Glückwunsch zur Neuen... aber noch eine Frage: Warst du nicht der, der über die Preise von Bremsbelägen für seine GS geschimpft hatte?
    Oder hast Du letzten Samstag den Jackpot gewonnen?

  5. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #5
    @Andeas,

    Hast du nicht von mir gelesen. Die Presse war doch voll davon. 37 Millionen ! Nein, Spass beiseite - leider war ich nicht der Glückliche.

    Das mit den Bremsbelägen stimmt schon, aber wie ich schon schrieb, manchmal kommt es anders als man denkt. Und in diesem Fall war es eben ein super Angebot von meinem "neuen" Freundlichen in Weißensee und das große Verständnis meiner Liebsten !

  6. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #6
    @ Andeas

    Hast Du es immer noch nicht verstanden? Der Jens umgeht das Problem der teuren Bremsbelaege ab jetzt ganz geschickt. Bremsbelaege abgefahren -> altes Mopped verkaufen, neues Mopped kaufen -> keine Ausgaben fuer Bremsbelaege. Klaro?


    @ Jens

    Glueckwunsch und viel Spass mit dem 'Teil'. Aber nicht, dass Du die ADV verkaufts wenn der Tank leer ist.

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von einstein
    Bremsbelaege abgefahren -> altes Mopped verkaufen, neuen Mopped kaufen -> keine Ausgaben fuer Bremsbelaege. Klaro?
    Ja natürlich... jetzt wo Du's sagst...

    @ Jens:
    Hoffe Du hast viel Spaß mit der Neuen. Kannst Du sagen, wieviel Wertverlust Du mit deiner alten Q hattest?

  8. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #8
    @Andreas

    Ja, kann ich. Wobei die Angaben natürlich recht relativ sind, da ich meine alte Q in Zahlung gegeben habe und eine Annäherung durch Senkung des schon recht günstigen Kaufpreises erzielt wurde.

    Also die alte Q hatte folgende Daten:

    Bj: 03.2002
    48.000 km
    FID, ABS, Griffheizung
    Diverses Zubehör wie Koffer, TopCase, Sportauspuff, Nebelscheinwerfer, Wunderlich Scheibe und weitere Kleinigkeiten.
    VK: 5.500 €

    Aber wie gesagt, der Preis des Neu-Moppeds wurde angepasst.

    Ich hatte ursprünglich 8.000,-- bezahlt und bin gut 20.000 km mit dem Mopped gefahren. Wäre also ein Wertverlust für mich von 2.500,--. Würde 12,5 Cent je km entsprechen.

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Danke für die Infos!

  10. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von JEFA
    @Andreas

    Ja, kann ich. Wobei die Angaben natürlich recht relativ sind, da ich meine alte Q in Zahlung gegeben habe und eine Annäherung durch Senkung des schon recht günstigen Kaufpreises erzielt wurde.

    Also die alte Q hatte folgende Daten:

    Bj: 03.2002
    48.000 km
    FID, ABS, Griffheizung
    Diverses Zubehör wie Koffer, TopCase, Sportauspuff, Nebelscheinwerfer, Wunderlich Scheibe und weitere Kleinigkeiten.
    VK: 5.500 €

    Aber wie gesagt, der Preis des Neu-Moppeds wurde angepasst.

    Ich hatte ursprünglich 8.000,-- bezahlt und bin gut 20.000 km mit dem Mopped gefahren. Wäre also ein Wertverlust für mich von 2.500,--. Würde 12,5 Cent je km entsprechen.
    Und die Neue liegt wie folgt.

    Erstzulassung: 21.08.2006
    450 km
    Trip, ABS, Griffheizung, Kofferhalter, Blinker, weiß, Auspuff chrom, Überführung, 1000er Inspektion, Zulassung
    NP: ca. 15.500,--

    Erstanden für 12.500,--


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nu is es passiert...
    Von BoxerR im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 14:34
  2. Missgeschick passiert
    Von thoms im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 19:20
  3. Am 09.08.2010 ist es passiert
    Von IamI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 19:53
  4. Es ist passiert............
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 06:54
  5. Was passiert, wenn…
    Von Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 21:55