Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

ESA Dämpfer Hinten, Stecker Zugstufe

Erstellt von Matzepuma, 28.05.2010, 09:44 Uhr · 17 Antworten · 2.966 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Damit ist die Zugstufe das wichtigste an einem Federbein.
    Yep. Also nicht das wichtigste, aber sicher nicht unwichtiger als die anderen Elemente. falsche Zugstufe macht aus der Adv z.B. einen schwingenden Ozeandampfer. Korrekt eingestellt liegt sie deutlich ruhiger.

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Yep. Also nicht das wichtigste, aber sicher nicht unwichtiger als die anderen Elemente. falsche Zugstufe macht aus der Adv z.B. einen schwingenden Ozeandampfer. Korrekt eingestellt liegt sie deutlich ruhiger.
    Manche Einstellungen am Federbein werden einfach falsch bedient.

    Die Federvorspannung z. B. dient genaugenommen nicht die Fuhre härter du machen,sondern eigentlich nur den negativ Federweg zu verringern.

    Soll das Fhz härter werden braucht man streng genommen eine härtere Feder.

    Denn die Ferderrate bleibt über die ganze Länge der Feder gleich,egal wie stark sie durch das Vorspannen zusammengedrückt wird.
    Ausgenommen Progressive Wicklung.

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #13
    Wir brauchen gar nicht zu streiten wer rechter hat. hier gibts ein paar Aussagen, die mir vertrauenswürdig scheinen.

    Ich habe ein Wilbers-Fahrwerk in meinem Mopped verbaut und komme nach ca. einem Jahr des Ausprobierens und Verstellens langsam der von mir gewünschten Einstellung näher.

    Trotzdem behaupte ich:

    Das Verstellen der Zugstufe hat die wenigsten Auswirkungen auf das Fahrverhalten im Vergleich mit Änderungen an Druckstufe oder Federvorspannung.

  4. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    ... hier gibts ein paar Aussagen, die mir vertrauenswürdig scheinen...


    Hilft aber dem Geschädigten momentan nicht weiter.

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen


    Hilft aber dem Geschädigten momentan nicht weiter.
    Das ist richtig, jedenfalls ist es keine direkte Hilfe. Er kann sich aber u.U. seine Gedanken machen

  6. Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    245

    Standard

    #16
    Es kommt wieder Bewegung in die Sache. Jemand bei BMW hat diese Stecker mit Kabel im Zugriff. Er will ein solches Teil an die Werkstatt schicken und die bauen das dann ein. Hoffentlich funzt das. Ich denke nächste Woche weiß ich mehr.

  7. Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    245

    Standard

    #17
    Das ESA-Kabel für die Zugstufe ist beschafft! Nächste Woche ist der Dämpfer wieder zurück und der Urlaub kann planmäßig beginnen. 8 Wochen ohne Moped. Mit zwei Wochen Ausfall hatte ich gerechnet. Die zusätzlichen 6 Wochen sind ins Land gegangen um diese olle Strippe zu besorgen. Also, Leute geht sorgsam mit diesen ESA-Strippen um. Ganz besonders dann, wenn die Garantie in Frage gestellt wird.

  8. Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    54

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Matzepuma Beitrag anzeigen
    Das ESA-Kabel für die Zugstufe ist beschafft! Nächste Woche ist der Dämpfer wieder zurück und der Urlaub kann planmäßig beginnen. 8 Wochen ohne Moped. Mit zwei Wochen Ausfall hatte ich gerechnet. Die zusätzlichen 6 Wochen sind ins Land gegangen um diese olle Strippe zu besorgen. Also, Leute geht sorgsam mit diesen ESA-Strippen um. Ganz besonders dann, wenn die Garantie in Frage gestellt wird.


    könntest du dich bitte bei mir melden, ich abe selbiges problem und suche diesen stecker aber nur für vorne. bei bmw . händler bekommts nicht ran...
    habe dir eine nachricht zukommen lassen... grüße


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Haltbarkeit Dämpfer vorn / hinten
    Von Markus_W im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 09:06
  2. R 1200 GS Bordsteckdose Stecker/Kupplung oder Adapter hinten - woher
    Von Dobs im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 18:56
  3. Dämpfer hinten schwer einstellbar
    Von balu069 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 20:18
  4. Dämpfer hinten ausbauen
    Von Matzepuma im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 18:52
  5. Zugstufe knackt Xmoto
    Von Hybridferdi im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 20:28