Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

ESA Dämpfer undicht

Erstellt von Diablo, 29.12.2016, 18:24 Uhr · 52 Antworten · 5.120 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    210

    Standard

    #41
    Ich kann das nur bestätigen. ESA Federbein der R1200GS selber ausgebaut, nach Terminvereinbarung zu HH geschickt, nach einer Woche wieder bekommen und wieder eingebaut, völlig problemlos.

    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    520

    Standard

    #42
    Auf Wilbers ESA umrüsten, besser und billiger, denke mit 1000 € bist Du dabei.
    Die passen alles auf Deine Vorlieben an und machen es vorne bzw. hinten gleich mit.

    Mike

  3. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    691

    Standard

    #43
    Billiger als was? Bei Wilbers werden doch nur die Dämpfer und Federn getauscht. Das BMW-ESA bleibt doch erhalten.
    Eine Dämpferüberholung für 170€ bzw. 340€ für vorne und hinten ist nicht mehr als 1.000€. Ehrlich.

    Anpassungen bzgl. Feder kann man bei HH Racetech auch machen lassen.

  4. Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    265

    Standard

    #44
    Es gibt halt verschiedene Möglichkeiten + hier viel zu lesen (SuFu benutzen). Neue Originalfederbeine scheiden sicherlich für alle aus (zumindest wenn man alles selber zahlen muss). Überarbeitung bei HH-racetech ist eine gute und auch kostengünstige Alternative. Bei mir vorne und hinten überarbeitet mit Service 2 (= Anpassung Dämpfung auf mein Gewicht und Fahrprofil) für 526 €. Funktioniert tadellos und die Dämpferanpassung ist auch gut zu spüren. Die Haltbarkeit nach der Überarbeitung sehe ich annähernd im Bereich eines Neuteiles. Sofern es der Service 2 oder gar 3 (Dämpfung + Feder) sein soll, dann immer direkt beide Federbeine überarbeiten lassen. Soll ja schließlich homogen sein. Alternativ Wilbers oder Öhlins. Von mind. doppelt so teuer (Wilbers) bis schweineteuer (Öhlins) alles je nach Geschmack und Geldbörse drin. Öhlins ist ganz was feines. Der Preis war mir dann aber doch zu hoch.

  5. Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    #45
    Kann mich jemand mit einer Anleitung zum Aus/Einbau eines hinteren ESA-Federbeins unterstützen (R1200GS 2009) ? Wie ist die Vorgehensweise, was muss ich beachten, welches (Spezial?)-Werkzeug wird benötigt ? Ich will da jetzt nichts falsch machen, aber nun gern anfangen. Danke schon mal !

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.325

    Standard

    #46
    kein Spezialwerkzeug- Auspuff weg (mit Klappe) -Schraube mit Buches ausbaun (unten)-Schraube u. Mutter ausbauen ESA Stecker lösen (links neben oberer Befestigung)- ggf. Luft von Hinterrad lassen- nach Einbau sollte das Diagnosegerät angeschlossen werden Nachrüstung mit DIP oder ISTAP
    so stehts in der Werkstattanleitung
    Gruß Bernd

    du brauchst aber wohl nur-Initialisierung-Kalibrierung von Neuteilen, wenn überhaupt baust ja das selbe wieder ein

  7. Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    #47
    Kannst du mir sagen welches Werkzeug man GENAU benötigt ?

  8. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    691

    Standard

    #48
    Du brauchst nur Ringschlüssel und/oder Ratsche. Ich weiß nicht mehr welche Größe; irgendwas zwischen 13 und 17. Ich habe noch das Hinterrad ausgebaut, um leichter ran zu kommen. Dafür halt den Torx-Schlüssel.

    Ich musste beim rausdrücken des Federbeins mit einem Stück Holz und Hammer etwas nachhelfen.
    Sonst braucht man nichts.

  9. Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    #49
    Stehe jetzt vor dem Ausbau in der Garage - muss ich vor dem Ausbau das ESA in eine bestimmte Einstellung bringen oder ist das egal ?

    Und muss die Buchse unten zwingend raus ? Hab gelesen, dass die in der Regel festsitzt.

  10. Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    206

    Standard ESA Dämpfer undicht

    #50
    .


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. esa dämpfer überfordert?
    Von herbert_r im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.03.2017, 09:39
  2. Hinterer ESA Dämpfer undicht
    Von Taro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 22:45
  3. Erneut ESA-Federbein undicht
    Von Zielmaschine im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 22:44
  4. Dämpfer undicht?
    Von STAHLoW im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 18:27
  5. ESA Dämpfer Hinten, Stecker Zugstufe
    Von Matzepuma im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 16:59