Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

ESA Fahrwerk

Erstellt von Axel Gs, 12.02.2012, 13:14 Uhr · 39 Antworten · 7.164 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    14

    Böse ESA Fahrwerk

    #1
    Hallo,
    ich fahre seit 6 Monaten eine 1200 gs Black Triple.Habe 9500km auf der Uhr.In der Werkstatt wurde jetzt
    festgestellt dass das vordere Federbein ölt.Hat das einer von euch auch schon mal nach so einer kurzen Zeit erlebt?

    Gruß Axel

  2. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #2
    Hi Axel,

    kommt leider öfter vor...
    Bei meiner 2010er sind auch schon beide neu
    Nutz mal die Suchfunktion, du wirst eine Menge dazu finden

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    136

    Frage

    #4
    Hallo zusammen!

    Da ich mit Sorge lese, dass die defekten ESA's immer mehr werden, hier ein paar Fragen:

    -Wann sind die Schäden aufgetreten/aufgefallen?
    (Ich meine bei oder nach Fahrten mit winterlichen Temperaturen oder im Stand im Winterquartier?
    -Was sagt der ?
    (Kulanz?)
    -Was genau geht an den Federbeinen kaputt?
    (platzen da Leitungen oder...?)


    Meine TB aus 03'11 steht derzeit auch im Winterquartier, allerdings nicht frostfrei. Es ist die Tage darin immer so 10 grad wärmer gewesen als außen.

    Ansonsten allen ein schönes Restwochenende!


  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Black Saint Beitrag anzeigen
    Da ich mit Sorge lese, dass die defekten ESA's immer mehr werden,
    ... was hat das mit ESA zu tun?

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Ab zum und auf Garantie tauschen lassen!

  7. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #7
    Also ich bin froh dass die ESA Federbeine undicht werden koennen.
    Da kann man guten Gewissens nach Ablauf der Garantie zur teuren Qualitaetsware von Ohlins greifen...
    Ja man wird geradezu dazu gezwungen...

  8. Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    14

    Standard Esa Fahrwerk

    #8
    Hi Andreas,
    es wurde in meiner Werkstatt, wo ich zum lackieren war entdeckt.
    Am Dämpfer hing ein Tropfen Öl.
    Leitungen waren nicht defekt.
    Es müsste auf Garantie laufen.
    Ich weiß nicht ob die Dämpfer von BMW gefertigt werden,wenn ja ist es ein Armutszeugnis.
    Wenn das ESA von Öhlins nicht so teuer wäre würde ich gleich umrüsten.
    (2900 €)inkl.Einbau.

    Gruß Axel

  9. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    99

    Standard

    #9
    Versteh ich hier was nicht?! ESA und Dämpfer sind dich wohl zwei Paar Schuhe?!
    Die leckenden Dämpfer haben doch nichts mit der elektronischen Verstellung zu tun.
    Kann ja wohl nur was mit der Qualität der Erstausrüstung (Dämpfer) zu tun haben?!

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #10
    es hat auch mit ESA nichts zu tun.


    ... eventuell ist der CanBus daran Schuld. Der war lange nicht mehr dran.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. Fahrwerk
    Von wulli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 16:07
  3. fahrwerk
    Von hbniro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 23:59
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) ESA Fahrwerk aus Bj. 08
    Von derteiletoni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 20:31
  5. R 1200 GS WP Fahrwerk
    Von Igi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 15:32