Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

ESA Fahrwerk

Erstellt von Blume, 10.02.2013, 18:01 Uhr · 20 Antworten · 2.651 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    18

    Standard ESA Fahrwerk

    #1
    Hallo bin recht frisch hier im Forum, fahre seit 2001 eine 1150 GS und denke über einen Wechsel auf eine 1200GS nach. Bin jedoch sehr unentschlossen ob so ein ESA Fahrwerk auch meinen Vorstellungen von Zuverlässigkeit entspricht. Man liest ja ab und zu von Problemen der Dämpferin punkto undichtigkeit gibt es generell aussagen über die Haltbarkeit dieses Fahrwerkes bzw.gibt es welche die schon höhere Laufleistung wie 30-40 Tsd km mit dem ESA problemlos überstanden haben. Ab einem bestimmten Bj. wurden wohl Dämpfer von WP verbaut sind diese qualitativ
    besser und ab wann wurden diese verbaut?
    Dank im vorraus.
    LG Blume

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Undichtigkeit des Stoßdämpfers hat nichts mit dem ESA zu tun.

    Das ESA arbeitet bei mit seit 74000km ohne Probleme.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #3
    Moin,

    deine aufgelisteten Bedenken (Undichtigkeit) haben mit ESA nichts zu tun. Ob mit oder ohne ESA sind die Stoßdämpfer, abgesehen von den Stellmotoren, die gleichen.

    Du musst entscheiden, ob die Federbeineinstellungen die Stellmotoren vornehmen sollen oder gedreht werden soll.

  4. Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #4
    bastl-wastl wie lange haben deine ersten Dämpfer gehalten und hast du probleme mit Undichtigkeiten gehabt fährst du jetzt Dämpfer einer anderen Firma und wenn ja wie sind deine Erfahrungen damit?

  5. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Blume Beitrag anzeigen
    bastl-wastl wie lange haben deine ersten Dämpfer gehalten und hast du probleme mit Undichtigkeiten gehabt fährst du jetzt Dämpfer einer anderen Firma und wenn ja wie sind deine Erfahrungen damit?
    Das erste mal war das Showa FB nach 60000km und 3 Jahren undicht.Durch eine längere Winterstandzeit hat sich der Dichtgumme an der Kolbenstange festgebacken.Beim runter nehmen vom Hauptständer ist der Gummi dann losgerissen.Durch den Haarriß ist dann das Öl ausgetreten.
    Natürlich zahlt weder BMW noch die Anschlußgarantie irgendwas.Ich hab mir dann in der Bucht ein komplettes ADV Fahrwerk für 400 Euro geschossen um gleich wieder fahren zu können.
    Inzwischen das FB zu HH Racetech geschickt und für 150 Euro überholen lassen.

    Du hast nur die wahl zwischen Showa (bis 2010) und WP (ab 2010) als hersteller der orginalen Stoßdämpfer.

  6. Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #6
    Soory bin neu hier aber was ist denn die "Bucht"? Was ist deine ADV für ein BJ. und welche Problemchen hatte sie noch auf 74000km.

  7. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Blume Beitrag anzeigen
    Soory bin neu hier aber was ist denn die "Bucht"? Was ist deine ADV für ein BJ. und welche Problemchen hatte sie noch auf 74000km.
    Bucht=Ebay

    Ich hab keine ADV nur eine normale 09er GS.Sonst bis Heute keine Probleme.
    Ich finde die MÜ das ausgereifteste Modell.Wartungsfreundlicher als die TÜ.

  8. Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #8
    MÜ ist Bj. 08-09 und TÜ ist ab Bj. 10 ? In welcher Hinsicht Wartungsfreundlicher. Sonst keine Mängel bei der Laufleistung kann man
    ja nicht meckern.

  9. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #9
    Ventile Einstellen ist günstiger.Mit etwas geschick auch selber zu machen.

  10. Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.076

    Standard

    #10
    Hallo,

    bei der Mü lassen sich die Ventile relativ einfach einstellen und man benötigt keine Plättchen. Beheizte Garage und ein wenig Platz und schon geht´s los...


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. ESA Fahrwerk
    Von Axel Gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 12:35
  3. fahrwerk
    Von hbniro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 23:59
  4. Fahrwerk
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 20:27
  5. Fahrwerk
    Von fritz1992 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 10:18