Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

ESA - Glaubensfrage ?

Erstellt von ChrisR, 15.05.2016, 13:49 Uhr · 42 Antworten · 5.269 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #11
    Ich glaube , manchen wissen nicht um was es geht bei ESA und kennen den Unterschied zw Federvorspannung und Dämpfung nicht.

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #12
    nachdem ich nur alleine fahre, das ESA schon bei 90 000 kaputt war hab ich ein angepasstes Öhlins gekauft und nichts, nichts vermisst bisher. Besser als vorher. Hab auch ein Intaktes ESA reingeschraubt gehabt.
    Ich würde es wieder kaufen. Das Öhlins.

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #13
    Ich nutze die ESA Funktionen sehr oft, bei den Beladungseistellungen vermisse ich allerdings
    eine Einstellung; 2 Helme mit Gepäck, für Fahrten mit Sozia und vollem Urlaubsgepäck.

    Die Dämpfungsverstellung werden von uns sehr geschätzt , je nach dem, bequem oder halt ein wenig sportlicher.

    Beim nächsten Möppi soll wieder so ein System an Bord sein .

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Ich nutze die ESA Funktionen sehr oft, bei den Beladungseistellungen vermisse ich allerdings
    eine Einstellung; 2 Helme mit Gepäck, für Fahrten mit Sozia und vollem Urlaubsgepäck.

    Die Dämpfungsverstellung werden von uns sehr geschätzt , je nach dem, bequem oder halt ein wenig sportlicher.

    Beim nächsten Möppi soll wieder so ein System an Bord sein .
    Ich bin davon überzeugt das du weisst das 2 Helme über Gepäck geht ...stärkere Feder nötig ?

    Bei mir reicht der Standart WESA mit 90 /65 Kg und ca 50 Kg Gepäck.

  5. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Ich nutze es oft ...mal fahre ich alleine ,mal mit Sozia und Gepäck .
    In meinem Umfeld gibt es alles , gute und schlechte Strassen und dafür wende ich es regelmäßig an ....

    PS: es ging auch ohne .....aber warum ?
    Hi NOLIMIT Sorry!!
    Du hast ja auch das WESA!! Das ist zwar ein modifiziertes ESA hat aber mit diesem, außer der elektrischen Verstellmöglichkeit, fast nichts mehr zu tun!
    Siehe vorherigen Beitrag!

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Qurator Beitrag anzeigen
    Hi NOLIMIT
    Du hast ja auch das WESA!! Das ist ein modifiziertes ESA hat aber mit ESA, außer der elektrischen Verstellmöglichkeit, fast nichts mehr zu tun!

    Könntest du Recht haben ....

  7. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    #17
    Wer häufig mit 2 Pers. + Gepäck unterwegs ist sollte definitiv über eine stärkere Feder nachdenken!

    @Nolimit Du nutzt ein WESA?! Das ist ja nochmal etwas anderes, da du ja quasi das Federbein an deine Wünsche anpassen lassen kannst Lohnt sich das Upgrade?! Preistechnisch ist das WESA ja deutlich günstiger als wenn man z.B. die ESA Pendants von Touratech oder Öhlins kaufen würde.

  8. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Könntest du Recht haben ....
    Na siehste! ;-)
    Ich empfinde das "Werks ESA" (glaube mit WP) bockig und streckenweise "unfahrbar"!
    Muss wohl auch nochmal in die Tasche greifen und auf wesa umrüsten!

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Stonehorn Beitrag anzeigen
    Wer häufig mit 2 Pers. + Gepäck unterwegs ist sollte definitiv über eine stärkere Feder nachdenken!

    @Nolimit Du nutzt ein WESA?! Das ist ja nochmal etwas anderes, da du ja quasi das Federbein an deine Wünsche anpassen lassen kannst Lohnt sich das Upgrade?! Preistechnisch ist das WESA ja deutlich günstiger als wenn man z.B. die ESA Pendants von Touratech oder Öhlins kaufen würde.

    Es lohnt sich ...musste es am Anfang nochmals zurückschicken und (per Shims) nochmals überarbeiten lassen ,war zu hart

    aber bisher ca 50 000 km habe ich Europa schon fast glatt gebügelt.

  10. Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    124

    Standard

    #20
    Hallo, wir haben eine R1200GS und eine R1200R zu Hause. Mein Mann und ich sind gleich schwer. Mein mann hat sich ein Wilbers Fahrwerk für die GS gegönnt, das speziell auf ihn abgestimmt wurde. Das ist sicher viel besser als das ESA. Mein Mann bestätigt das immer, wenn er mit meiner R fährt.
    Natürlich aber nur wenn man alleine fährt. Mit Sozia wird das nicht mehr ganz so passen.

    LG Verena


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 08er GS: Auspuffanlage verchromt wirklich nur mit ESA-Paket? Bringt's das ESA?
    Von pumpe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 10:16
  2. ESA (EDS) Sammelbestellung (2)
    Von michael 1958 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 22:54
  3. ESA Gebrauchsanleitung
    Von Arik im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 22:00
  4. ESA bei der 08`er
    Von skywalker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 11:18
  5. ESA von Showa oder WP?
    Von PhilippS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 19:32