Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

ESA - Glaubensfrage ?

Erstellt von ChrisR, 15.05.2016, 13:49 Uhr · 42 Antworten · 5.272 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    797

    Standard

    #21
    Also ich hab meine GS mit ESA gekauft und wollte dies auch. Ein Freund von mir hat mir die Vorteile des ESA genannt und ich möchte es nicht mehr missen. Ich benötige es oft beim Fahren.
    Negativ wird sein wenn mal etwas dran ist was ich nicht hoffen will

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Ich bin davon überzeugt das du weisst das 2 Helme über Gepäck geht ...stärkere Feder nötig ?

    Bei mir reicht der Standart WESA mit 90 /65 Kg und ca 50 Kg Gepäck.
    Weiss ich, ich wünschte mir (beim Serien ESA) statt 3 Strassenfedervorspannungen deren 4, also zusätlich 2 Helme und Gepäck.
    Klar, ist ein Kompromiss, aber ein besserer als nur 2 Helme, die Fuhre würde hinten weniger einsinken
    und vorne dadurch weniger entlasten.

    Beim "Kampfgewicht" sind wir ca. in Deinem Bereich, eine stärkere Feder hinten ist auch bei mir egentlich ein muss .

    Bald stellt sich die Frage, sollen die Federbeine revidiert werden und hinten eine stärkere Feder verbaut werden, oder ein Öhlins ESA mit abgestimmten Federn, oder ein neuer Möppi....., da fange ich halt wieder bei Adam und Eva mit den Anpassungen an .

  3. Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    342

    Standard

    #23
    warum fahren manche auf Straße den Geländemodus ?

    Gruß Markus

  4. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von kirmer Beitrag anzeigen
    warum fahren manche auf Straße den Geländemodus ?

    Gruß Markus
    Mach ich auch ab und an. Nicht in Deutschland aber im Ausland.
    In Süd-Italien sind die Schlaglöcher so tief, da würden ganze 500er Fiats drin verschwinden.

    Da tut es dem Rücken gut, wenn das Motorrad mehr Federweg hat.


    Gruß
    Jochen

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von ChrisR Beitrag anzeigen
    Ist das ESA vielleicht doch nur ein "nice-to-have" ?
    Ist für den Fahrer völlig unnötig aber für den BMW Ersatzteilverkauf eine wichtige Einnahmequelle. Keine Reise, bei der die Dinger nicht verrecken!

  6. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #26
    Ich empfand das ESA Anfangs als "nice to have". Und ich denke, dasss es das auch heute noch für eine Vielzahl der Fahrer ist, die ständig auf denselben Untergründen und mit der derselben Beladungssituation umher fahren.

    Bei allen anderen empfinde ich das ESA als sinnvoll: Schnell mal die Beladungssituation per Knopfdruck anpassen oder sich etwas mehr Freiraum unter dem Motorschutz verpassen, ist schon funny.

    Also ich möchte es nicht mehr missen - fahre allerdings auch alle möglichen Untergründe.

    Grüße
    Jan

  7. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    839

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ist für den Fahrer völlig unnötig aber für den BMW Ersatzteilverkauf eine wichtige Einnahmequelle. Keine Reise, bei der die Dinger nicht verrecken!
    Das ist natürlich Trolliger Blödsinn, allerdings wenn ein elektronisches Fahrwerk verreckt, ist die Reise zu Ende. Das gilt dann aber nicht nur für BMW, sondern für alle die so etwas "unnützes" anbieten.

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.113

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Weiss ich, ich wünschte mir (beim Serien ESA) statt 3 Strassenfedervorspannungen deren 4, also zusätlich 2 Helme und Gepäck.
    Klar, ist ein Kompromiss, aber ein besserer als nur 2 Helme, die Fuhre würde hinten weniger einsinken
    und vorne dadurch weniger entlasten.

    Beim "Kampfgewicht" sind wir ca. in Deinem Bereich, eine stärkere Feder hinten ist auch bei mir egentlich ein muss .

    Bald stellt sich die Frage, sollen die Federbeine revidiert werden und hinten eine stärkere Feder verbaut werden, oder ein Öhlins ESA mit abgestimmten Federn, oder ein neuer Möppi....., da fange ich halt wieder bei Adam und Eva mit den Anpassungen an .
    Wenn du dir es leisten kannst / möchtest ,dann nimm das Öhlins .... Ich kenne Öhlins aus meiner Supermotozeit 1A ,nach dem Umbau, sehr sensibel und fein dosierbar . Habe mich für Wilbers entschieden ,weil ich ein paar Taler Rabatt bekomme.

  9. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    312

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ist für den Fahrer völlig unnötig aber für den BMW Ersatzteilverkauf eine wichtige Einnahmequelle. Keine Reise, bei der die Dinger nicht verrecken!
    Ah, wenn das ESA (also die Eintellelektronik) "verreckt" ist die Reise zu Ende? Warum das? Dann kann man's halt nicht mehr verstellen, sondern fährt auf der zuletzt gewählten Einstellung weiter.

    Und wenn der Dämpfer selbst verreckt - dann ist die Reise auch "zu Ende" bzw. geht halt ungemütlich hüpfend weiter, so woie mit einem konventionellen Fahrwerk auch.

    Aber hauptsache, man findet ein Haar in der Suppe, wie man (vor Allem den Kollegen, die nicht mit technischem Sachverstand kontern können) die BMW madig machen kann...
    Ist im Federbein von der alten Tralp eigentlich noch Öl drin?

    Grüße
    "Bahnburner"
    Matthias

  10. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Bahnburner Beitrag anzeigen
    ... Ist im Federbein von der alten Tralp eigentlich noch Öl drin?
    Nein, nur der Quark, den der Kollege hier absondert.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 08er GS: Auspuffanlage verchromt wirklich nur mit ESA-Paket? Bringt's das ESA?
    Von pumpe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 10:16
  2. ESA (EDS) Sammelbestellung (2)
    Von michael 1958 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 22:54
  3. ESA Gebrauchsanleitung
    Von Arik im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 22:00
  4. ESA bei der 08`er
    Von skywalker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 11:18
  5. ESA von Showa oder WP?
    Von PhilippS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 19:32