Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

ESA - ja oder nein?

Erstellt von heko, 05.02.2009, 14:00 Uhr · 75 Antworten · 8.487 Aufrufe

  1. Wogenwolf Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von heko Beitrag anzeigen
    Hallo Tom,

    habe schon Probefahrt (mit ESA) hinter mir, allerdings nur kurze Strecke (ca. 50Km), nur auf Landstrasse und Solo. Finde als ersten Eindruck ESA schon Klasse. Wollte aber auch von Eurer "Langzeiterfahrung" etwas profitieren.

    Servus
    Heinz
    Hallo Heinz,

    50 km sind ja schon mal was. Imho eine gute Entscheidung.
    Viel Spaß, ist ja nicht mehr lange hin bis April

  2. marvin59 Gast

    Reden

    #32
    ich habe letztes jahr eine 08 adv mit esa gefahren ( meine 07 adv war in der inspektion ) und war erstmal nicht davon begeistert.
    nach 300km und viel probieren war ich davon aber überzeugt.
    jetzt fahre ich ( 10.000km ) eine 08 adv mit esa und möchte es nicht mehr missen !!

    gruss roland

  3. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #33
    Ich bin erleichtert, dass ihr eigentlich alle vom esa begeistert seit. habe doch inzwischen gezweifelt, ob es wirklich sinnig war, eine mit ESA zu nehmen.
    Meine kleine steht beim Händler, nächste Woche wird sie zugelassen, Montag in 10 Tagen hole ich sie dann hoffentlich ab Bin dann sehr gespannt auf das ESA. Wird dann erstmal ausgiebig getestet

  4. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    #34
    Vor der Frage stand ich 2008 auch - auf die Meinungen im Forum hin (und weil der die GS gerade in Vollausstattung rumstehen hatte und loswerden wollte) habe ich mit ESA gekauft. Fazit: Da bei dem "situierten" Moped GS schonmal mehr Anfragen kommen "Nimmst Du mich mal mit" ist das einfach geil. Kurz auf´s Knöpfchen drücken und das Fahrwerk passt. Spiele mittlerweile auch im Solobetrieb damit herum und finde es immer besser. Bin aber auch eher ein "Nicht-Selber-am-Fahrwerk-Schrauber".
    Dass es keine spürbaren Unterschiede geben soll kann ich nicht nachvollziehen. Viel Spaß mit der GS und dem ESA.

    Gruß
    Vancouver

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von wub-driver Beitrag anzeigen
    Ich bin erleichtert, dass ihr eigentlich alle vom esa begeistert seit. habe doch inzwischen gezweifelt, ob es wirklich sinnig war, eine mit ESA zu nehmen.
    Meine kleine steht beim Händler, nächste Woche wird sie zugelassen, Montag in 10 Tagen hole ich sie dann hoffentlich ab Bin dann sehr gespannt auf das ESA. Wird dann erstmal ausgiebig getestet
    Du wirst es lieben lernen.
    Bei mir hat es schon einige Kilometer gedauert, bis ich es so eingesetzt habe, wie es gedacht ist.
    Denke so 3000 - 4000 Km.
    Man vergißt zuerst, es nach den verschiedenen Bodenbegebenheiten nach bzw. zurückzustellen.
    Aber dann ist es Klasse!

    Gruß

    Carsten

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #36
    Nach meiner längeren Probefahrt hatte ich nichtmal gemerkt, dass die ADV ESA hat. Somit habe ich es gleich weggelassen.

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #37
    Nach einer längeren Probefahrt merkte der Fahrer beim Abstellen des Fahrzeugs, dass es ein Sechsganggetreibe hatte.
    Er war aber nur bis zum Fünften gefahren.
    Also bestellte er den Wagen mit fünf Gängen!

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Calli Beitrag anzeigen
    Nach einer längeren Probefahrt merkte der Fahrer beim Abstellen des Fahrzeugs, dass es ein Sechsganggetreibe hatte.
    Er war aber nur bis zum Fünften gefahren.
    Also bestellte er den Wagen mit fünf Gängen!
    Sehr gut!

    Keine Frage, die Anzahl der Features übersteigt heutzutage häufig das, was der normale Nutzer in der Lage ist zu verstehen und vor allem zu seinem Vorteil zu nutzen. Deshalb hatte ich auch oben gesagt, dass ich es nur denjenigen empfehle, die Veränderungen an ihrem Fahrwerk auch jetzt schon vornehmen und diese Veränderungen vor allem - wichtig! - auch spüren können!

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Calli Beitrag anzeigen
    Nach einer längeren Probefahrt merkte der Fahrer beim Abstellen des Fahrzeugs, dass es ein Sechsganggetreibe hatte.
    Er war aber nur bis zum Fünften gefahren.
    Also bestellte er den Wagen mit fünf Gängen!
    Nö, habe Automatik genommen!

  10. simon-markus Gast

    Standard

    #40
    Moin,
    ich habe an meiner 07er kein ESA und es macht mir auch nix aus zwischen den verschiedenen Beladungsstufen (solo, solo mit Gepäck, zu zweit, zu zweit mit Gepäck) mal am griffigen und praktischen Handrad die Federvorspannung einzustellen. geht ja ruckzuck. Die Dämpfung verstelle ich zugegebenermaßen nur vor vollbeladenen Urlaubsfahrten. Vorne wird gar nix verstellt, weil die zusätzliche Belastung (Gepäck, Sozia) immer auf das Hinterrad wirkt.
    Hatte aber unlängst mal ne ADV mit ESA und fand das schon nett. Vor allem beim sogenannten "Gelände-ESA" die Höhe des Fahrzeugs einzustellen hat was. Wie anno dazumal beim Citroen DS o.ä.
    Nettes Spielzeug. :-) Ich würde es wohl mitbestellen.


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kat: Ja oder Nein?
    Von Almöhi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 17:16
  2. Ja oder Nein?!?
    Von MaJoDi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 19:50
  3. Ja oder nein??
    Von derkleine im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 11:17
  4. Sturzbügel - Ja oder Nein?
    Von Wirringer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 11:49
  5. ESA ja oder Nein
    Von enne im Forum Neu hier?
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 13:16