Ergebnis 1 bis 10 von 10

ESA Problem Berlin

Erstellt von Lawman, 30.04.2010, 16:42 Uhr · 9 Antworten · 1.915 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Unglücklich ESA Problem Berlin

    #1
    Hallo liebe Kollegen

    Nachdem ich inzwischen knapp 2000 KM mit meiner 09er ADV abgespult habe,
    kommen mir doch langsam Zweifel ob mein ESA überhaupt funktioniert was
    die Dämpfung (Comf/Norm/Sport) angeht.
    Ich komme ja aus dem K1200S Lager und hatte dort schon ESA und war immer wieder begeistert, meine GSA verändert sich in den 3 Stufen für
    meine Begriffe überhaupt nicht,ich empfinde sie generell als hart.
    Vorspannung etc. geht alles spürbar, nur die verfl.... Dämpfung nicht
    Nein, ich wiege keine 30 KG sondern gute 90 KG...
    Bei der Einfahrsurchsicht hat die Niederlassung ausgelesen und alles als
    i.O. befundet.
    Jemand im Norden Berlins unterwegs mit einer 09er um zusammen mal zu vergleichen?
    Morgen z.B. wollen wir eine kleine Tour Friesack/Rhinow/Rathenow (200km)
    machen relativ früh los wegen Gewitterneigung, Anschluß erwünscht...
    Wäre aber nur ein Vorschlag

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #2
    Moin,

    auch ohne Vergleichsmaschine muss eine Dämpferverstellung spürbar sein.

    Schon mal in Fahrt in die Fußrasten gestellt, etwas gewippt, ESA verstellt und wieder getestet? Zu Beginn kann man ja mit der härtesten und weichesten Variante starten. Klappt.

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #3
    Das ist bei meiner 08er GSA genau das selbe. Der Unterschied ist nicht so besonders spürbar. Wenn die Strassenverhältnisse entsprechend sind kann man die Änderung von hart nach ganz hart zu fast ungefedert merken. Muss man aber schon gut "hinhören"
    Für mich als Alleinfahrer wäre das ESA wenn ich es bei einer Neumaschine zur Wahl hätte absolut überflüssig und ich würde dafür ohne zweimal nachzudenken wie in meiner 1150 GS Wilbers Dämpfer nachrüsten. Wenn man wechselnde Federvorspannungen benötigt ist der ESA Elektriktrick ja ein ganz nettes Spielzeug andernfalls rausgeworfenes Geld.

  4. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #4
    Mit dem stehen hatte ich probiert, ICH merke keine Änderung.
    Bei der Vorführmaschine von R&S letztes Jahr war definitiv ein Unterschied
    spürbar.
    Mir geht es vor allem darum nochmal einen direkten Vergleich zu haben bevor
    ich in der Huttenstraße randaliere
    Vielleicht findet sich ja jemand mit einer GSA aus der letzten "alten" Serie

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #5
    Bei meiner damaligen Probefahrt vor dem Kauf meines Moppeds, konnte ich so richtig auch keinen Unterschied feststellen. Also habe ich das Mopped gleich ohne gekauft.
    Bin aber sowieso kein Fahrwerks.........., da ich selten in die Grenzbereiche komme

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #6
    Bei mir 99.99kg Fahrfertig ist ein Unterschied deutlich zu spühren.
    Bei comfort totale Gummikuh und bei sport schön straff.

    Ich hatte anfangs Probleme bei den Vorwahlmenüs Solo,Solo+Gepäck usw.
    Ich habe die option gewählt,bin aber dann zu früh wieder losgefahren.Das Display zeigte zwar die neue Einstellung,doch verstellt wurde nix.

    Jetzt bin ich schlauer und warte ab bis die blinkende Anzeige verschwunden ist.

  7. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #7
    Hallo zusammen,

    ich bin vor kurzem eine noormale GS mit ESA Probe gefahren. Die Unterschiede bei der Dämpfung merkt man vor allem, wenn man über eine total ramponierte Bankette brettert. In der Comfort-Einstellung bügelt die Dämpfung fast alles weg, während in der Normal-Einstellung die Schläge schon deutlich spürbarer und in der Sport-Einstellung doch sehr heftig durchgereicht werden.
    Man kann sich auch neben das Mopped stellen und kräftig das Heck durchfedern, auch dort merkt man die Unterschiede der verschiedenen Dämpfungseinstellungen eigentlich sofort. Zumindest sollte der Unterschied von Comfort zu Sport auch für unsensible Naturen spürbar sein.
    Insgesamt finde ich die Abstimmung des ESA an der GS gelungen, während ich das ESA an der K 1300 S als viel zu straff empfunden habe. Bei der K kam mir die Comfort-Einstellung schon relativ hart gedämpft vor.

    Gruß

    Martin

  8. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #8
    DAS ist ja mein Problem, gerade kleine Querrillen, Kopfsteinpflaster kommen
    für meine Begriffe hart durch, dagegen war meine K12S eine Sänfte

  9. Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    #9
    bei meiner 2010er spürt man es deutlich bin voll zufrieden

  10. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #10
    So, Forum sei Dank, konnte ich heute eine 09er GS probefahren.
    Bei dieser GS merkte ich deutlich einen Unterschied bei den verschiedenen Dämpfungsstufen, im Gegensatz zu meiner ADV
    Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an dich, Jan !
    Würde das Spiel aber gener nochmal mit einer 09er ADV wiederholen, irgendwer in Berlin fährt doch bestimmt eine
    Nach unserer Aktion war ich gleich nochmal in der Berliner Niederlassung, der Freundliche hat selber nochmal eine Runde gedreht und meinte mein ESA ist
    in Ordnung, die verschiedenen Stufen sind allerdings recht dicht beieinander, so daß man die Unterschiede nicht so gravierend merkt wie z.B. bei einer RT...
    Die GSA wäre auch generell etwas härter wie die GS.
    Jan meinte auch bei meiner keine Unterschiede zu spüren was mich bestätigt,
    andersrum beim Wippen im Stand bei der Ndl meinte ich dann schon einen Unterschied zu merken, ich dreh noch durch
    GSA Treiber der Hauptstadt und Umgebung meldet euch


 

Ähnliche Themen

  1. Neu in Berlin
    Von Simpson_Bart im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 00:42
  2. Werkstatt in Berlin
    Von omopenk im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 08:31
  3. Tach aus Berlin
    Von Flachmaster im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 23:20
  4. Neu aus Berlin !!
    Von Szymmi im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 22:53
  5. Neu und aus Berlin
    Von Xcite im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 18:36