Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 76

ESA raus , welches Öhlinsfahrwerk rein ?

Erstellt von swart, 29.11.2013, 13:01 Uhr · 75 Antworten · 12.565 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #11
    Hinten ist dieses drin: S46PR1C1LQ1S mit 140er Feder
    Vorne dieses: S46ER1 mit 52 Feder

    Preise die ich ausgehandelt habe gebe ich grundsätzlich nicht weiter. Soviel sei aber gesagt, Sabine macht sehr faire Preise, da sollte jeder zufrieden sein.
    Was man für ein gebrauchtes ESA bekommen kann weiß ich nicht, mein ESA liegt im Schrank und kommt beim Verkauf der 12er wieder rein. Das Öhlins wird dann überholt und kommt in das nächste Moped.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    mein ESA liegt im Schrank und kommt beim Verkauf der 12er wieder rein. Das Öhlins wird dann überholt und kommt in das nächste Moped.
    das ist meiner Erfahrung nach der einzig richtige Weg. Für das original Gelump bekommt man nicht wirklich nenneswertes Geld, beim Verkauf des Moppeds musst Du dann aber die high end Komponenten drin lassen, die Du aber gebraucht für zwischen 60 und 80% des Neuwerts verkaufen könntest. Es rechnet sich nie. Das ist durch mich schon mehrfach so gemacht worden und klappt

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #13
    sehe ich genau so und mache ich auch so ..............mein öhlins habe ich bei ca. 30 tsd schon einmal überholen lassen. vorne hätte es nicht unbedingt sein müssen, aber hinten hatte es sich gelohnt .............

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #14
    @Roter Oktober
    Wo finde ich denn die Öhlins auf der von Dir angegebenen Seite? Ich kann sie im Moment nicht sehen.

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    271

    Standard

    #15
    Hallo Maxquer

    kopier S46PR1C1LQ1S Öhlins und geh auf Google = kosten ca 1154 € , bekomme dafür fast das TTX Ferderbein dafür !

    Gruß Andy

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #16
    Öhlins mußt Du bei Sabine direkt anfragen, dann klappt das auch. Auf ihrer Seite sind die nicht weil sie kein Vertragshändler ist, nehme ich mal an.

    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    @Roter Oktober
    Wo finde ich denn die Öhlins auf der von Dir angegebenen Seite? Ich kann sie im Moment nicht sehen.

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #17
    hi,
    auch wenn ich mich wiederhole, wenn ein fw (egal welche marke) aus dem netz bestellt wird, bekommt ihr zwar die entsprechenden komponenten mit vielleicht noch passenden federn, aber geometrie und die "zug" "druckstufe" "federvorspg". einstellungen usw. funktioniert nur am mopped direkt und ist auch das sprichwörtliche "salz in der suppe" um bei einem solchen hightec produkt auch wirklich freude zu haben.
    das einstellen der fahrwerksgeometrie wird beim einbauen solcher fw leider immer wieder vernachlässigt.
    hier sollte man nicht an der falschen ecke sparen.

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    hi,
    auch wenn ich mich wiederhole, wenn ein fw (egal welche marke) aus dem netz bestellt wird, bekommt ihr zwar die entsprechenden komponenten mit vielleicht noch passenden federn, aber geometrie und die "zug" "druckstufe" "federvorspg". einstellungen usw. funktioniert nur am mopped direkt und ist auch das sprichwörtliche "salz in der suppe" um bei einem solchen hightec produkt auch wirklich freude zu haben.
    das einstellen der fahrwerksgeometrie wird beim einbauen solcher fw leider immer wieder vernachlässigt.
    hier sollte man nicht an der falschen ecke sparen.
    Was willst Du denn damit sagen? Meinst Du das eine Vorspannungserhöhung in der Druckstufe und das Verengen der Querschnitte in der Zugstufe durch drehen von Schrauben einen Normalfahrer überfordert? Ich verstehe Deinen Beitrag nicht so ganz! Und an welcher Ecke sollte man denn mehr ausgeben? Ist mir zu hoch!

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    hi,
    auch wenn ich mich wiederhole, wenn ein fw (egal welche marke) aus dem netz bestellt wird, bekommt ihr zwar die entsprechenden komponenten mit vielleicht noch passenden federn, aber geometrie und die "zug" "druckstufe" "federvorspg". einstellungen usw. funktioniert nur am mopped direkt und ist auch das sprichwörtliche "salz in der suppe" um bei einem solchen hightec produkt auch wirklich freude zu haben.
    das einstellen der fahrwerksgeometrie wird beim einbauen solcher fw leider immer wieder vernachlässigt.
    hier sollte man nicht an der falschen ecke sparen.
    Ich verstehe zwar nicht wie man an der Fahrwerkseinstellung sparen kann, aber da hat wohl jeder seine eigenen Ansichten. Auf der HP von Öhlins ist die Abstimmung schon mal sehr gut beschrieben, war zumindest vor einem Jahr so. Dann gibt es hier noch diesen Fred, die Filme erklären sich von selbst und Zupin ist absolut anerkannt auf dem Gebiet.
    Hier der Link:
    http://www.gs-forum.eu/technik-bastel-ecke-120/fahrwerkseinstellung-bei-motorraedern-33571/index2.html
    Nur wo spare ich, das geht mir nicht aus dem Kopf

    Übrigens, ganz wichtig und bitte im Kopf behalten: Mit einem Öhlins oder Ähnlichem kann man die GS ganz schön flott machen ..…aber es wird niemals nicht nie eine Renne daraus, die Fuhre ist durch die Reifengrösse begrenzt. Ne Ducati Multi ist der GS im Handling durch die 17" Bereifung einfach überlegen, da beißt keine Maus einen Faden ab.

  10. Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    271

    Standard

    #20
    Hallo RoGe

    ich habe auch vor mir das Fahrwerk von einem Profi einbauen und einstellen zu lassen , das ist das A und O !!

    Gruß Andy


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kat raus oder rein ? Bringt das was ?
    Von jollypink im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 21:25
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Öhlinsfahrwerk
    Von LuckyGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 14:17
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) mit Öhlinsfahrwerk und SR-Racing
    Von Lichtbringer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 14:49
  4. Suzuki raus, BMW rein
    Von Chrisma im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 18:55
  5. Kat rein oder Kat raus?
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 08:48