Ergebnis 1 bis 6 von 6

ESA Vorne

Erstellt von Jörgen, 21.07.2010, 18:52 Uhr · 5 Antworten · 1.085 Aufrufe

  1. Jörgen Gast

    Standard ESA Vorne ist das so richtig?

    #1
    Moin!

    Ich habe meine GS noch nicht lange und immer wieder kommen Fragen auf, hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
    Habe mal alle ESA Einstellungen ausprobiert und dabei ist mir aufgefallen das vorne, wenn ich in den Modus für schweres Gelände wähle, die Front in 2 Schüben angehoben wird. Es fährt nicht, wie hinten, langsam hoch, sondern es geht in zwei Stufen nach oben. Wenn man in den Ein Personen Betrieb wechselt merkt man nicht das vorne etwas passiert, aber beim einferdern ist dann alles wieder unten.
    Ist das so richtig?

    Viele Grüße
    Jörgen

  2. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #2
    Moin Jörgen,
    also bei mir ist das genauso und ich hab das Gefühl, das muss so sein!
    Gruß Florian

  3. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #3
    Apropo ESA, wenn Ich von Sport auf Komfor oder auch auf Normal schalte, merke Ich fast keinen Unterschied? Bin Ich zu Unsensibel oder sind die Stufen nicht so enorm? Welche Erfahrung habt Ihr so?

  4. Jörgen Gast

    Standard

    #4
    Moin

    Also ich finde man merkt schon einen Unterschied.
    Fahr mal in der Position comfort über eine richtig schlechte Strasse und danach auf Sport. Auf Sport werden die Buckel nicht mehr so toll weggedämpft.
    Oder fahr deine Hausstrecke mal in allen drei Modi dann merkt man schon den Unterschied. Comfort taugt nicht so zum heizen, da sind normal oder Sport die bessere Wahl. Ich persönlich fahr meist auf normal und hab für mich festgestellt, dass bei der Vorspannung allein mit Gepäck besser ist als nur allein!

    Aber eigentlich wollte ich wissen, ob es beim Umstellen auf den Gelände Modus normal ist, das es vorne beim Verstellen eher pumpt und nicht so wie hinten langsam hochfährt. Bei Florian scheint ja das gleiche zu sein wie bei mir, also ist es wahrscheinlich normal, aber was sagen die andern dazu?

    Grüße
    Jörgen

  5. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #5
    Also Ich war gerade draußen und habs ausprobiert, Ich merke bei der "Schweren Gelände" Einstellung nur, das mein Hinterteil in die Höhe geht, vorne passiert sehr wenig, auser Ich hupf nach der Einstellung auf dem Motorrad etwas herum, also etwas hin und her wackeln im Stand, dann geht Sie weiter nach oben, das aber eher sehr schnell. Vll. ist das bei mir deswegen weil Ich die GS nicht so doll vorne in die Federn drücke, bevor Sie die änderung vornimmt.

    P.S.: Ich fahr immer im Komfort Solobetrieb, außer Ich habe Gepäck dann schalte Ich auf Komfort Gepäckbetrieb!

  6. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #6
    Hi,
    bei meiner 2009er Q ist das auch so, daß sich bei Einstellung "schwerem Gelände" die Front in Schüben anhebt. Ich erklär mir das so daß natürlich die Federvorspannung während des Einstellvorganges sukzessive ansteigt aber natürlich auch Reibung in der Gabel und in den diversen Gelenken ist. Und die wird immer wieder nur "sprunghaft" überwunden.

    Zwischen Komfort, Normal und Sport finde ich nur geringe unterschiede. Am deutlichsten wird dir das wenn du von Normal auf Sport umschaltest. In Stellung "Komfort" rührt das Fahrwerk ein wenig wenn du schnelle Kurven mit nicht ganz so gutem Belag fährst. Bei "Sport" ist das nicht so (OK, lässt sich natürlich provozieren, je nachdem wie kaltblütig man das Eisen in die Kurve treibt.
    Bei schlechtem Belag solltest du den Unterschied zwischen den beiden Extremstufen eigentlich schon merken. Um den jeweiligen Unterschied zu "Normal" festzustellen braucht's schon ein gutes Popometer
    LG
    Ralph


 

Ähnliche Themen

  1. Federvorspannung vorne
    Von Spätzünder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 10:12
  2. Federbein vorne
    Von CANSchmidt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 21:48
  3. Bremszangen vorne li./re. neu - Federbein vorne
    Von fischsemmel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 21:04
  4. Bremsen vorne: Evo?
    Von Hobestatt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 12:22
  5. Blinkerbefestigung vorne
    Von AndreasXT600 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 20:10