Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77

Etwas Neues zum Lärm 2010?

Erstellt von Nibelunge, 24.07.2010, 21:36 Uhr · 76 Antworten · 10.660 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    #11
    Stimmt schon
    Aber man kann damit auch richtig heizen, habe die GS richtig ran genommen um das zu prüfen, hätte ich nie vermutet das das so gut funktioniert.

  2. gs2005 Gast

    Standard

    #12
    Ja ich war 5 mal mit den Firebladern in den Dolos zum aljährlichen Firbebladetourentreffen 1 x mit ner Speed Tripple und 4 x mit ner GS das warn Spass

  3. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Nibelunge Beitrag anzeigen
    Hallo,

    und wenn ich dann auch noch sage, dass ich derf damalige Threadersteller war?

    Ich bin nun mal etwas verzweifelt und dachte der andere thread hätte ausgedient.

    Vielleicht hat jemand mitlerweile etwas von BMW mitbekommen, ich bin ja schliesslich nicht alleine mit meinem Problem.

    Ich denke es reicht mit dem Akra Endtopf, keine Komplettanlage?

    MFG
    Alex
    Ich finde, daß kann man nicht als Problem sehen. Das muß man liebevoll als "Back to the Roots! sehen!! Zusätzlich frage ich Dich nach ner Probefahrt und ob Du nicht lesen kannst! Der Sound wurde schließlich vorher in jeder namenhaften Mopetzeitung beschrieben!! Kauf Dir so nen stopfbaren Zubehörauspuff und werd glücklich! Endlich müssen auch mal die Übervernünftigen in die Tasche greifen!!

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    auch mal die Übervernünftigen in die Tasche greifen!!
    und die Asozialen kriegen das Grinsen.
    Aber wenn die Lärmvorschriften wegen solcher serienlauten Moppeds immer weiter verschärft werden geht das Geheule wieder los

  5. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    und die Asozialen kriegen das Grinsen.
    Aber wenn die Lärmvorschriften wegen solcher serienlauten Moppeds immer weiter verschärft werden geht das Geheule wieder los
    DAs ist doch wohl der totale Unsinn! Das Motorrad bewegt sich absolut in den vorgeschriebenen Meßbereichen! Abgesehen davon hat ein gescheiter Mopetsound nun nichts mit Dissozialem Verhalten zu tun!

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    sich absolut in den vorgeschriebenen Meßbereichen!
    Genau. darum kommt ganz schnell mal einer auf die Idee dass der Messbereich und die Grenzwerte zu lasch sein könnten.

    Und wer nur zum eigenen Vergnügen seine Mitmenschen unnötig mit Lärm tracktiert ist zumindest rücksichtslos egoistisch.

  7. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Genau. darum kommt ganz schnell mal einer auf die Idee dass der Messbereich und die Grenzwerte zu lasch sein könnten.

    Und wer nur zum eigenen Vergnügen seine Mitmenschen unnötig mit Lärm tracktiert ist zumindest rücksichtslos egoistisch.
    Kann sein oder auch nicht!! Letztendlich kommen eh automatisch andere Emissionwerte, ob mit oder auch ohne 2010er GS! Das ist Deutschland! Von daher genieße ich meine schön klingende ADV und darf mich nun offiziell rücksichtslos und egoistisch nennen! Ich bekenne mich zum originalen Soundrowdietum und schimpfe mich nun mit der BMW Group und allen 2010er GS Fahrern als Soundrowdie oder Soundterrorist!

  8. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    und die Asozialen kriegen das Grinsen.
    Aber wenn die Lärmvorschriften wegen solcher serienlauten Moppeds immer weiter verschärft werden geht das Geheule wieder los
    So richtig ließt du dir die Beiträge in den "Freds" nicht durch?

    Es gibt immer noch einen Unterschied zwischen Laut und subjektiven Klangempfinden. Da war doch was mit Schalldruck und einen Link zu Wikipedia.

    Laut in db(A) und Klang in nervt oder nervt nicht.

    Die 2010er ist, sofern der Auspuff dicht montiert ist, nicht zu laut
    Glaubt ihr den, die Ingenieure bei BMW, die für die Homologation zuständig sind, sind doof ?

    Ich steige jetzt hier aus diesem verbogenen Fred aus.

  9. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von calliminator Beitrag anzeigen
    darf mich nun offiziell rücksichtslos und egoistisch nennen! Ich bekenne mich zum originalen Soundrowdietum und schimpfe mich nun mit der BMW Group und allen 2010er GS Fahrern als Soundrowdie oder Soundterrorist!
    Ich gehöre auch zu den Soundterroristen und bin auch von BMW erschrocken, dass sie es sich trauten in D ein Motorrad zu entwickeln, auch noch zu verkaufen, das allen Reglementierungen und Vorschriften entspricht.
    Entsetzlich ! Fast schäme ich mich dafür, aber nur fast.

  10. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #20
    Ich finde Sie so wie Sie ist GutTTTTTTTTTTTTTT,da erste Möppi wo ich die Anlage nicht tauschen muß damit ich auch merke ob Sie an ist

    Aber Lustig finde ich es schon,das man darüber diskutiert.....seid ihr die neue nicht Probe gefahren bevor ihr Sie gekauft habt.

    Denke aber der Dealer hätte bestimmt sparsam geschaut wenn ihr gefragt hättet ob es keinen leiseren Schalldämpfer gibt


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 10:13
  2. GSA 2010, Lärm, Vibrationen und Sitzbank
    Von Nibelunge im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 12:34
  3. neues Modell F800GS (2010)
    Von bug im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 18:53
  4. Auf ein gutes ..neues Jahr ...2010
    Von Lutz im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 13:22
  5. GS-Windschild-Lärm beseitigt !!!
    Von docnordsee im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 15:32