Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77

Etwas Neues zum Lärm 2010?

Erstellt von Nibelunge, 24.07.2010, 21:36 Uhr · 76 Antworten · 10.663 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #21
    Und ich dachte die verantwortungsvollen BMW-Ingenieure hätten extra die Klappe eingebaut, um den eigentlich zu lauten Auspuff im Messbereich zu legalisieren. Aber solche Kindergartentrix haben die ja nicht nötig, die Klappe ist nur dran um zu zeigen dass sie eine Klappe bauen können.

  2. gs2005 Gast

    Standard

    #22
    Bis ca. 5000 U/Min ist es ja auch wirklich gut der "Sound" aber darüber ist es einfach nur nervig und absolut Soziusuntauglich die Geräuschkulisse.

  3. Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von gs2005 Beitrag anzeigen
    Bis ca. 5000 U/Min ist es ja auch wirklich gut der "Sound" aber darüber ist es einfach nur nervig und absolut Soziusuntauglich die Geräuschkulisse.

    Hallo,

    +1. (und auch fahreruntauglich, das geht ja sogar unter den Helm in Form von Frequenzen). Laut ist etwas anderes. Ich bin schon oft Akra bzw. Arrow auf anderen Maschinen, ohne den ersten db killer, gefahren, ist zwar laut, aber nicht so durchdringlich. Ist wie hier schon beschrieben, sicherlich ein Frequenzproblem.

    Komme soeben con einer 140kms Fahrt um den Kahedo zu probieren (geht eigenlich), konnte aber nur mit Mühe mehr als 140 fahren. Das ist mit Sicherheit nicht Sinn der Sache.

    Lösungen á la Ohrstöpsel, verkaufen, auf Landstrasse kann man sowieso nicht mehr als 5.000 (140kmh) drehen, "nun sind die Vernünftigen dran", usw... finde ich fast ausfallend und unnötig. Es reicht mit der Aussage "mir gefällt der sound, ich bin super zufrieden damit, etc...".

    Und verkaufen will ich nun mal nicht. Erstens wegen mangelnder Alternative (Multistrada, Tenere, usw,, sind nicht das Gesuchte) und zweitens verliere ich zu viel Geld. Habe keine Lust 3-4.000 wegen 1.000kms in den Eimer zu schmeissen.

    An die Vibs gewöhnt man sich irgendwie, Sitz und Haltung sind dank TT teilweise im Griff, Windschutz ist mit hausgemachten Spoiler OK, gebratene Füsse werden dank Wunderlich cristal clear (muss angepasst werden da für 2008) bald kein Thema mehr sein.

    Ja, und der Lärm? wenn es unbedingt eine Akra sein muss...Wenn man dies erzählt, "ich habe einen Akra montiert damit sie leiser, bzw. dumpfer klingt" der lacht sich kaputt.

    Und wenn es ein Montageproblem, trotz Kontrolle in der 1000er, ist, dann ist es zum Weinen.

    MFG
    Alex

  4. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Eifelzug Beitrag anzeigen
    Ich steige jetzt hier aus diesem verbogenen Fred aus.
    dito

    @Nibelunge
    Lösungen á la Ohrstöpsel, verkaufen, auf Landstrasse kann man sowieso nicht mehr als 5.000 (140kmh) drehen, "nun sind die Vernünftigen dran", usw... finde ich fast ausfallend und unnötig.

    ?????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.002

    Standard

    #25
    So bisserl kann ich ja die Nibelunge verstehen.....

    Ich hab bisher auch jede Menge Mopeds mit Sound besessen, diesen Nähmaschinen-Säuselsound hab ich auch immer recht schnell gegen "Loud pipes save lives" getauscht.

    Bei der ersten GS-Anprobe war ich dann auch enorm überrascht über den Klangteppich (das soll noch legal sein ).

    Mit den ersten Tausend km wars dann auch nicht so ein Problem, das Original-Windschild führte den Fokus dank reichlich "soundiger" Turbulenzen auf eine andere Baustelle.

    Doch nun mit meinem Givi-Airflow isses verdammt still geworden am Helm und ich kann bei 100 mit nahezu offenem Visier fahren.

    Was dann aber von hinten brört und röhrt (Tunneldurchfahrten lassen besonders grüßen), benötigt schon eine gewisse Duldung bzw. Freude an "Sound".

    Meine Sozia/Frau beneide ich in dieser Hinsicht nicht, nunja, sie sitzt sicher sowieso im Helmturbulenten Bereich und kann als Sozia-Neuling auf einem großen Moped wahrscheinlich eh nicht unterscheiden, obs vom Wind brummt oder vom Auspuff.

    Jedenfalls sagt sie, das man mich mit der GS schon genauso von 2 km weit ankommen hört wie vorher mit meiner Yamsel R1 mit auf Siebrohr umgebauten Krawalltröten.

    Ich hab ja schon so leise Befürchtungen, das der Schnittlauch am von Holländern mit offenen Flöten geplagten Rursee die Serienmäßigkeit meiner Ballertröte bezweifelt könnte und mich mit Stillegung und Fußmarsch bedroht.

  6. Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    #26
    Mach dir Ohrenstöpsel rein und gut is das, kostet nur einen Bruchteil von Akra mit besserer Wirkung.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Eifelzug Beitrag anzeigen
    Ich steige jetzt hier aus diesem verbogenen Fred aus.
    Verbogen haben den Fred übrigens die die nicht auf seine Frage (wie kriege ich die GS leiser) geantwortet haben sondern schon wieder gegröhlt haben dass sie endlich ein laut genuches Mopped haben und wem das zu laut ist der ist sowieso überkorrekt. War ja schon sein 2. Versuch. Wieder gescheitert.
    Versuchen könnte man die Klappe zum Messbetrug außer Funktion zu setzen, dass sie zu bleibt (oder offen, keine Ahnung) und dauernd im Messmodus bleibt.

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.002

    Standard

    #28
    WAs glaubst Du ,was da noch an Leistung rauskommt, wenn man die Klappe permanent zu hält. (ich sag nur Staudruck )

    Mit bisserl Glück gibts dann noch 60 PS, 2 Liter Mehrverbrauch und nur dezente Steugeurng der Motor und Abgastemp. in den Krümmern, bei Pech auch ein paar verbrannte Auslassventile.

    Ganz und immer offen ist sicher zu laut, ganz und immer zu ist aber mit Sicherheit gefährlich für den Motor.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #29
    Mit bisserl Glück gibts dann noch 60 PS, 2 Liter Mehrverbrauch und nur dezente Steugeurng der Motor und Abgastemp. in den Krümmern, bei Pech auch ein paar verbrannte Auslassventile.
    hast Du aber ne hohe Meinung von einer Klappe hinter Krümmer, Kat und Sammler. Laut BMW-Pressetext hat die keinen Einfluss auf die Motorleistung. Zeigen ja eigentlich auch die Leistungskurven, soo schlecht sind die GSen ohne Klappe nicht.

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #30
    Hallo Nibelunge,

    hast Du mal dran gedacht ob der Endtopf der Vorgängermodelle passen könnte. Leise ist der und die gibt es massenhaft für kleines Geld in der Bucht.

    Viele Grüße,

    Grafenwalder


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 10:13
  2. GSA 2010, Lärm, Vibrationen und Sitzbank
    Von Nibelunge im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 12:34
  3. neues Modell F800GS (2010)
    Von bug im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 18:53
  4. Auf ein gutes ..neues Jahr ...2010
    Von Lutz im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 13:22
  5. GS-Windschild-Lärm beseitigt !!!
    Von docnordsee im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 15:32