Ergebnis 1 bis 10 von 10

Evtl. Gebrauchtkauf 12 GS 04-06

Erstellt von locke1, 23.01.2016, 11:25 Uhr · 9 Antworten · 1.213 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard Evtl. Gebrauchtkauf 12 GS 04-06

    #1
    Moin alle zusammen
    Wie der Titel schon sagt hab ich vor evtl. ne 12GS zu kaufen (ENDLICH), wenn meine R weg geht!
    Nun die Fragen: Welche Rückrufaktionen gab es für die 04-06 und wo find ich den Nachweis für die Erledigung dieser?
    -Radflasch
    -Flansch Kraftstoffzusatzpumpe
    -?
    wann gabs das letzte Software Update und gibts noch was zu beachten, würde Privatkauf vorziehen vor Händler!

    Zur Bremse brauch ich keine Infos, kenn ich zur genüge von meiner R!

    Gruß Bernd

  2. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #2
    @ locke1

    Was nützt es Dir, wenn Du weißt, dass ggf. hier und da etwas kaputt geht - wenn es eine Rückrufaktion gab, dann sind die Sachen erledigt und sonst solltest Du nach deinem Bauchgefühl entscheiden.

    Es wird immer eine Maschine geben, an der dies und das kaputt geht - kann an der Pflege liegen, den "vielen" km, oder einfach am PECH.

    Wenn die GS schei...e wäre, würden nicht so viel gekauft werden - was aber auch nicht heißt, dass nichts kaputt geht. Mein Bruder fährt z. B. eine 2007-er mit 130.000 km und fast Null Problemen (außer Ringantenne, Radflansch).

    Und ob du nun eine Standmaschine nimmst (wenig km) oder eine, die jeden Tag warm gefahren wurde mit >100.000 km - Deine persönliche Entscheidung.

    Wichtig sind das gepflegte Serviceheft von BMW (dann sind auch alle Rückrufaktionen gemacht), und der optische Eindruck. ... und am Ende musst Du bereit sein, den geforderten Preis zu zahlen , und den sehe ich eher als ein PROBLEM

    Viel Erfolg.

    Gruß Kardanfan

  3. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #3
    Die Frage war nach den Rückrufaktionen und dem Nachweis und nicht nach der Qualität von jener oder welcher Maschine.
    Der Themeneröffner möchte nur sicher gehen, dass alle Rückrufaktionen (die er nicht kennt) erledigt worden sind (mittels eines Nachweises, dessen Art er erfragt).
    Dann macht er sich sicherlich selber ein Bild von der zukünftigen "Neuen".

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #5
    es wurden keine Rückfufaktionen gefundeb! is ja komisch

    Gruß Bernd

    hab was!! 7Stück für das Modell für welches ich mich interessiere, nich grad wenig!

  6. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #6
    also für die die mit dem internet nicht umgehen können

    daten muss man schon eingeben:

    dann kommt das raus

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kba-01.jpg 
Hits:	480 
Größe:	205,6 KB 
ID:	185504

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #7
    werden die KBA-Referensnummern für die jeweiligen erledigten Rückrufaktionen im Scheckkheft hinterlegt?
    oder woher weiß ich welche erledigt worden oder welche nicht?
    Gruß Bernd

    ja ick weiß konnt beim ersten Versuch nichts eingeben!

  8. Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    747

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von locke1 Beitrag anzeigen
    werden die KBA-Referensnummern für die jeweiligen erledigten Rückrufaktionen im Scheckkheft hinterlegt?
    oder woher weiß ich welche erledigt worden oder welche nicht?
    Gruß Bernd

    ja ick weiß konnt beim ersten Versuch nichts eingeben!
    Hallo Locke, es kann sein -muss aber nicht- dass die erledigten Rückrufe im Serviceheft eingetragen sind. Bei meiner gerade verkauften RT wurde 2015 ein Rückruf (Radflansch) erledigt und vom Händler nicht eingetragen.
    Da die Rückrufe für dich als Fahrzeughalter kostenfrei sind (wg. Produkthaftung des Herstellers) gibt es auch keinen Grund, weshalb ein Rückruf nicht erledigt worden sein sollte. Selbst wenn die Maschine für Servicearbeiten nicht zum BMW-Händler gebracht wurde, wird der Halter i.d.R über das Kraftfahrtbundesamt angeschrieben, über den Rückruf informiert und aufgefordert die Nachbesserung / Kontrolle vornehmen zu lassen.
    Das Thema Rückrufe wäre für mich bei einem Gebrauchtkauf daher völlig uninteressant. Du kannst dich problemlos nach dem Kauf an den nächstgelegenen BMW-Händler wenden, der über seine EDV feststellen kann ob und welche Rückrufe erledigt wurden oder noch offen sind ;-)
    Viel Erfolg bei der Suche nach der passenden GS und dann allzeit gute Fahrt!

    Gruß aus der Pfalz,
    Alex

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #9
    so Leute, solangsam wirds wohl spruchreif. Die Auserwählte is ne MJ 2004 mit ca 43tkm kein serviceheft aber immer alles gemacht, wird die Tage noch bei BMW gescheckt (Fehlerspeicher u. ABS-Drucktest) es liegen keine Rückrufe vor laut VIN-Nr. .
    Schaun wa mal! bin gespannt wie die gute da steht.

    Gruß Bernd

    bei mir funzelt der Link nich: BMW Baureihenarchiv - BMW Vehicle Identification Number (VIN) | bmwarchiv.de
    hat jemand nen anderen ?

  10. Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    149

    Standard

    #10
    Bei mir war der Rückruf mit dem Radflansch auch nicht eingetragen.

    Ich hatte vor dem Service vergessen zu fragen und erst beim Abholen nachgefragt. Der Mensch von der Serviceannahme bei BMW meinte..... Randflasch...... Rückruf? ...... noch nie gehört.

    Völlig verärgert hab ich dann direkt bei BMW in München angerufen und die haben mir gesagt, dass es mit dem Service 2015 getauscht wurde. Die brauchen nur die Fahrgestellnummer.

    Es ist mir grundsätzlich auch lieber, wenn die in der Werkstatt mehr Ahnung haben, als der Mitarbeiter der die Annahme koordiniert...... allerdings darf sich jeder denken, was ich denke.

    Der Radflansch ist schon ein Thema..... aber wie gesagt, dass war nicht schwer zu klären und auf der Rechnung taucht es auch nicht auf, da kostenlos.

    Gruß Kroko


 

Ähnliche Themen

  1. Akrapovic Endtopf BMW R1200 GS 04-09 vom 22.06.12
    Von gebbi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 18:33
  2. GS-Stammtisch Südharz 04.06.2012
    Von suedharzer im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 18:25
  3. Tankrucksack 12 GS Original BMW Bj. 04-07
    Von GS 12xx im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 13:57
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS 04/06 12.000km
    Von cobra im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 11:08
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Verkaufe meine R 1200 GS 04/06 12.000 km
    Von cobra im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 12:42