Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

EWS

Erstellt von Der Hamburger, 27.07.2008, 20:40 Uhr · 15 Antworten · 1.723 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    188

    Standard EWS

    #1
    Ist der CODE für Ringantenne das habe ich heute erfahren als meine GS nicht mehr ansprang was heißt ansprang nur das Display hatte geleuchtet
    und sonst kein piep stand irgendwo an der Elbe bei sage und schreibe 33 Grad im Schatten mit ein schmilzendem Eis in der Hand.

    Kurtzum BMW München TEL: 089/3820 angerufen 45 Minuten Später SERVICE Fahrzeug kam angeflogen neue Ringantenne irgendwo angeklrmmt CODE EWS war weg und jetzt steht meine Q schnaufend in meiner Garage.

    Wenn ich ehrlich bin kommt es mir sauer hoch vor der GS BJ.08 habe ich 10 Jahre HD gefahren nie Probleme gehabt und davor Honda,Suzuki Probleme was das Motorradfahren angeht kannte ich zuvor überhaupt nicht.

    Morgen fahre ich zum wo ich den Ofen gekauft habe damit der mir den ganzen Sch..... wieder sauber einbaut.Während ich diesen Text hier schreibe überlege ich stark ob ich BMW den Rücken kehren sollte.

    Versteht mich nicht falsch wenn das Vertrauen in der Technik nicht mehr
    so recht vorhanden ist habe ich den Kopf beim fahren nicht frei.Soll ich denn jedes mal damit rechnen das die Mühle wenn ich sie abgestehlt habe nicht mehr anspringt? BZW.eine zweite Ringantenne mitführen damit ich auf nummer sicher gehen kann.Obwohl ich schon einige Artickel gelesen habe,waren das alles Modelle vor 08 nach dem Motto mir kann das also nicht passieren Pustekuchen war wohl nichts

    Nichts für ungut werde mal eine Nacht drüber schlafen

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #2
    hmmmmm... unschön.... aber das Ringantennenproblem ist eigentlich hinlänglich bekannt. Es werden ALLE Ringantennen ausgetasucht... Du warst wohl in den letzten 1-2 Monaten nicht beim

    Es gibts kein Rückruf dafür... wird halt beim Service erledigt.

  3. RAINI Gast

    Standard

    #3
    Geh hör auf,gleich BMW den Rücken kehren.......?
    Na na ist doch ein wenig übertrieben

    Meine 2008er hat es auch schon erwischt
    Jetzt ist die Neue drinn und gut ist's.

    Gruß Raini

  4. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #4
    Ja ja Raini ist wieder alles gut neue Ringantenne drinn aber immer noch ein mulmiges Gefühl wenn ich die Q ausmache geht oder geht nicht

    Beim war ich zuletzt mit der 1000 der Insp.da wurde nichts geändert
    was ich auch nicht so recht verstehe nun egal bin soeben 350 Km gefahren beim super Wetter jetzt ist die Welt weider im Lot

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #5
    Hi,

    kann Dich gut verstehen, zumal das Thema Ringantenne ja eigentlich nicht erst seit Gestern ein Problem ist.
    Daß es mal ein Problem gegen kann, damit kann man ja leben.
    Aber was die Jungs aus dem Vierzylinder in München da abziehen, ist schon der Hammer.
    Wie lange geht das jetzt mit der Ringantenne?
    Vor zwei oder drei Jahren gab es schon einmal Probleme mit der Ringantenne.
    Und dann hatten sie es im Griff, der Hersteller wurde gewechselt, um ein paar Cent sparen zu können und das ganze Theater ging wieder von vorn los.

    Gruß
    Tom

  6. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    #6
    Bei mir wurde die Ringantenne per Rückruf getauscht!
    Die alte hatte es bisher gemacht. Ich hoffe die neue auch!
    Je mehr Elektronik am Mopped dran ist, umso mehr kann kaputt gehen.
    Aber deshalb braucht man BMW doch nicht den Rücken zu drehen.


    Grüsse Helge

  7. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Hi,

    kann Dich gut verstehen, zumal das Thema Ringantenne ja eigentlich nicht erst seit Gestern ein Problem ist.
    Daß es mal ein Problem gegen kann, damit kann man ja leben.
    Aber was die Jungs aus dem Vierzylinder in München da abziehen, ist schon der Hammer.
    Wie lange geht das jetzt mit der Ringantenne?
    Vor zwei oder drei Jahren gab es schon einmal Probleme mit der Ringantenne.
    Und dann hatten sie es im Griff, der Hersteller wurde gewechselt, um ein paar Cent sparen zu können und das ganze Theater ging wieder von vorn los.

    Gruß
    Tom
    Hintergründe & Fakten dazu:

    Die RA von vor 2-3 Jahren machte bei einigen Fahrzeugen Probleme. Es war relativ häufig, aber betroffen war unterm Strich nur ein "kleiner" Teil der BMWs.
    Daraufhin wurd eine neue RA "entwickelt" bzw. eingekauft. Es gab eine neue Teile-Nr. und diese neue RA wurde auch am MJ2007 serienmäßig verbaut.
    Es stellte sich herraus, das die neue RA nun der "Supergau" war... die Fehlerquote stieg drastisch, entgegen den Hoffnungen in München, daß das Probolem nun erledigt sei.
    Daraufhin gabs Anfang DIESES Jahren eine 3. Version der RA und die Anweisung, daß ALLE RA an BMW Motorrädern gegen diese neue Version getauscht wird... das geht natürlich nicht von heute auf morgen... also gab es keinen offiziellen Rückruf von BMW, sondern die klare Anweisung an die Händler die RA auf jeden Fall im Zuge des Services tauschen zu lassen, bzw. Kunden, bei denen der Händler weiß oder vermutet (weil er rel. regelmäßigen Kontakt mit den Kunden hat) daß in der Saison eine größere Tour ansteht ggf. extra in die Werkstatt zu zitieren.

    Nicht glücklich gelaufen, aber logistisch war dann die Megamaßnahme alle RAs zu tauschen, bestimmt nicht anders zu realisieren... lustig (oder doch beschämend) nebenbei... für genug RA wurde gesorgt... aber die speziellen Stehbolzen sind dann irgendwann ausgegangen und da gabs kurzzeitig Lieferengpässe.

    Kein Trost für Betroffene, aber die Entscheidung dann grundsätzlich ALLE RAs zu tauschen, zeigt doch deutlich, daß die Münchner einen deutlichen Strich unter das Thema machen wollen (gemacht haben?!?... hab noch von keinem Problem mit der neuen RA gehört).

    Warum hat man nicht noch schneller gehandelt? Weil das organisiert werden muß.... und betriebswirtschaftlich ist das ein mittelschweres Desaster...

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #8
    Die Abfolge der Ereignisse verstehe ich, ist aber fuer so manchen Kunden keine Hilfe.

    Ich hoffe nur, das man in Zukunft wieder etwas mehr Wert auf einen qualitativ besseren Einkauf legt. Die Ringantenne scheint ja immerhin nicht das einizge zugekaufte Teil bei dem es mangelt - wenn auch eines wo die Auswirkungen fuer den Kunden auesserst unangenehm sein koennen.

  9. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    D....
    Ich hoffe nur, das man in Zukunft wieder etwas mehr Wert auf einen qualitativ besseren Einkauf legt. ...
    Unterschreib! Die Hoffnung stirbt ja zum Glück zuletzt

  10. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #10
    unsere Ringantennen sind auch getauscht beide Bj 03/07, hinzukommen diverse Kleinigkeiten - das ist wie bei heutigen Handwerkern, es ist am nach Fertigung irgentwie unvollständig
    leider gibt´s das Bananenmotorrad immer noch, es reift beim Kunden

    Zitat Zitat von Der Hamburger Beitrag anzeigen
    vor der GS BJ.08 habe ich 10 Jahre HD gefahren nie Probleme gehabt und davor Honda,Suzuki Probleme was das Motorradfahren angeht kannte ich zuvor überhaupt nicht.
    warum hast Du dann gewechselt?


    Btw: im alten Nordlichter Stammtisch des Boxerforums gab s auch schon "den Hamburger", der fuhr aber die R1100GS, der bist Du nicht, oder?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte