Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

exakter Luftdruck

Erstellt von Fittich, 26.03.2011, 18:38 Uhr · 55 Antworten · 6.326 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    104

    Standard exakter Luftdruck

    #1
    Hallo Biker,

    wie bekommt ihr das hin das beim Lufttanken an der Tanke, oder wo auch immer, der angegebene Wert am Reifenfüller auch mit der Anzeige am Bordcomputer übereinstimmt ?
    Meine Erfahrung ist halt das die Dinger oft vorne und hinten nicht stimmen. Mal viel zu viel, oft zu wenig.
    Füllt ihr nur nach wenn der Sensor sich meldet, oder je nach Popo-Gefühl doch öfters mal kontrollieren?
    Ich habe einen Kompressor zu Hause und nehme den Luftdruckprüfer von Tante Louise zu Hilfe. Aber das Teil hat auch seine Macken und stimmt nur nach Lust und Laune mit dem Sensor überein.
    Vielleicht bin ich aber auch zu pingelich.
    Wie händelt ihr das?

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Nimm ein Messinstrument als Referenz und bleib' bei dem. Es ist sinnlos sich darüber einen Hals zu machen.
    Die wenigsten Prüfgeräte sind genau oder erfüllen gar Eichvorschriften (die von FLAIG könnten es)
    Die Druckprüfer der Tanken sollten theoretisch :-) geeicht sein.
    gerd

  3. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #3
    Hallo Friedrich,

    für mich ist das RDC eine Kontrolle während der Fahrt, den Luftdruck stelle ich daheim mit meinem Luftprüfer (geeicht) richtig ein.

    Hab die Erfahrung gemacht, dass das RDC meist etwa 0,1 bar mehr anzeigt, als ich eingefüllt habe.

    Mit Boxergruß

    Roland

  4. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #4
    Laut BMW sind 0,3 bar Toleranz normal.

    Meine 2010er GS zeigt allerdings sehr genau an. Die 2008er hatte diese 0.3 bar Toleranz bei mir auch.

  5. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #5
    In der Bedienungsanleitung steht dass das RDS von einer Reverenz-Temperatur von 20°C ausgeht, ist es wärmer müßte ja dann der angezeigte Wert größer sein und wenns kälter ist wird weniger angezeigt.
    Was macht das RDS eigentlich wenn ich an der Tanke oder zu Hause mit dem Kompresser den korrekten Luftdruck einfülle, kalibriert sich das System dann auf den aktuellen Luftdruck..?

    Ich benutze übrigens auch den Prüfer von Flaig, habe dafür 3 verschiedene Aufsätze und zwar den geraden, den mit 45° und den mit 90°, des weiteren hat mein Flaig sowohl die Taste zum ermitteln des Drucks und die Taste zum Druckablassen.

    Ein großes Problem bei meiner GS sind die Luftdruckgeräte an vielen Tanken, bedingt durch die Speichenräder und die längeren Ventile beim RCD kann ich oft nicht mal Luft in die Reifen einfüllen sondern eher vermindere ich eher den Druck weil man diese nicht vernünftig auf die Ventile bzw. gerade angestzt bekommt.

    Ich habe übrigens noch so einen digitalen Prüfer von Tante Louise, wer Interesse hat kann den geschenkt bekommen (Portoerstattung wäre nett), das ist wirklich der letzte Dreck.

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Leo-HOL Beitrag anzeigen
    Ein großes Problem bei meiner GS sind die Luftdruckgeräte an vielen Tanken, bedingt durch die Speichenräder und die längeren Ventile beim RCD kann ich oft nicht mal Luft in die Reifen einfüllen sondern eher vermindere ich eher den Druck weil man diese nicht vernünftig auf die Ventile bzw. gerade angestzt bekommt.
    ja stimmt.. deshalb habe ich immer einen winkel aufsatz dabei..

  7. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    ja stimmt.. deshalb habe ich immer einen winkel aufsatz dabei..
    Hallo Ihr Gs-ler !!!
    Habe mir das letzte mal auch wieder fast die Finger verdreht an der Tankstelle , deswegen bin ich am überlegen ob ich mir Winkel-Ventile beim nächsten Reifenwechsel rein mache !!!
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT
    Hat da schon einer erfahrung mit solchen "Dingern" ???
    Grüße aus Oberfranken !!!
    Richi !!!

  8. Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    300

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Richi Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Gs-ler !!!
    Habe mir das letzte mal auch wieder fast die Finger verdreht an der Tankstelle , deswegen bin ich am überlegen ob ich mir Winkel-Ventile beim nächsten Reifenwechsel rein mache !!!
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT
    Hat da schon einer erfahrung mit solchen "Dingern" ???
    Grüße aus Oberfranken !!!
    Richi !!!

    Funzt wohl nur ohne RDC

  9. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Burmi Beitrag anzeigen
    Funzt wohl nur ohne RDC
    Habe kein RDC , habe eine 07er Adv , war damals nicht mit RDC lieferbar !!!
    Noch ein Link !!
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT

  10. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    ja stimmt.. deshalb habe ich immer einen winkel aufsatz dabei..
    Interessant, wenn Du den draufschraubst entweicht dann keine Luft, ist also nur ein 90° Bogen oder..?


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Exakter Felgendurchmesser für Felgenbandaufkleber?
    Von tuffi1967 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 13:16
  2. Anakee-Luftdruck-2V
    Von pebo im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 19:39
  3. Luftdruck Tourance.
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 20:20
  4. Fahrerhandbuch und Luftdruck
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 22:07