Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

exakter Luftdruck

Erstellt von Fittich, 26.03.2011, 18:38 Uhr · 55 Antworten · 6.328 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Richi Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Gs-ler !!!
    Habe mir das letzte mal auch wieder fast die Finger verdreht an der Tankstelle , deswegen bin ich am überlegen ob ich mir Winkel-Ventile beim nächsten Reifenwechsel rein mache !!!
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT
    Hat da schon einer erfahrung mit solchen "Dingern" ???
    Grüße aus Oberfranken !!!
    Richi !!!
    Seit ich Triumph gefahren bin (da sind Winkelventile serienmäßig dran) kommen die beim ersten Reifenwechsel rein. Völlig unverständlich warum BMW das bei den Speichenfelgen nicht gleich einbaut. Gibt's aber für deutlich weniger Geld als unter dem Link bei jedem Reifenfuzzi.

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.558

    Standard

    #12
    gibts als thread

    RDC Umbau auf Winkelventil möglich?

    Zitat Zitat von Leo-HOL Beitrag anzeigen
    Interessant, wenn Du den draufschraubst entweicht dann keine Luft, ist also nur ein 90° Bogen oder..?
    da ist ein ventil im adapter.. nicht einfach ein röhrchen...

    http://www.louis.de/_404190058a6d0d8...artnr=10002925

  3. Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    #13
    Guten Morgen zusammen,

    diesen Adapter von der Tante habe ich auch, bekomme den allerdings nicht dicht auf das Ventil. Es entweicht Luft aus dem Ventil egal wie fest ich den anziehe. Hat jemand noch einen Tipp für mich ?

    VG
    Adolf

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Fittich Beitrag anzeigen
    Hallo Biker,

    wie bekommt ihr das hin das beim Lufttanken an der Tanke, oder wo auch immer, der angegebene Wert am Reifenfüller auch mit der Anzeige am Bordcomputer übereinstimmt ?
    Guten Morgen
    Das Problem wird hier immer wieder mal angesprochen, wobei ich keines sehe. Ich kenne niemanden, der beim Fahren +/- 0,1 bar Reifendruck feststellt bei Strassenreifen, bei unseren für die Q erst recht nicht. Dazu kommt, dass der Druck bei zunehmender Erwärmung zunehmen müsste, was er nach Bordcomputer nicht tut. BMW sagt, dass die Druckanzeige wärmekorrigiert sei, dazu bräuchte es aber einen Temp. Sensor, was es aber nicht gibt, ergo: alles Unsinn.
    Zusammenfassend: Etwa 2.5 bar vorne und hinten ist ok, wobei die Geschmäcker verschieden sind.
    Gruss Klaus

  5. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Fittich Beitrag anzeigen
    Hallo Biker,

    wie bekommt ihr das hin das beim Lufttanken an der Tanke, oder wo auch immer, der angegebene Wert am Reifenfüller auch mit der Anzeige am Bordcomputer übereinstimmt ?
    Guten Morgen
    Das Problem wird hier immer wieder mal angesprochen, wobei ich keines sehe. Ich kenne niemanden, der beim Fahren +/- 0,1 bar Reifendruck feststellt bei Strassenreifen, bei unseren für die Q erst recht nicht. Dazu kommt, dass der Druck bei zunehmender Erwärmung zunehmen müsste, was er nach Bordcomputer nicht tut. BMW sagt, dass die Druckanzeige wärmekorrigiert sei, dazu bräuchte es aber einen Temp. Sensor, was es aber nicht gibt, ergo: alles Unsinn.
    Zusammenfassend: Etwa 2.5 bar vorne und hinten ist ok für Strassenreifen, wobei die Geschmäcker verschieden sind.
    Gruss Klaus

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #16
    Ups
    keine Ahnung, warum jetzt 2 mal gepostet ist, sorry
    Klaus

  7. Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    396

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von rieas Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen,

    diesen Adapter von der Tante habe ich auch, bekomme den allerdings nicht dicht auf das Ventil. Es entweicht Luft aus dem Ventil egal wie fest ich den anziehe. Hat jemand noch einen Tipp für mich ?

    VG
    Adolf
    Sachen gibts!!!
    Warum schraubt ihr zusätzliche Teile an die Felgen.
    Zusätzliche Masse die wieder ausgewuchtet werden soll und (wie in diesem Fall klar beschrieben) Verbindungen die undicht sind.
    Mein Meister sagte immer "Luft hat einen kleinen Kopf und kommt überall durch". Das sagte er aber auch bei Wasser.
    Reifenhändler verkaufen teuer Gas mit größerer Molekülstrucktur wegen der fähigkeit von Luft sich überall durchzumogeln und Ihr arbeitet dagegen.
    Warum nicht einfach ein Winkelventil einbauen und gut.


    Sorry die Sensoren vergessen, da ist mit Winkel schwierig.

  8. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #18
    Hallo zusammen
    habe an meiner GS zwei Radsätze,an beiden sind Winkelventile installiert,Stückpreis bei meinem Reifenhändler bei der Reifenmontage ca. 5,00 Euro.Eine lohnende Investition. Was natürlich nicht für alle Motorradler und Autofahrer machbar ist, ist ein eigener Luftkompressor (Miete oder Hochhaus Großstadt etc.) . Natürlich gibt auch 12 Volt Kompressoren (So wie Jupp das beschreibt) und den Luftprüfer (bevorzugt von Flaig).Will sagen,ca alle 4 Wochen mal nach der Luft sehen,egal ob Motorrad oder Auto,und gegebenenfalls etwas nachfüllen überfordert glaube ich niemanden.Und es gibt noch Tanken wo die LUFT incl. ist.
    Zu den Winkelventilen ist zu sagen,daß das eine tolle Sache ist und egal ob unterwegs an der Tankstelle,oder in der heimischen Garage man braucht keine speziellen Hilfsmittel zum Nachfüllen oder Prüfen des Luftdrucks.
    Grüße Eugen

  9. Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    61

    Standard

    #19
    Hallo Fittich,

    auch wenn hier typischerweise mal wieder alle mittlerweile bei anderen Themen angelangt sind, hier trotzdem meine Anmerkung zu Deiner Frage.
    Angenommen, Du füllst bei 20°C Deine (kalten) Reifen auf 2.5 bar, dann sollten das RDC und der Manometer an der Tanke jeweils auch 2.5 bar anzeigen.
    Wenn Du jetzt fährst und sich der Reifen erwärmt, sollte das RDC weiterhin 2.5 bar anzeigen, da "Temperaturkompensiert". Wenn Du jetzt den Luftdruck an der Tanke gegenprüfst, solltest Du hier mehr als 2.5 bar messen.
    Das RDC erspart Dir also die Umrechnung von kalten (20°C) Reifen auf die momentane Temperatur im Reifen.
    Praktikabel: Zündung beim Füllen der Reifen eingeschaltet lassen, da Du dann die RDC-Anzeige beobachten kannst. Dann den Reifen anhand der RDC-Anzeige auf gewünschten Druck füllen.

  10. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Vidar Beitrag anzeigen
    Praktikabel: Zündung beim Füllen der Reifen eingeschaltet lassen, da Du dann die RDC-Anzeige beobachten kannst. Dann den Reifen anhand der RDC-Anzeige auf gewünschten Druck füllen.
    Hi Vidar!

    Darf ich hier zusehen??? Versuche mir gerade vorzustellen, wie eine Person gleichzeitig Luft einfüllt und dabei das RDC (das sowieso nur anzeigt, wenn vorher eine bestimmte Strecke gefahren ist) im Auge behält ???


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Exakter Felgendurchmesser für Felgenbandaufkleber?
    Von tuffi1967 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 13:16
  2. Anakee-Luftdruck-2V
    Von pebo im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 19:39
  3. Luftdruck Tourance.
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 20:20
  4. Fahrerhandbuch und Luftdruck
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 22:07