Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Fahren ohne ABS

Erstellt von Michael K., 31.03.2014, 19:07 Uhr · 52 Antworten · 5.918 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #11
    Hallo,

    wir haben heute die Ampere beim anlassen gemessen und da die recht niedrig sind,könnte es doch an der Batterie liegen.Ich habe mir eine neue bestellt und werde mal schauen ob damit das Problem gelöst ist.

    Grüsse

    Michael

  2. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.554

    Standard

    #12
    Mal ehrlich, schreibst du das aufgrund des heutigen Datum´s

    Weiß doch jeder, wenn der Amperemeter(nicht der Amperetiecher) zu wenig anzeigt,
    ist der Anlasser umgepolt und läuft im Generatorprinzip.

    Spass beiseite, wenn die Karre läuft und ABS geht auf Störung, hat das nichts mit der Baterie zu tun.
    Lass den ABS-Sensor hinten überprüfen(hier häufig zu lesen).

  3. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #13
    Hallo,

    das sollte kein Aprilscherz sein.Meine Werkstatt in Deuschland empfahl mir die Ampere bei anlassen zu messen.Wenn die Werte sehr niedrig sind,könnte das ein Grund für das ABS-Problem sein.

    Grüsse

    Michael

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #14
    klingt für mich völlig unlogisch ...

    ich vermute daher du meinst nicht ampere sondern volt (spannung).
    die fliessenden ampere (stromstärke) sind weniger von der batterie als vielmehr vom verbraucher abhängig.
    bei geringer spannung geht die stromstärke eher noch hoch, da der starter eine bestimmte leistung aufnimmt.

  5. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #15
    Hallo,

    ja,Du hast Recht das war ein Missverständniss.Es muss die Spannung gemessen werden.

    Grüsse

    Michael

  6. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    klingt für mich völlig unlogisch ...

    ich vermute daher du meinst nicht ampere sondern volt (spannung).
    die fliessenden ampere (stromstärke) sind weniger von der batterie als vielmehr vom verbraucher abhängig.
    bei geringer spannung geht die stromstärke eher noch hoch, da der starter eine bestimmte leistung aufnimmt.

    ... und warum soll man die beim Anlassen messen? Wer fährt den ständig mit laufendem Anlasser rum. Bzw. bremst dabei bis zum Ansprechen des ABS.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #17
    der startvorgang ist für die batterie der belastendste zustand.
    wenn dabei die spannung stark einbricht, ist das ein indikator für einen schlechten (lade)zustand der batterie.

    eine schlechte batterie könnte damit überfordert sein, den hydraulikblock mit seinen elektromotoren bei einer ABS-regelbremsung bis zum stillstand mit strom zu versorgen.

  8. Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    131

    Standard

    #18
    Natürlich fährt die Kuh ohne ABS. Ich schalte das ABS bei Sand und Schotterstraßen ab. Der Bremsweg ist nämlich mit ABS etwa 2,5 x so lang wie ohne. Ohne ABS bremst sich die Kuh halt wie ein normales Motorrad. Das Problem das das ABS Modul kaputt ist oder ausfällt gibt es öfters. Ein neues ABS Modul kostet: bei Max


    http://www.maxbmwmotorcycles.com/fic...6&rnd=04302013

    01 34 51 7 698 296 PRESSURE MODULATOR, PARTIAL INTEGRAL ABS (to 08/06) 10.21 1 $2332.53

    Entweder du beißt in den sauren Apel und kaufst so ein Teil oder schaltest das ABS am besten ab. Wenn du dich drauf verläßt und gerade dann geht es nicht ist das schlimmer wie wenn du dich ohne dran gewöhnst.

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Viuda_Negra Beitrag anzeigen
    Natürlich fährt die Kuh ohne ABS. Ich schalte das ABS bei Sand und Schotterstraßen ab. Der Bremsweg ist nämlich mit ABS etwa 2,5 x so lang wie ohne. Ohne ABS bremst sich die Kuh halt wie ein normales Motorrad. Das Problem das das ABS Modul kaputt ist oder ausfällt gibt es öfters. Ein neues ABS Modul kostet: bei Max


    MAX BMW Motorcycles - BMW Parts & Technical Diagrams - R1200GS 05-07 (K25)

    01 34 51 7 698 296 PRESSURE MODULATOR, PARTIAL INTEGRAL ABS (to 08/06) 10.21 1 $2332.53

    Entweder du beißt in den sauren Apel und kaufst so ein Teil oder schaltest das ABS am besten ab. Wenn du dich drauf verläßt und gerade dann geht es nicht ist das schlimmer wie wenn du dich ohne dran gewöhnst.
    zwischen abschalten und ausfall gibts aber einen entscheidenden unterschied.
    wenn mans nur abschaltet hat man nach wie vor die kombinierte bremse, wenn es ausfällt nicht.

  10. Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    131

    Standard

    #20
    Ging ja darum das sie überhaupt nicht mehr fährt.

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das ist ein Fake!! Jungs lasst euch nicht verarschen, eine GS fährt überhaupt nicht ohne ABS!!!
    Sollte sie aufgrund irgendeiner fiesen Manipulation doch fahren (was unvorstellbar ist) dann MUSST du sofort bei der Versicherung eine zusätzliche "Ich habe kein ABS-LebensVersicherung" abschließen, die aber nur zahlt, wenn du vor dem Aufprall NICHT gebremst hast.
    Ohne ABS bremst sie halt wie jedes andere Moped ohne ABS. Wie gesagt ich würde es ganz ausschalten bis zum nächsten freundlichen und dann ein neues Modul reinmachen. Aber das muß jedes selbst für sich endscheiden.
    So nun muß ich leider wirklich etwas arbeiten Grüße


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahren ohne Führerschein...
    Von krude im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 22:57
  2. Fahren ohne DB-Killer...???
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 14:23
  3. Fahren ohne blinker...
    Von CrazyIvan im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 15:26
  4. Fahren ohne Gabelstabi? möglich?
    Von Dr Schwob im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 08:46
  5. Fahren ohne Helm
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 15:08