Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Fahren ohne DB-Killer...???

Erstellt von GS Rudi, 26.08.2007, 21:22 Uhr · 35 Antworten · 5.898 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    144

    Standard

    #11
    @ RoCoSa: Die letzte MO brauch ich nicht. Mir reichen die aktuellen Gestzestexte zur http://www.verkehrsportal.de/fzv/fzv_05.php .

    Ein manipulierter Auspuff ist gemäß Satz 1 nicht vorschriftsmäßig weil für diesen keine ABE erteilt wurde. Das trifft übrigens auch für laute Zubehördämpfer wie z.B. den LeoVince zu.
    Meiner ist mit Flöte so laut, dass er die ABE nicht bekommen hätte. Demzufolge entspricht er zwar in seiner Ausführung dem geprüften Teil, erfüllt aber die Prüfungsbedingungen nicht mehr.
    Wenn mich die Rennleitung demnach krallt, können sie meinen Ofen stillegen. Ob sie es tun, ist eine andere Frage.

    Einem Clubbruder von mir haben se letzte Woche unten in Bayern das ganze Mopped beschlagnahmt weil er auf der Harley eine Kess-Tech mit mehr Rückstoßscheiben als geprüft hatte. Mopped zu laut, Fahrer frech geworden, Mopped weg. Sein Anwalt kann nix machen. In ein paar Wochen oder Monaten wird er das Mopped OHNE Auspuff wiederbekommen und wahrscheinlich ein paar Tausender berappen dürfen. Bis zur Verhandlung dauert es ja noch was.

    Wenn also die Flöte raus ist, sollte man den Verstoß vor Ort zugeben und auf Wunsch den Auspuff abschrauben und mitgeben. Ansonsten ist das ganze Mopped u.U. weg.

    Ganz einfach, oder?

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard Lärm oder nicht Lärm....

    #12
    Hallo Christian,

    also hier inner Hauptstadt kommst Du keine 200 Meter weit ohne eater, ausser Du fährst Harley im Pulk
    Habe relativ günstig bei ebay einen gut gebrauchten REMUS Genesis gekauft, der hat keinen rausnehmbaren eater und klingt trotzden angenehm kernig, ohne den restlichen Planeten abzunerven. Und die Mühle läuft mit dem REMUS gut.....

    Gruß Andreas

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #13
    ich denke auch, dass es so aus dem Wald hinaus schallt, wie man hinein ruft. Ich bin sicher auch zu laut unterwegs, habe ja wissentlich manipuliert, da ich die Transportsicherungen aus der Akra entfernt habe. Aaaaaber, sie ist nicht sooo laut, dass es wem auch immer weh tut. Werde ich jetzt angehalten, kann es sein, dass ich Ärger bekomme, oder -je nach Beamten- eben nicht. Gebe ich einfach alles zu und zeige mich kooperativ, haben die Förster keinen Grund, mich über Gebühr zu schikanieren. Ich meine, ich würde nicht gerade einen Fanclub grün/weiss gründen, aber was die Jungs sich Tag für Tag anhören dürfen, geht auf keine Kuhhaut und da verstehe ich bedingt, dass sie nach Gutdünken auch mal härter auslegen.

    Ich will damit auch nicht sagen, dass es in Ordnung ist, so wie ich es habe, und alles, was lauter ist, illegal. Aber es ist in einer gewissen Toleranz erträglich, die Nachbarn und deren Kinder haben kein Problem. Ich fahre tagtäglich an der lokalen Wache vorbei und bin noch nie schräg angeschaut worden.

    Es gibt aber, selbst in meinen Ohren, echt laute Töpfe und das ist deutlich zu viel (meist Harley oder MV)

  4. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    153

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von RoCoSa
    @Eifel

    hast Du zufällig die letzte MO? Ich hab´s nur kurz überflogen... Ich weiß nicht ob es dieser Paragraph genau ist!! Da geht es auch um Zubehörauspuffanlagen und deren Geräschkulisse....
    Solches Halbwissen ist echt gefährlich und kann sehr sehr teuer werden. Glaubt doch nicht immer alles was in diversen Zeitungen steht, nehmt euch das Gestzbuch zur Hand, da stehts drinn, wann die BE erlischt.

  5. Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #15
    ...

  6. Registriert seit
    05.07.2005
    Beiträge
    52

    Standard

    #16
    Mein SR-Topf ist auch mit DB-Eater recht laut. Da habe ich schon manchmal Zweifel ob der in der 5% Toleranz der Lautstärke bleibt ...
    Aber wozu soll man denn seine Mitmenschen ärgern? Mich regt es selber auf, wenn einer mit so einem manipulierten Auspuff am Restaurant vorbeifährt und man sein eigenes Wort nicht mehr versteht. Guter Sound ist nicht gleich laut !!!

  7. GS-Neuling Gast

    Cool

    #17
    Unwissenheit schützt vor Sfrafe nicht !

  8. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    64

    Standard

    #18
    Tachen
    So mal kurz zur Info, fahre auch den Zach.
    Bin mehr als begeistert und das obwohl auch ohne DB Killer unterwegs bin.
    Die Grün weißen hab ich schon ein paar mal gesehen, auch direkt dahinter gewesen.( In Köln)
    Einfach einen gang höher schalten und nicht ganz soviel Gas und fertig.
    Finde den Pott nicht zulaut sondern der Klang ist einfach nur herlich.

    Meine KTM ist mit Serien Pott um einiges lauter.
    Der DB Killer hab ich im TK dabei und fertig.

    Gruß Rumborak

  9. GS-Neuling Gast

    Standard

    #19
    Hallo Achim,
    ich weiß das der Zach sich gut macht, aber ich stecke das Geld doch lieber in den Tank obwohl ich auch davon schwärme

  10. Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    159

    Standard

    #20
    Hallo liebe Gemeinschaft,

    jaja, ihr habt ja auch alle recht. Es hört sich nun mal so schön brummmmmig an, so ganz ohne.
    Schließlich will ich ja kein teures Geld und auch keine Punkte kassieren.
    Werde also auch in Zukunft wieder brav und anständig sein.
    Ihr seit ja solche Spielverderber!

    Gruß Christian


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Legaler Endschalldämpfer ohne DB-Killer Röhrchen?
    Von Rübe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 19:59
  2. ...fahren ohne KAT...?
    Von Boxer-Walle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 08:55
  3. ohne db-killer
    Von rupi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 15:07
  4. Akra ohne DB Killer, ist das erlaubt?
    Von Kudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 14:53
  5. Fahren ohne Führerschein...
    Von krude im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 22:57