Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Fahrverhalten 1200 GS vs. 1200 GS ADV

Erstellt von JerryXXL, 15.07.2012, 12:50 Uhr · 50 Antworten · 4.869 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    579

    Standard Fahrverhalten 1200 GS vs. 1200 GS ADV

    #1
    hallo an alle,


    habe meine 4te GS vor wenigen tagen verkauft, somit muss die 5te her :- )


    hatte jedoch noch nie eine adventure, die meiner körpergrösse von 197 cm sicher auch gut stehen würde:- )

    ich bin ein sehr flotter, sportlicher fahrer.... ein hinterreifen kann auch mal bei 4000 KM am ende sein ;.( (in südfrankreich so passiert)

    in diesem jahr hab ich bereits 8000 KM runtergespult ....


    nun hätte ich gerne von euch einige infos zur adventure :

    ich weiss, das;
    -der adventure-tank grösser ist, sie vollgetankt ein anderes fahrverhalten hat.
    -sie höher ist, bzw höher einstellbar ist
    -die adventure eigentlich ein langstreckenmotorrad ist.


    wer macht adventure-umbauten? gibts hier im forum den richtigen ansprechpartner für mich ????

    was ich wissen möchte:

    kann ich die adventure so flott/schnell durch die kurven fahren wie ich mit meiner 1200 GS konnte?

    oder ist das einfach nicht machbar?


    ich bin kein freund von speichenräder - kann man die adventure auch mit gußräder ausstatten/ bestellen? umrüstung teuer ?

    auch die adventure alukoffer müssen für mich nicht sein..... können die 12er GS-koffer auch bei der adventure montiert werden?

    oder soll ich dann lieber gleich eine normale GS mit dem adventure fahrwerk ausstatten?

    das etwas höhere sitzen möchte ich auf jeden fall haben :-)

    mein motorrad darf gerne etwas mehr sound haben..... hatte zuletzt eine SR-komplettanlage an meiner 12er GS dran. was is bei der adventure möglich? auch SR?


    fragen über fragen....

    ich sag schon mal danke für eure meinungen im VORAUS


    viele grüsse von der ostalb (AA)



    jerry

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Zur Geschwindigkeit:
    Der Fahrer begrenzt den Wahnsinn

    Umbau auf ADV?
    Reinstes Geldverbrennen bei Neukauf einer normalen GS

    Variokoffer hab ich schon an einer ADV gesehen.....würde aber selber immer Alus vorziehen, das war aber auch bei mir früher anders

    Speichenräder nehmen Dir mit Sicherheit sehr gerne andere ab, im Tausch mit Alus Bestimmt auch der -Verkäufer

    Langstreckenmopped....kein Unterschied zur GS....bis auf die Tankstopps

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    200

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von JerryXXL Beitrag anzeigen
    hallo an alle,
    habe meine 4te GS vor wenigen tagen verkauft, somit muss die 5te her :- )
    hatte jedoch noch nie eine adventure, die meiner körpergrösse von 197 cm sicher auch gut stehen würde:- )

    ich bin ein sehr flotter, sportlicher fahrer.... ein hinterreifen kann auch mal bei 4000 KM am ende sein ;.( (in südfrankreich so passiert)

    in diesem jahr hab ich bereits 8000 KM runtergespult ....


    nun hätte ich gerne von euch einige infos zur adventure :

    ich weiss, das;
    -der adventure-tank grösser ist, sie vollgetankt ein anderes fahrverhalten hat.
    -sie höher ist, bzw höher einstellbar ist
    -die adventure eigentlich ein langstreckenmotorrad ist.
    wer macht adventure-umbauten? gibts hier im forum den richtigen ansprechpartner für mich ????
    Welche Umbauten möchtest du haben?? Frag mal roter Oktober, sehr schöner Umbau der Adventure

    was ich wissen möchte:

    kann ich die adventure so flott/schnell durch die kurven fahren wie ich mit meiner 1200 GS konnte?

    oder ist das einfach nicht machbar?

    ich war mal 2 Tage hinter beiker gefahren und was er auf seiner Adventure
    gezeigt hat, Hut ab


    ich bin kein freund von speichenräder - kann man die adventure auch mit gußräder ausstatten/ bestellen? umrüstung teuer ?
    tauschen würden das bestimmt viele, frag dann einfach mal
    auch die adventure alukoffer müssen für mich nicht sein..... können die 12er GS-koffer auch bei der adventure montiert werden?
    Du kannst die GS Koffer mit dem Halter auch an eine Adventure bauen lassen, haben hier im Forum auch welche und sieht man oft bei Mobile

    oder soll ich dann lieber gleich eine normale GS mit dem adventure fahrwerk ausstatten?
    das etwas höhere sitzen möchte ich auf jeden fall haben :-)
    Wegen dem Fahrwerk und sportlicher Fahrweise würde ich wohl zum Wesa Fahrwerk raten, habe es aber selber noch nicht gefahren, die Aussagen dazu waren bisher sehr positiv

    mein motorrad darf gerne etwas mehr sound haben..... hatte zuletzt eine SR-komplettanlage an meiner 12er GS dran. was is bei der adventure möglich? auch SR?
    SR gibt es auch für die Adventure

    fragen über fragen....

    ich sag schon mal danke für eure meinungen im VORAUS

    viele grüsse von der ostalb (AA)

    jerry
    Gruss Muecke73

  4. Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    579

    Standard

    #4
    @ beiker

    ich rede nur vom adventure fahrwerk - das hat keines falls was mit geld verbrennen zu tun

    leider setzt jede GS die ich gefahren habe ich schräglage früh oder später auf - ich bin nicht der raser - aber ich geh in kurven extrem weit runter..... so das meine kumpels die ebenfalls GS fahren und keineswegs anfänger sind, nicht folgen können. sowas lernt man beim gs fahrertraining auf sardinien :- )

    jerry

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen

    Langstreckenmopped....kein Unterschied zur GS....bis auf die Tankstopps
    stimmt nicht, besserer Windschutz (auch durch den Tank), mehr Komfort. Und da ist der Unterschied im Fahrverhalten, die Seriendämpfer sind weicher + mehr Federweg. Strammeres Fahrwerk rein und glücklich sein. Der Rest ist Gewohnheit und Eier. Wer dir wegfährt wenn du auf der Adv sitzt den holst Du auch mit der kleinen GS nicht.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von JerryXXL Beitrag anzeigen


    ich bin kein freund von speichenräder - kann man die adventure auch mit gußräder ausstatten/ bestellen? umrüstung teuer ?

    auch die adventure alukoffer müssen für mich nicht sein..... können die 12er GS-koffer auch bei der adventure montiert werden?

    oder soll ich dann lieber gleich eine normale GS mit dem adventure fahrwerk ausstatten?
    Dann mussu deutlicher schreiben

    EDIT:Bezieht sich auf Beitrag #4

  7. Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    579

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Dann mussu deutlicher schreiben

    EDIT:Bezieht sich auf Beitrag #4

    les mal richtig :- )

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von JerryXXL Beitrag anzeigen
    les mal richtig :- )
    Das was Du jetzt dazu-editierst hast.....nimmt den Sinn aus Deinen ursprünglichen Fragen auch nicht raus

    Aber auch die ADV setzt irgendwann einfach auf.....vielleicht nur etwas später

    Bei Bodenwell in den Kurven der Hauptständer, bei ebener Strecke die Fußrasten als erstes

    Wenn Du den anderen schon wegfährst und als Erster ankommst (mit der normalen GS ) schaffst Du es bestimmt als 0,5ter anzukommen (mit dem Adventure-Fahrwerk

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #9
    oder ne normale GS kaufen (wegen Gußrädern und Koffern) und einfach Wesa nachrüsten.
    http://www.wp-germany.com/

  10. Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    579

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    oder ne normale GS kaufen (wegen Gußrädern und Koffern) und einfach Wesa nachrüsten.
    http://www.wp-germany.com/

    lässt sich ein wesa fahrwerk so hoch einstellen wie das ESA bei der adventure ?

    jerry


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 RT vs. R 1200 GS oder: Warum ich meine GS so lieb habe
    Von jens43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 08:24
  2. Fahrverhalten
    Von GS-Martin im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 20:34
  3. Tausche K 1200 R gegen R 1200 GS (oder auch Verkauf)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:34
  4. Kippeliges Fahrverhalten?
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 09:29