Ergebnis 1 bis 2 von 2

Fahrwerk Reifen Luftdruck

Erstellt von f.x.ohura, 19.06.2010, 12:50 Uhr · 1 Antwort · 1.098 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    6

    Standard Fahrwerk Reifen Luftdruck

    #1
    Nach einer Probefahrt habe ich mir die neue R 1200 Gs gegönnt. Davor war ich jahrelang mit einer Fallert R 100 Gs mit Wilbersfederbein unterwegs. Die Performance lies nichts zu wünschen übrig, aber beim Bremsen hatte ich so meine Probleme, weil meine Kollegen die 1200er mit ABS fuhren. Also entschied ich mich aus Kostengründen für eine 1150er mit 40 000 km und bestellte beim Hernn Wunderlich einen Chip, den BLue Luftfilter, einen Sportsammler und den Remus Revolution.

    Der absolute Wahnsinn!!!

    Dann wurde geheiratet und die 1150er wurde zurückgebaut, mein Freund Frankie fährt haute noch mit seiner ADV und den Teilen auf dem Hinterrad durch Stuttgart.

    Also 2 Mal F 650 GS. Für die Frau normale Höhe für mich Dakar.
    Respektable Leistung handlich ohne Ende und unglaublich genügsam.

    Nun passt die Frau aufs Kind auf und ich darf wieder Boxer fahren. Eigntlich wollte ich eine ganz normale 1200 Gs mit ABS und ohne Schnickschnak. Wegen der Verfügbarkeit wurde es aber dann das Sondermoderl 30 Jahre GS mit allem außer Diebstahlwarnanlage.

    Ab damit in den Schwarzwald und ins Elsass. Nach 1600 Km in 3 Tagen kann ich nur sagen: Der Motor ist allererste Sahne!

    ABER: Fahrwerk und Reifen Tourance EXP vermitteln mir noch nicht das letzte Gefühl von Sicherheit, besonders im Regen und bei diesen komischen TEERWÜRSTEN oder Bitumenschlangen, die leider immer mehr im Schwarzwald und auch im Elsass auftauchen.

    Als erstes hab ich den Luftdruck von 2,8 3,2 auf 2,3 2,6 reduziert.
    ESA eigentlich immer auf SPORT.
    Im Gegensatz zum alten Tourance, den ich fast immer gefahren bin, läuft der neue EXP den Terschlangen und Bitumenwürsten nach.
    Beim Beschleunigen wird das Vorderrad schnell leicht, oder hebt ab.
    In schönen Kehren leg ich die BMW immer tief runter und geb dann Gas, die Q zieht schön raus und stellt sich automatisch auf. Leider streift permanent mein Stiefel auf der Straße und das Hinterrad schmiert leicht weg. (Trotz Traktionskontrolle) Wenn die Traktionskontrolle in tiefer SL einsetzt ist es fast noch unangenehmer.

    Den wegschmierenden Tourance Hinterreifen hatte ich mit der Wunderlich 1150er auch, aber da war die Leistungsentfaltung im 3. Gang einfach zu brachial. Damals hab ich dann, den Michelin Pilot Road aufgezogen. Auch hier hate ich das Gefühl, daß dieser Reifen Rillen und Teerwürsten nachläuft. Da war mir der alte Tourance einfach lieber, gutmütig und zuverlässig im Trockenen wie im Regen.

    Also hab ich mir bei E-Bay ein ADV Fahrwerk (passend für mein Gewicht)von Wilbers geschossen und überlege nun, anstatt dem ESA ein herkömmliches Fahrwerk mit 2 CM mehr Höhe einzubauen.

    Nachdem ich nun 2 Stunden hier im Forum die Sparte Reifen durchgestöbert habe
    stellt sich für mich die Frage:

    Soll ich auf die neue BMW einfach den alten Tourance draufmachen??

    Oder soll ich mir die Arbeit machen und das Wilbers Fahrwerk aus der BLACK/BLUE Line mit ADV Höhe einbauen? Dann könnte ich zumindest am Hinterrad schön den Negativfederweg und die Zugstufe einstellen. Die Federrate müßte ja aufgrund meines Gewichts passen.

    Dann hätt ich noch Supermotoräder von der HP 2 dazu, das müßte doch danach ein sagenhaftes Kurvenräubern geben??

    Also: Wer hat Ideen?
    Reifen, die Bitumen und Teerwürste ignorieren und bi Nässe top sind.
    Haltbarkeit/Kilometerleistung sind absolut Zweitrangig.

    wer hat Erfahrung mit Wilbers statt ESA?

    Grüße aus dem Donautal
    Franz

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von f.x.ohura Beitrag anzeigen
    ...
    Also: Wer hat Ideen?
    Reifen, die Bitumen und Teerwürste ignorieren und bi Nässe top sind.
    Haltbarkeit/Kilometerleistung sind absolut Zweitrangig.
    ...
    moin,

    dunlop roadsmart und conti roadattack(2) sollten dir vermutlich gefallen.

    zu den sumo-rädern:
    welche HP2?
    die räder der enduro haben nur eine bremsscheibe. ist da eine aufnahme für eine 2te scheibe dran?
    oder meinst du die megamoto-räder?


 

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. Anakee-Luftdruck-2V
    Von pebo im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 19:39
  3. Luftdruck Tourance.
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 20:20
  4. Fahrerhandbuch und Luftdruck
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 22:07