Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Fahrwerk .. Tagebuch

Erstellt von Hotzky, 04.02.2014, 18:34 Uhr · 48 Antworten · 7.091 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Böse Fahrwerk .. Tagebuch

    #1
    Liebes Tagebuch, nun geht es los...
    Heute, meine Emma (GS 1200 Mü) bei Meister "Weiss" in Berlin abgegeben .
    Der wird mir mein ESA Fahrwerk ausbauen (75 Euronen Ausbau / Einbau auch 75,00 € also 150,00 €) BMW wollte 245€ (für Aus- und Einbau )haben .

    Soll morgen Mittag schon fertig zur Abholung sein. Anschließend wird das Fahrwerk verpackt und versendet .
    Hoffe das HH-Race Tech die angegebene Zeit von 14 Tagen für den Umbau einhalten kann.
    Ich hatte mich für HH-Race Tech entschieden , da Sie mir ein sehr guten Eindruck machen und auch vom Preis sehr attraktiv sind. (Front 285,00€ inkl. Dämpfer und Feder / Heck 328,00€ inkl. Dämpfer und Feder bei ESA)
    Im Vorfeld Recherche suchte ich nach Wilbers ( WESA-Kosten 1350,00 €) oder Öhlins / Touratech (weit über 2200€)
    und alle machten irgendwie das gleiche "Persönliche Einstellung " Gewicht Fahrer + Sozia + Gepäck unterm Strich
    hatte ich jedenfalls den Eindruck, dass ich mein Fahrwerk ausbauen lassen muss anschließend versenden - überarbeitet - und Retoure

    Bei Öhlins und Touratech bekommt man ein neues !! zahlt jedoch auch mehr ...
    Ich werde weiter berichten, ob und wie es voran geht und ob alle Termine eingehalten werden.

  2. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #2
    Hallo,

    ich habe bei meiner 1100er das Fahrwerk dort machen lassen. Vorne ein GS 1200 WP und hinten das normale Federbein mit neuer Feder komplett überholen und neu abdichten. Hr. Hoffmann hat einen super Job gemacht für günstiges Geld.

    Je nachdem wieviel bei Ihm los ist, hält er einen Termin oder auch nicht. Es war aber zeitlich noch ok.

    Gruß

    Jochen

  3. Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    146

    Standard

    #3
    Hallo zusammen
    Ja da bin ich doch mal einer der eher andere Erfahrungen gemacht hat. Statt einer weissen Feder wurde eine Bordeauxrote verbaut. Toll vorne Weiss und hinten Rot. Nicht lustig wenn man in eine Kontrolle kommt in der Schweiz. Vorführen bei uns kann man da glatt vergessen mit modifiziertem Fahrwerk. Nicht so einfach erledigt mit einem TÜV Zertifikat wie in D.
    Obwohl ich auf Mails wie auch noch in der Sendung ausdrücklich einen entsprechenden Hinweis abgegeben habe bezüglich der Farbe weiss, wurde dies anscheinend einfach nicht beachtet. Weiter war die Rechnung dann doch einiges höher als im Kostenvoranschlag. Nach mehrmaligem Mahnen teilte man mir dann in einem Telefongespräch mit, zu jener Zeit einen Engländer mit der Arbeit beauftragt zu haben der halt nicht so gut Deutsch verstehe und weiter wäre man auch am wechseln des Lackierers für die Federn.
    Die saloppe Mitteilung, man solle das Ganze halt nochmals senden, kann ich nicht akzeptieren da die Versandkosten für den Hin- und Rücktransport mit Zoll über € 100.-- betragen.
    Uber die Fahrwerksqualität kann ich noch kein Urteil abgeben, die Abwicklung aber schon
    Gruss
    sarass

  4. Ojo Gast

    Standard

    #4
    Hallo Sarass,

    hier wird doch alles mögliche foliert. Warum nicht auch mal eine Federbein-Feder?

    Schöne Grüße von
    Ojo

  5. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #5
    [QUOTE=Hotzky;1319351]Liebes Tagebuch, nun geht es los...
    Heute, meine Emma (GS 1200 Mü) bei Meister "Weiss" in Berlin abgegeben .
    Der wird mir mein ESA Fahrwerk ausbauen (75 Euronen Ausbau / Einbau auch 75,00 € also 150,00 €) BMW wollte 245€ (für Aus- und Einbau )haben .

    Liebes Tagebuch,
    heute ist in China ein Sack Reis in den Fluss gefallen. Ich gleich per Luftpost 5 Föne zum Reis trocknen geschickt. Vorher hab ich noch die Fönmotoren von Fuchs ausgebaut und die von Bär eingebaut (nur doppelt so teuer, viel besser und Made in China, also gut für die Umwelt). Die Fönen mehr Volumen raus, so dass nachher 2 Sack Reis da stehen. Ich werde weiter berichten, wie glücklich die Chinesen werden, ob die Geburtenrate wieder steigt und wieviel sauberer die Flüsse geworden sind.

  6. kraichgauQ Gast

    Standard

    #6
    @ hubi Liebes Tagebuch,
    heute ist in China ein Sack Reis in den Fluss gefallen. Ich gleich per Luftpost 5 Föne zum Reis trocknen geschickt. Vorher hab ich noch die Fönmotoren von Fuchs ausgebaut und die von Bär eingebaut (nur doppelt so teuer, viel besser und Made in China, also gut für die Umwelt). Die Fönen mehr Volumen raus, so dass nachher 2 Sack Reis da stehen. Ich werde weiter berichten, wie glücklich die Chinesen werden, ob die Geburtenrate wieder steigt und wieviel sauberer die Flüsse geworden sind.[/QUOTE]



    ?????????????????????????????????????????????????? ?????????????????????????????????????????????????? ?????????????????????????????????

  7. Aui
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #7
    Hallo Hubi53,
    konstruktive Beiträge wie deinen bewegen mich dazu immer weniger das GS-Forum zu besuchen. Weiter so!!
    MfG Werner

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #8
    @Werner,

    auch wenn en nich dir bei dem Inhalt deines Postings Recht gebe, aber mit 27 Beiträgen seit dem 16.09.2010 trägst du auch nicht wirklich zur Bereicherung des Forums bei.

    @Hotzky,

    bin gespannt auf deinen Erfahrungsbericht!

  9. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #9
    Ja ihr habt ja Recht, kein konstruktiver Beitrag von mir. Aber ich glaube ihr habt verstanden. Meine persönliche Meinung ist, dass es völlig unnötig ist, für die BMW so eine Stange Geld für ein neues Fahrwerk auszugeben. Und wenn man es dann tun muss OK.....aber ein Tagebuch darüber im Internet zu führen....das ist nicht unnötig. Das ist "überflüssig". Bitte auch keinen Erfahrungsbericht. Das gibts hier schon zig mal und ist sowieso subjektiv. Da kann auch jemanden fragen, der sich damit auskennt.

  10. Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    271

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Sarass Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    Ja da bin ich doch mal einer der eher andere Erfahrungen gemacht hat. Statt einer weissen Feder wurde eine Bordeauxrote verbaut. Toll vorne Weiss und hinten Rot. Nicht lustig wenn man in eine Kontrolle kommt in der Schweiz. Vorführen bei uns kann man da glatt vergessen mit modifiziertem Fahrwerk. Nicht so einfach erledigt mit einem TÜV Zertifikat wie in D.
    Obwohl ich auf Mails wie auch noch in der Sendung ausdrücklich einen entsprechenden Hinweis abgegeben habe bezüglich der Farbe weiss, wurde dies anscheinend einfach nicht beachtet. Weiter war die Rechnung dann doch einiges höher als im Kostenvoranschlag. Nach mehrmaligem Mahnen teilte man mir dann in einem Telefongespräch mit, zu jener Zeit einen Engländer mit der Arbeit beauftragt zu haben der halt nicht so gut Deutsch verstehe und weiter wäre man auch am wechseln des Lackierers für die Federn.
    Die saloppe Mitteilung, man solle das Ganze halt nochmals senden, kann ich nicht akzeptieren da die Versandkosten für den Hin- und Rücktransport mit Zoll über € 100.-- betragen.
    Uber die Fahrwerksqualität kann ich noch kein Urteil abgeben, die Abwicklung aber schon
    Gruss
    sarass
    Hallo Markus

    ich glaube morgen bekommst Du Deine weißen Federn hinten , ich hoffe Du bist zufrieden !

    Gruß Andy


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk 1200 GS
    Von miko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 22:24
  2. Fahrwerk
    Von Rhoenreiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 16:12
  3. Tiefergelegtes Fahrwerk mit Sitzbank,Ständern, auch Tausch
    Von Crocodile Toby im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 18:55
  4. Suche normal hohes Fahrwerk für 650GS od. Tausche gegen Tief
    Von Crocodile Toby im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 18:52
  5. Wilbers Fahrwerk ??
    Von thilo im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 17:53