Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Fahrwerk .. Tagebuch

Erstellt von Hotzky, 04.02.2014, 18:34 Uhr · 48 Antworten · 7.101 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #31
    Nur zum Update, ich habe meine Maschine jetzt seit ein paar Tagen zurück, und habe dann gestern die erste grössere (bisschen über 200km) Tour mit dem Wesa abgespielt.

    Ich kann dazu nur sagen, das ich keine Ahnung hatte wie schlecht das original Fahrwerk eigentlich ist, im Verhältnis zu dem 1000 Euro WESA Fahrwerk. Das sind Welten an Feedback, Präzision, Fahrstabilität. Klar hatte ich Gründe für das Upgrade (hauptsächlich Gewicht mit Sozia und Gepäck, ein bisschen das leicht schwammige Gefühl in manchen Kehrtwenden mit Ladung...), aber wenn ich den Unterschied irgendwie mir wirklich hätte bewusst machen können, dann hätte ich das Fahrwerk am ersten Tag getauscht.

    Bin sehr zufrieden. Ich denke ich kann ohne Probleme behaupten das ich mit dem Wesa Fahrwerk kreise um mein altes ich fahren kann

    Frank

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #32
    und jetzt fahr noch mal ein öhlins ... das ist noch mal ein schritt weiter
    (der bei ESA allerdings das dreifache kostet, aber dafür auch kein umbau ist, sondern ein komplett neues fahrwerk)

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #33
    Der Öhlins Preis ist hoch - das Wesa ist ja auch ein neues Fahrwerk, da werden nur die ESA Motoren übernommen, die Federn etc, sind ja neu und nur für mich (ach ja....) gemacht. Das es besser ist, glaube ich gerne, mir waren 3K für ein 15K Moped zu viel als Investition, ich habe da ernsthaft drüber nachgedacht und mir gesagt, da kaufe ich mir eher eine Multistrada . Oder halt Wilbers... und da ich an der hässlichen Kuh hänge (und wirklich bequem drauf sitze) wurde es dann erstmal Wilbers

    Aber ich gönne jedem sein Öhlins und glaube unbesehen das das besser ist. Aus dem Grund will ich da erstmal gar nicht drauf sitzen

    Frank

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    ...
    Aus dem Grund will ich da erstmal gar nicht drauf sitzen

    Frank
    das kenne ich ... darum fahre ich auch nur moppeds probe, die ich mir auch leisten könnte/wollte.

  5. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Standard

    #35
    Hallo, so heute 18.02.2014 mein Fahrwerk von HH Race Tech wieder bekommen.
    Sieht schon einmal sehr Wertig aus In der Front habe ich eine Schwarze Feder und im Heck eine in Rot.
    Von den Kosten her gibt es folgendes zu berichten. 12,00 € Fracht mit DHL ( HIN-Versand )
    bei HH Race TECH Umbaukosten 231,10 € Front / Heck 275,63 € Versand DPD ( Rück ) 11,90 € = Netto 518,63 €
    plus 19 % Märchensteuer .
    Von dem Termin her ist alles super gelaufen 8 Tage hat der Umbau gedauert.
    Meister Weiß hier in Berlin baut das Teil gerade ein
    Werde dann noch einmal vom ersten Fahrverhalten berichten. Von der Art sollte es sich kaum vom WESA ( Wilbers )
    unterscheiden da ja dort wie bekannt auch nur die Federn und einen Feder Service gemacht bzw. getauscht werden.

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Hotzky Beitrag anzeigen
    Von der Art sollte es sich kaum vom WESA ( Wilbers )
    unterscheiden da ja dort wie bekannt auch nur die Federn und einen Feder Service gemacht bzw. getauscht werden.

    da hast Du wohl etwas falsch verstanden. Beim WESA Umbau gibt es ausser den Servos, die vom Original übernommen werden, alles neu

  7. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Standard

    #37
    Ja das meine Ich auch !!!

    Das macht HH Race Tech:

    Federbeinservice
    Reinigung Ölwelchel
    Austausch der Dichtungen
    Austausch der Führungselemente
    Dämpfungsabstimmung
    neue Feder

    Ich Denke Wilbers macht das so genauso ... Oder ???

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Hotzky Beitrag anzeigen
    Ja das meine Ich auch !!!

    Das macht HH Race Tech:

    Federbeinservice
    Reinigung Ölwelchel
    Austausch der Dichtungen
    Austausch der Führungselemente
    Dämpfungsabstimmung
    neue Feder

    Ich Denke Wilbers macht das so genauso ... Oder ???

    naja, wenn Du das auch meinst, dann solltest Du das nicht nur einen Feder Service nennen.

    Soweit ich weiß, bekommt man komplett neu Dämperelemente, die originalen finden keine Verwendung.

    Damit will ich nicht sagen, dass HH-Racetech schlechter ist, er hat da einen blitzsauberen Ruf und bekommt aus berufenem Munde gute Kritiken.

  9. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    241

    Standard

    #39
    Hotzky, bist du schon mit dem neuen Fahrwerk über die Straßen gefahren?
    Warte gespannt auf deine ausführlichen Fahrbericht :-)

    Gruß Michael

  10. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    230

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von GL1500Se Beitrag anzeigen
    Hotzky, bist du schon mit dem neuen Fahrwerk über die Straßen gefahren?
    Warte gespannt auf deine ausführlichen Fahrbericht :-)

    Gruß Michael
    Hey, ich habe denselben Umbau + Anpassung bei HH Race-Tech für meine ADV (Bj 09/2011) machen lassen und kann bestätigen, dass sich dies sehr, sehr gelohnt hat.
    Ciao


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk 1200 GS
    Von miko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 22:24
  2. Fahrwerk
    Von Rhoenreiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 16:12
  3. Tiefergelegtes Fahrwerk mit Sitzbank,Ständern, auch Tausch
    Von Crocodile Toby im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 18:55
  4. Suche normal hohes Fahrwerk für 650GS od. Tausche gegen Tief
    Von Crocodile Toby im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 18:52
  5. Wilbers Fahrwerk ??
    Von thilo im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 17:53