Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Federbein hinten.....

Erstellt von Joey1969, 05.07.2009, 13:26 Uhr · 27 Antworten · 3.958 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    126

    Daumen hoch

    #21
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen

    jaja,

    die Q kaschiert das unvermögen des fahrers besser als manch anderes mopped


    Ist sicherlich spaßig gemeint, stimmt aber. Nach zwei Hörstürzen und einem daraus folgenden leichten Gleichgewichtsproblem musste ich meine Ducati ST4s nach ein paar schönen gemeinsamen Jahren beim Händler abliefern. Mit der GS läuft es zwar immer noch nicht richtig gut, aber eben viel besser.

    jaja


    EStz

  2. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    27

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von toronto Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hab mir bei meiner GSA 08 nach etwa 7000 km die Wilbersdämpfer vorn + hinten eingebaut, das hintere läßt sich super auf jede gegebenheit hin einstellen und das mir auch lästige geschaukle ist so gut wie weg.
    Es ist nun ein finde ein viel angenehmeres und sichereres fahrfeeling auf dem Moped.

    Gruß Sebastian
    Hallo Sebastian,

    interessierte mich auch für Wilbers v/h und war auch schon fast geneigt zu kaufen, aber der hintere Spritzschutz ist ja fest mit dem Originalfederbein verbunden. Wie hast Du das gelöst? Von Wilbers bekam ich die Antwort, dass ein Spritzschutz für das Federbein nicht vorgesehen sei. Ich müsste mich dann im Zubehörhandel erkundigen. Das will ich nicht, zumal Fa. Wunderlich, die Keimzelle der Apothekerpreise, für 129 Euro eine wie ich finde teure und mäßig aussehende Spritzschutzvariante anbietet. Fährst Du ohne Spritzschutz?

    Gruß

    Jens

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Hi Susanne,

    danke für den Tipp - ich habe den Umbau meines hinteren Federbeins durchführen lassen und bin damit sehr zufrieden.
    Montags weggeschickt - 11 Tage später wieder zurückbekommen - eingebaut - perfekt.

    Freundliche Grüße aus Essen
    Holger
    Hallo Holger!

    Toll, daß es so gut geklappt hat. Der Hubert hat wirklich sehr viel Ahnung und Erfahrung. Ich dachte damals, ich hätte ein neues Motorrad, nachdem ich das Federbein wieder eingebaut habe. Was hast du denn jetzt dafür bezahlt?

    Viele Grüße

    Susanne

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von jens43 Beitrag anzeigen
    Hallo Sebastian,
    interessierte mich auch für Wilbers v/h und war auch schon fast geneigt zu kaufen, aber der hintere Spritzschutz ist ja fest mit dem Originalfederbein verbunden. Wie hast Du das gelöst?
    Jens
    So:


  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    jaja,

    die Q kaschiert das unvermögen des fahrers besser als manch anderes mopped

    Zitat Zitat von EStz Beitrag anzeigen
    Ist sicherlich spaßig gemeint, stimmt aber. Nach zwei Hörstürzen ...
    also eigentlich war das schon so gemeint wie es da steht ...

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von huftier Beitrag anzeigen
    Hallo Holger!

    Toll, daß es so gut geklappt hat. Der Hubert hat wirklich sehr viel Ahnung und Erfahrung. Ich dachte damals, ich hätte ein neues Motorrad, nachdem ich das Federbein wieder eingebaut habe. Was hast du denn jetzt dafür bezahlt?

    Viele Grüße

    Susanne
    Hallo Susanne,
    ich habe 357,75 € bezahlt - der Versand ist da auch schon drin.
    Freundliche Grüße Holger

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Hallo Susanne,
    ich habe 357,75 € bezahlt - der Versand ist da auch schon drin.
    Freundliche Grüße Holger
    der betrag für überarbeitung INKL neuer feder? das ist ok.

    ich habe für überarbeitung vorne und hinten 440,- und für 2 neue federn 170,- inkl einbau und versand bezahlt.
    allerdings bei ner R1200S mit öhlins.

  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    der betrag für überarbeitung INKL neuer feder? das ist ok.

    ich habe für überarbeitung vorne und hinten 440,- und für 2 neue federn 170,- inkl einbau und versand bezahlt.
    allerdings bei ner R1200S mit öhlins.
    Ja - `ne rote Eibach Feder - farblich jetzt nicht so toll - `ne Gelbe wäre mir lieber gewesen, aber ich bin ja Farbenblind.
    Vorne werde ich das im Winter machen lassen - da ist nicht der dringende Handlungsbedarf.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Federbein nur hinten?
    Von Wilki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 14:04
  2. Federbein hinten
    Von scottie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 10:30
  3. Federbein hinten
    Von bmw edi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 22:23
  4. Federbein hinten R 100 GS
    Von Tortuga im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 21:26