Ergebnis 1 bis 9 von 9

Federbein hintern GS1200 ADV Bj 2007

Erstellt von Markus3105, 04.04.2013, 18:04 Uhr · 8 Antworten · 917 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    8

    Standard Federbein hintern GS1200 ADV Bj 2007

    #1
    Hallo zusammen,

    nachdem ich meine 1200GS ADV nach dem Winterschlaf aus der Garage holte und sie vom Hauptständer auf die "Füsse" stellte hat sich die Dichtung vom hinteren Federbein verabschiedet und das ganze Öl lief heraus. Ich habe mich in diesem Zusammenhang gefragt was wohl passiert wenn einem das unter dem Fahren passiert?! Das Öl läuft ja in nicht geringen Mengen direkt vor dem Hinterreifen aus (egal, anderes Thema).

    Ich bin dann also zu meinem nächstgelegenen BMW Händler gefahren und habe mal vorsichtig den Preis erfragt. 812 Euro

    Dann hätte ich mich wohl doch eher für Wilbers und Co entschieden. Nach einiger Recherche im Internet (was haben wir eigentlich früher gemacht?) bin ich auf eine Firma gestoßen die Federbeine wieder überholt. Kurzum habe ich das Federbein also eingeschickt und es ein paar Tage später für billig Geld überholt wieder zurückbekommen. Ob das Sinn macht oder nicht lasse ich jetzt mal dahingestellt.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage. Beim Einbau habe ich mich exakt an die Anleitung gehalten (Nm etc) allerdings kann ich mich nicht mehr erinnern wie rum der obere Bolzen eingesetzt wird. Rein technisch gesehen macht es nur wie auf dem Bild abgebildet Sinn. Der Schraubenkopf "verschwindet in der dafür vorgesehenen Aussparung und die Mutter liegt plan auf der entgegengesetzten Seite auf. Kann mir das bitte jemand von Euch so bestätigen?

    Vielen Dank und gute Fahrt


    Markus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmw.jpg  

  2. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    772

    Standard

    #2
    Stimmt so.
    Was hat das Überholen gekostet?

  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #3
    Hallo Markus,

    sag doch bitte auch was zur Laufleistung und Alter deiner ADV.

    Vielen Dank & Gruß
    Herber
    t

  4. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    #4
    Hallo Chris, Herbert,

    also die Rechnung belief sich auf ca. 150 Euro. Neu abdichten und neue Befüllung mit Öl. 3 oder 4 Tage hat es gedauert.
    Die Maschine ist wie geschrieben Baujahr 2007. Sie hat ca 50.500km drauf. Natürlich wird kein Wilbers aus dem Federbein aber mal ehrlich, es ist halt auch eine Preisfrage.

    Gruß

    Markus

  5. Ojo Gast

    Standard

    #5
    Ich hab's letzte Woche genauso gemacht: Welche Mängel bei höherer Fahrleistung? ...

    ... hatte dann aber Probleme beim Wiedereinbau, die mit einer Feile gelöst werden konnten: Hinteres Showa-Federbein läßt sich nicht wieder einbauen

    Schöne Grüße von
    Ojo

  6. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #6
    Hallo Markus,

    wo hast du denn das Federbein eingeschickt? Hast du von der Firma ne Webseite?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernhard

  7. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    #7
    Hallo Bernhard, Ojo,

    Habe das Federbein zu hh racetech hh-racetech.com > Home geschickt. Ich habe dort vorab angerufen. @Ojo: Deinen Bericht fand ich sehr interessant wenngleich ich nicht verstanden habe warum es vor dem Ausbau gepasst hat und sich das Federbein relativ leicht entfernen liess und nach der Reparatur des Federbeins nicht mehr in die Schwinge passte. Hast du das Hinterrad extra für den Wechsel des Federbeins ausgebaut? In der Reparaturanleitung wird das auch so beschrieben. Allerdings geht es auch ohne Ausbau des Hinterrades.

    Gruß

    Markus

  8. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Markus3105 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    nachdem ich meine 1200GS ADV nach dem Winterschlaf aus der Garage holte und sie vom Hauptständer auf die "Füsse" stellte hat sich die Dichtung vom hinteren Federbein verabschiedet und das ganze Öl lief heraus. Ich habe mich in diesem Zusammenhang gefragt was wohl passiert wenn einem das unter dem Fahren passiert?! Das Öl läuft ja in nicht geringen Mengen direkt vor dem Hinterreifen aus (egal, anderes Thema).

    Ich bin dann also zu meinem nächstgelegenen BMW Händler gefahren und habe mal vorsichtig den Preis erfragt. 812 Euro

    Dann hätte ich mich wohl doch eher für Wilbers und Co entschieden. Nach einiger Recherche im Internet (was haben wir eigentlich früher gemacht?) bin ich auf eine Firma gestoßen die Federbeine wieder überholt. Kurzum habe ich das Federbein also eingeschickt und es ein paar Tage später für billig Geld überholt wieder zurückbekommen. Ob das Sinn macht oder nicht lasse ich jetzt mal dahingestellt.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage. Beim Einbau habe ich mich exakt an die Anleitung gehalten (Nm etc) allerdings kann ich mich nicht mehr erinnern wie rum der obere Bolzen eingesetzt wird. Rein technisch gesehen macht es nur wie auf dem Bild abgebildet Sinn. Der Schraubenkopf "verschwindet in der dafür vorgesehenen Aussparung und die Mutter liegt plan auf der entgegengesetzten Seite auf. Kann mir das bitte jemand von Euch so bestätigen?

    Vielen Dank und gute Fahrt


    Markus
    Sorum is richtig.

    Gruß Berte

  9. Ojo Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Markus3105 Beitrag anzeigen
    ... Hast du das Hinterrad extra für den Wechsel des Federbeins ausgebaut? ...
    Hallo Markus,

    da ohnehin ein neuer Reifen fällig war, hatte ich auch das Hinterrad ausgebaut.

    Schöne Grüße von
    Ojo


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original Federbein BMW GS1200 - vorn und hinten NEU für Tieferlegung!!!
    Von diddlo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 15:02
  2. Wunderlich Performance Controller für GS1200 Bj.2007
    Von Bruce69 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 20:28
  3. neuw. hinteres Federbein für Modell bis 2007
    Von Quickfrog im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 08:50
  4. R1200GS 2007 Federbein vorne einbau..
    Von holder30 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 16:57
  5. schwarz Original-Verkleidung für gs1200 m.y. 2004/2007
    Von el_conguero im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 11:25