Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Federbeine

Erstellt von maik, 12.12.2010, 18:01 Uhr · 12 Antworten · 2.063 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2007
    Beiträge
    124

    Standard Federbeine

    #1
    Hallo Q-Treiber!!!!!!!!!!!!!!!

    Habe mich entschlossen das Fahrwerk meiner Q zu wechseln,es wird wohl ein Wilbers werden.
    Nun bin ich auf der suche nach einer Anleitung wie man die Federbeine am besten und am schnellsten wechselt und was es dabei zu beachten gibt.

    Gruß Maik

  2. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #2
    Moin,

    wenn Du die Federbeine direkt bei Wilbers kaufst, ist dort ne Anleitung dabei.
    Bei etlichen Modellen auch als Download verfügbar

  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #3
    Ser's,

    besorg' Dir die Reparaturanleitung für deine Q (beim ).

    Kauf' dir alle notwendigen Schrauben neu (bzw. entsprechende Schraubensicherung), brauchbares Werkzeug, dazu zählt auch ein Drehmomentschlüssel. Hilfreich ist auch ein Spanngurt zum sichern des Hauptständer gegen umklappen, ein zweiter um das Hinterrad anheben zu können und ein Wagenheber damit du das Vorderrad entlasten kannst,

    Zwei Stunden Zeit und Alles wird gut.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

  5. simon-markus Gast

    Standard

    #5
    Federbein hinten:
    · Schalldämpfer ausbauen
    · Hinterrad ausbauen
    · Sitzbank entfernen
    · Federbein hinten ausbauen:
    Schraube unten ausbauen, Federbein anheben, Schraube oben ausbauen
    · Federbein einbauen:
    Federbein einsetzen, Schraube oben einbauen, Mutter erneuern (hat mech. Schraubensicherung)
    Schraube unten einbauen, mit Schraubensicherungsmittel (mittelfest) sichern
    · Anzugsdrehmomente Federbein hinten:
    oben 50 Nm
    unten: Voranzug 20 Nm, Endanzug 58 Nm
    · Hinterrad einbauen (Radschrauben 60 Nm)
    · Schalldämpfer einbauen
    Federbein vorne
    · Vorderrad entlasten (z.B. Wagenheber unter Motor)
    · Seitenblenden und Seitenteile rechts und links entfernen
    · Tank ausbauen:
    Tankverkleidung oben mit Tankverschluss ausbauenauen
    Befestigungsschrauben des Tanks lösen, Tank nach hinten ziehen
    · Riemenabdeckung (vorn am Motor) ausbauen
    · Federbein vorn ausbauen:
    Mutter oben ausbauen, dabei mit 5 mm Inbusschlüssel von oben im Federbeinbolzen gegenhalten
    Gummipuffer und Scheibe abnehmen
    Schraube unten entfernen
    Federbein entnehmen, Distanzhülse und Gummipuffer abnehmen
    · Federbein einbauen:
    Distanzhülse und Gummipuffer auf Federbeinbolzen aufsetzen
    Federbein einsetzen, Gummipuffer und Scheibe aufsetzen, Mutter (selbstsichernd & neu) aufsetzen
    Schraube unten einbauen (Schraube erneuern, da microverkapselt Schraubensicherung)
    · Anzugsdrehmomente:
    oben und unten 34 Nm
    · Riemenabdeckung, Tank und Verkleidungen anbauen

  6. Registriert seit
    24.07.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #6
    Tach!!!!

    Danke für die zahlreichen Tips,werde mich am Umbau wagen .

    Gruß Maik

  7. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von simon-markus Beitrag anzeigen
    Federbein hinten:
    · Schalldämpfer ausbauen
    · Hinterrad ausbauen Überflüssig, kostet nur Zeit
    · Sitzbank entfernen
    · Federbein hinten ausbauen:
    ....
    Sorry, das geht auch anders. Federbein entlasten (d.h. auf minimale Vorspannung), Q auf den Hauptständer und mit Riemen nach vorn sichern. Keil unters Hinterrad - nicht anheben, nur unterstützen, dass es nicht tiefer fallen kann. Dann Endschalldämpfer lösen und abziehen. Schraube Feder unten lösen und rausnehmen und Dämpfer mit einem Holzstiel odder Schraubendreher seitlich (in Richtung Hinterrad) aus der Aufnahme drücken. Sitzbank ab und oben lösen, wie beschrieben. Ein korrekt eingestelltes Wilbers Federbein im Lieferzustand passt exakt in umgekehrter Reihenfolge wieder rein. Ansonsten kann man mit dem Keil unter dem Hinterrad etwas regulieren. Umbauzeit beträgt beim ersten Mal ca. 20 Minuten, danach gehts noch schneller.
    Habe es inzwischen mehrfach gemacht - zu zweit unter 10 Minuten.

    Auch vorne geht es ohne Tankabbau und ähnliche Aktivitäten. Ist hier irgendwo beschreiben. Da ich das allerdings noch nicht gemacht habe, kommentiere ich es nicht weiter.

    Gruß
    Berndt

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    Hinterrad mit Keil mache ich ebenso wie eben beschrieben. Vorderrad muss aber der Tank zumindest ein Stück nach hinten gezogen werden, um an die obere Gewindestange das FB zu kommen. Vorsicht beim Ziehen, dann man nicht aus Versehen die Schnellkupplung an der Benzinpumpe öffnet, das geht leichter, als man denkt und dann steht man da und leiert und leiert und leiert. Ist uns passiert und man hat es noch nicht einmal gesehen

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #9
    Ich habe gerade mein hinteres (Wilbers-) Federbein ausgebaut und zum Hersteller geschickt. Ich glaube ich hab da einiges vergessen...
    Ich hab nämlich nur
    - Sitzbank abgemacht
    - Auspuff abgeschraubt
    - obere Schraube am Federbein und
    - untere Schraube am Federbein rausgeschraubt.
    - Höhenverstellung des Federbeins vom Motorrad abgemacht
    Das wars schon, vielleicht hätte ich einen Keil unters Hinterad legen sollen, es ging aber auch ohne. Hinterrad kann man aber definitiv dranlassen, das stört nicht!

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    das mit dem Keil ist insofern sinnvoll, als dass man durch Verkanten der unteren Schraube das Gewinde in der Aluschwinge mit der Stahlschraube wunderbar vermacken kann. Die muss zentrisch gezogen und auch versenkt werden, sonst kommen da Späne raus


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WP- Federbeine
    Von storzmanne im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 22:42
  2. GSA Federbeine auf GS
    Von Humi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 22:42
  3. Suche Federbeine GS 08
    Von vespe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 22:22
  4. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Federbeine vo. + hi.
    Von Praesimfh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 19:59
  5. Federbeine
    Von baumschubser im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 18:31