Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Federbeine vo + hi montieren

Erstellt von Schorsch, 28.10.2008, 18:45 Uhr · 20 Antworten · 6.457 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von chris72 Beitrag anzeigen
    Tipp: www.translate.google.com, dann kommt die Seite (auch) in "Deuts Sprak". Geht schnell und ist einigermaßen verständlich.

    chris
    Zitat:
    Ich bestellte einen Teil Nummer # 630 für die Front, mit einem blauen Frühjahr. Für der Rückseite, ich bestellte Teil Nummer # 642, auch mit einem blauen Frühling, und 1 / 2 "kürzer als Lager.
    ...
    Dann war ich nur kaum in der Lage, um die Schraube aus. Es wäre viel einfacher, wenn Sie könnten entfernen Sie einfach den hinteren Teil des Abgases. Vielleicht hätte ich eine Taschenlampe Ich hätte erhitzt die gemeinsame und bekommen es frei.

    Ich schmeiß mich weg.
    Versuche es lieber mit einer eigenen Übersetzung.

  2. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #12
    Das Hintere ist drin.
    Aufwand ca. 1 Stunde
    Danke für den Tipp mit dem erwärmen der Schraube (hätte ich sicher nicht gemacht und auch die Schraube ruiniert).
    Das Hinterrad muß nicht ausgebaut werden, nur der Endschalldämpfer.
    Unter das Hinterrad ein Brett unterlegen. Das kann man dann schön als Hebel verwenden um die Schraubenaufnahmen aus zu richten
    Jetzt suche ich noch nach einer Lösung um den Ausgleichsbehälter zu befestigen anstelle der mitgelieferten Schlauchschellen.

    Das Vordere wird wohl etwas länger dauern

  3. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #13
    Hi,
    beim Festziehen der oberen Schraube (vorderes Federbein): muss man da irgendwo kontern?

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    ja, da ist eine Schraube in der Schraube, eine Innensechskant, wenn ich mich recht entsinne, weiss es aber nicht genau

  5. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #15
    Ja das ist bei dem Originalen so aber nicht beim Wilbers.

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #16
    Das Wilbers hat unterhalb des Befestigungsgewinde eine geschliffene Fläche um gegenzuhalten. Wenn ich mich recht erinnere Schlüsselweite 22mm.

    Gruß Jürgen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken wilbers.jpg  

  7. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #17
    Aha, o.k.
    Merci

  8. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #18
    Hi Schorsch

    Mein vorderes Wilbers hatt nen Innensechskant zum gegenhalten...

    mfg tweise

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #19
    Moin,

    ich kenne auch nur die von koala gezeigte Version; war allerdings 2004!

  10. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    ...
    Jetzt suche ich noch nach einer Lösung um den Ausgleichsbehälter zu befestigen anstelle der mitgelieferten Schlauchschellen.
    Servus Schorsch,
    da kann ich dir diesen Halter empfehlen.
    Und wenn du Lust hast, kannst ihn schwarz lackieren.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hauptständer montieren
    Von Realm im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 19:12
  2. Stahlflex montieren
    Von maiko im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 14:37
  3. TT Navihalter an der Q montieren
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 20:53
  4. R 1150 GS Hinterradabdeckung montieren
    Von gabolek im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 16:03
  5. Angefahrenen TKC 80 montieren?
    Von Wernersen im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 09:02