Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Fehlerspeicher auslesen und löschen??

Erstellt von Bastel Hugo, 14.09.2015, 17:34 Uhr · 33 Antworten · 12.266 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    101

    Standard

    #21
    ich kann das im Raum Wien
    wenn wer will einfach per PN anklopfen

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #22
    Nochmal wieder Neuigkeiten von "Carly":

    Hallo .....,



    Sorry ich war letzte Woche sehr viel unterwegs um neue Funktionen sowohl am Auto einzubauen, aber auch um am Motorrad ein wenig zu testen.



    Die Beta Version ist leider inzwischen abgelaufen, da wir jetzt diese ersten Funktionen in einer eigenen App veröffentlich haben. Hier lässt dann Apple auch automatisch die vorherige Betaversion auslaufen.
    Wir arbeiten aber auch an weiteren Funktionen, so dass wir natürlich auch wieder weitere Beta-Versionen veröffentlichen werden. Wenn Du möchtest, nehme ich Dich gerne wieder mit auf, sobald wir den Service-Reset testen.


    Die normale Carly für BMW Bikes App gibt es jetzt im Store unter:
    https://itunes.apple.com/de/app/carl...027789528?mt=8
    (Die App ist eine kostenlose Testversion, mit welcher man die Kompatibilität mit dem Motorrad überprüfen kann und den Funktionsumfang sieht, aber wenn man dann eine Diagnose durchführen möchte und auch die Fehler löschen möchte, muss man die App durch einen In-App Kauf freischalten. (44,99€)).


    Übrigens werden wir auch in Kürze eine Android Version heraus bringen, danach arbeiten wir dann wieder fleißiger an den neuen Funktionen.


    Wenn Du weitere Fragen hast, schreibe mich einfach an. Ich hoffe auch, dass ich diese Woche etwas regelmäßiger zum Mail beantworten komme.


    Viele Grüße aus München,

    Thorsten Klein
    Carly - Connected Car
    www.mycarly.com



    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    18.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    #23
    Hallo,
    dieser Beitrag ist zwar schon älter, jedoch möchte ich meine Erfahrung zu der Carly Software für BMW Bikes und dem Unternehmen kund tun.
    Ich habe mir das Kabel mit dem Adapter bestellt und zuerst die freie Software installiert um die Kompatibilität zu testen.
    Bei meiner GS Bj2010 ( K25 ) zeigte mir die Software an dass alles ok sei und mit der Pro-Version der Software eben die ganzen Funktionen verfügbar sind.

    Ich wollte die Software nutzen um wie beschrieben die Service-Intervalle zurück zu setzen da ich meine Inspektionen selber mache und die Anzeige im Display nervt. Also habe ich die Software für knapp 45€ im Store ( Android ) gekauft.
    Die frohe Erwartung diese Funktion nutzen zu können wandelte sich in Ernüchterung.
    Keine Kodierung mit der Pro-Software möglich. Das ganze Geld aus dem Fenster geworfen.
    Gleich eine Mail an Carly geschickt und meinen Unmut kund getan und um Besserung oder Wandlung gebeten.
    Carly reagiert auf die Reklamation mit Ignoranz und antwortet nicht auf meine Mails. Telefonisch ist dort anscheinend keiner zu erreichen.
    Ich habe nun PayPal mit einbezogen um wenigstens etwas von meinem Geld zurück zu bekommen.
    Bei der Software wird es wohl schwierig.
    Ich kann nur unterstreichen wie enttäuscht und verärgert ich bin.
    Hoffentlich kann mein Posting hier den einen oder anderen vor den Schaden bewahren.
    LG
    Mike

  4. Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #24
    Hallo Mike,
    das ist ärgerlich, kann dir nur die Motoscan App von wgsoft empfehlen. Habe ich mir für meine 2009 GS zugelegt,
    geht alles einwandfrei, Service zurückstellen, Fehlerspeicher löschen usw.
    Eventuell geht der Adapter den Du schon hast, mit dem Adapter OBDLink LX geht es auf jeden Fall.

    Gruß Martin

  5. Registriert seit
    15.08.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    #25
    Hallo Mike,

    ich kann mich Martins Beitrag nur anschließen.

    Ich hatte mir für meine 2011er GSA zuerst den Carly-Adapter und das entsprechende Kabel zugelegt, um dann feststellen zu müssen, dass man damit noch nicht einmal das Datum (z. B. nach einem Batteriewechsel) einstellen kann. Nach Rückfrage bei Carly ist die Funktion derzeit noch nicht implementiert und soll irgendwann mal kommen.

    Ich habe mir daraufhin die Motoscan-App von WGSoft und den OBDLink LX-Adapter zugelegt und siehe da - alles funktioniert bestens! Datum einstellen, Service zurücksetzen, Fehlerspeicher auslesen und löschen - geht problemlos. Zudem bietet diese Software den Vorteil, dass man sie in verschiedenen Versionen (Lite, Basic, Professional und Ultimate) erwerben kann.

    Gruß
    Volker

  6. Registriert seit
    18.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    #26
    Sorry dass ich mich erst jetzt wieder melde. War beruflich im Ausland unterwegs und hatte einen anderen Fokus.
    Ja mit dem Umtauschen des Carly Adapters und dem Kabel hat sich jetzt wohl auch erledigt.
    Darauf werde ich wohl sitzen bleiben.
    @Volker
    hast du den Carly Adapter noch und kannst mal testen ob der mit der WGSoft läuft ?
    Wenn ja bräuchte ich ja nur noch die Software, und nicht auch noch den OBDLink-LX Adapter zu kaufen.
    Wäre nett wenn du das einmal testen könntest. Vorausgesetzt du hast den Carly Adapter noch.

    Danke und LG
    Mike

  7. Registriert seit
    15.08.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    #27
    Hallo Mike,

    ich habe den Carly Adapter weiterverkauft, da mich das ganze Carly-Gedöns in keinster Weise überzeugt hat. Von daher ist es mir leider nicht möglich, die Kompatibilität zur WGSoft-App zu überprüfen.

    Allerdings entnehme ich Deinem letzten Posting, dass Du noch Deinen Adapter hast. Du könntest Dir im Google PlayStore die kostenlose Lite-Version "MotoScan-App für BMW Motorrad" laden. Mit dieser sollte es möglich sein, zumindest den Verbindungsaufbau und die Kommunikation zum Carly-Interface zu testen, ohne dass Dir weitere Kosten entstehen.

    Beste Grüße und viel Erfolg!
    Volker

  8. Registriert seit
    18.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    #28
    Hallo Volker,

    vielen Dank für deine Rückmeldung. Ja ich habe den Adapter und das Kabel noch. War leider beruflich unterwegs und habe die Rücksendefrist verpasst. Das mit der Lite-App kann ich mal testen, das ist eine gute Idee.
    Vielleicht klappt es ja. Ansonsten versuche ich ihn in der Bucht zu verkaufen.

    Ich habe es gerade einmal probiert. Die App meint der Adapter wäre kompatibel zu BMW Motorrädern mit CAN-Bus (UDS), jedoch nicht mit Motorrädern der K-Line, und kann auch keine lange Nachrichten senden. Also anscheinend für meine Kuh nicht brauchbar, obwohl sie einen CAN Bus hat. Ich kann mit der App auch keine Steuergeräte ansprechen.

    Werde mir dann wohl einen neuen Adapter besorgen müssen.
    Naja, Hauptsache es funktioniert am Ende und ist nicht wieder so ein Fake wie bei Carly.

    Danke und schönes Wochenende.

    Mike

  9. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #29
    Motoscan und läuft....Uhreinstellen ( auch die Interne ) auf Knopfdruck.... Datenspeicher und Inspektion Intervall alles einfach und gut

    Gesendet von meinem Tab2A7-10F mit Tapatalk

  10. Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    56

    Standard

    #30
    Hallo Karsten, kannst Du bitte hier noch einmal kurz aufzählen welche Stecker und welche Software Du wo her hast. Ich finde da nicht mehr durch ;(
    Nachdem mein freundlicher Händler für die Service-Rückstellung 25€ auf die Rechnung geschrieben hat, mache ich das bei vertretbarer Investition dann auch noch selber.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABS-Fehlerspeicher mit Hausmitteln löschen
    Von moto im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 10:31
  2. Fehlerspeicher auslesen
    Von GS11 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 11:12
  3. Fehlerspeicher auslesen und löschen
    Von Bastel Hugo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 18:15
  4. Fehlerspeicher auslesen.
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 15:46
  5. Fehlerspeicher auslesen & löschen
    Von a.wojciech im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 23:25