Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Felgenschlag???

Erstellt von Peter, 20.04.2005, 22:00 Uhr · 13 Antworten · 3.110 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #11
    Hi Wuffi,
    Die hintere Felge läßt sich doch auf jeder Autowuchtmaschine wuchten,da das große Loch vorhanden ist???
    Ich habe aber Höhenschlag,kein Seitenschlag.
    Gewichte habe ich hinten 55gramm.
    Beim ersten mal wuchten hatte ich 80 Gramm
    habe dann den Reifen auf der Felge gedreht,aber weniger
    wie 55Gramm waren nicht möglich. Ich werde mit den Speichen die Felge zentrieren, wenn ich wieder neue Hufe brauche.
    Peter

  2. Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    100

    Standard

    #12
    Hallo Peter!
    Danke für die Antwort,hab sie erst jetzt entdeckt! Mir wurde hier in Öster-
    reich vom Händler immer wieder erklärt, daß zwar das Mittenloch ok wäre
    fürs Wuchten auf einer Autoreifenmaschine, aber aufgrund der Breite
    dieses Mittenlochs die Felge auf dem Konus zu schlecht aufsitzt! Haben
    von BMW auch einen eigenen Adapter bekommen,der war aber noch nicht
    vollständig! Was das ganze untermauerte war, daß ich bei meinem BMW-
    Händler noch keine einzige 12er mit gewuchtetem Hinterrad gesehen habe
    u.mir erklärt wurde, daß es auch noch keine gebe!
    Langer Rede kurzer Sinn, hab dann im Rahmen vom Nachwuchten bei der
    Dose das Hinterrad mit zum Reifenhändler genommen, nach kurzer Spiel-
    erei an seiner Wuchtmaschine haben wir festgestellt,daß 50 g notwendig
    waren u. eben der Seitenschlag da ist!
    Zum Zentrieren: Hab ich beim BMW Händler auch Vorgeschlagen,weil ich
    selber dazu nicht das Geschick habe, die haben vom zuständigen BMW-
    Motorrad Beauftragten die Meldung bekommen,das dies nicht möglich sei,
    oder zumindest extrem umständlich :?:
    Nur frag ich mich jetzt wo eigentlich der Vorteil der Speichenfelge liegt,
    meine Entscheidung den ordentlichen Aufpreis :evil: zu berappen, war
    natürlich in erster Linie die Optik aber darauffolgend die Möglichkeit NACH
    ZENTRIEN zu können :twisted:
    Grüße

  3. Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    100

    Standard

    #13
    @Peter
    Hab gerade gesehen,daß es sich bei dir -Tschuldigung-bei deiner Felge
    um Höhenschlag handelt, vielleicht geht hier zentrieren leichter :?:
    Grüße

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #14
    Hi Wuffi,
    Seitenschlag,Höhenschlag? Ist wurscht beim Zentrieren.
    Wenn mans kann ists "easy"
    Das Auswuchten hinten geht bei mir auf einer 10Jahre alten Wuchtmaschine.
    Peter


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Felgenschlag 1200Adv
    Von Brunhild im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 08:39
  2. Felgenschlag unter Garantie ?
    Von bja im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 12:18